Bilder in Writer lassen sich nicht speichern

classic Classic list List threaded Threaded
14 messages Options
Peter Mulller Peter Mulller
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Bilder in Writer lassen sich nicht speichern

Hallo zusammen,

füge ich in writer ein Bild ein, lässt sich das Dokument nicht speichern,
egal, ob das Dokument vorher bereits existiert hat oder neu angelegt wird. Es
erscheint die Fehlermeldung

"Error saving the document test
Write Error.
Error in writing sub-document content.xml."

Ich habe heute die Version 5.3.7.2 neu installiert; das Problem bleibt
bestehen . Ich vermute, dass es nicht an LO, sondern an meiner opensuse liegt
(42.1, kde3). Hat jemand einen Tipp, woran das liegen könnte?

Leide muss ich noch ein paar Wochen warten, bis ich meine Opensuseversion
aktualisieren kann.

Gruß

Peter Mulller

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert

Robert Großkopf Robert Großkopf
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Bilder in Writer lassen sich nicht speichern

Hallo Peter,

um welche Art Bild handelt es sich da? Einfaches *.jpg? Größe? Oder ist
das unabhängig von jedem Bild?

Gruß

Robert
--
Homepage: http://robert.familiegrosskopf.de
LibreOffice Community: http://robert.familiegrosskopf.de/map_3


--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert

Christian Palm-2 Christian Palm-2
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Aw: Re: [de-users] Bilder in Writer lassen sich nicht speichern

Hallo Peter,

was Robert gefragt hat ist sehr wichtig.

Das Format der bilder kann sehr wichtig sein. Fehler kann sein, weil Die Datei zu groß werden würde wird nicht gespeichert.
Du arbeitest nicht mit eingebetteten Bildern sondern nur mit links dahin. Dann kann das Bild nur andezeigt werden wenn der Link auch existiert.
Und vieles mehr kann der Fehler sein.

Wie soll Dir irgendwer helfen können?

Gruß
Christian Palm

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Peter Mulller Peter Mulller
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Bilder in Writer lassen sich nicht speichern

In reply to this post by Robert Großkopf
Hallo Robert,

Am Friday 12 January 2018 22:11:00 schrieb Robert Groc39fkopf:
> Hallo Peter,
>
> um welche Art Bild handelt es sich da? Einfaches *.jpg? Größe? Oder ist
> das unabhängig von jedem Bild?

die Art des Bildes ist egal, png, jpeg,  auch die Größe ( z. B. 0, 5 MB).

Peter Mulller

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert

Peter Mulller Peter Mulller
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Aw: Re: [de-users] Bilder in Writer lassen sich nicht speichern

In reply to this post by Christian Palm-2
Hallo Christian,

Am Saturday 13 January 2018 01:05:33 schrieb Christian Palm:
> Hallo Peter,
>
> was Robert gefragt hat ist sehr wichtig.
>
> Das Format der bilder kann sehr wichtig sein. Fehler kann sein, weil Die
> Datei zu groß werden würde wird nicht gespeichert. Du arbeitest nicht mit
> eingebetteten Bildern sondern nur mit links dahin.

die Bilder werden fest eingebettet, nicht nur per Link.  Sobald ich ein Bild
einfüge (png, jpeg), lässt sich die odt-Datei nicht mehr speichern, auch bei
kleinen Dateien nicht, die nur einige 'zig   kB haben.

Peter Mulller

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Irmhild Rogalla Irmhild Rogalla
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Bilder in Writer lassen sich nicht speichern

In reply to this post by Peter Mulller
Hi,

Am 12.01.2018 um 20:43 schrieb Peter Mulller:

> Hallo zusammen,
>
> füge ich in writer ein Bild ein, lässt sich das Dokument nicht speichern,
> egal, ob das Dokument vorher bereits existiert hat oder neu angelegt wird. Es
> erscheint die Fehlermeldung
>
> "Error saving the document test
> Write Error.
> Error in writing sub-document content.xml."
>
> Ich habe heute die Version 5.3.7.2 neu installiert; das Problem bleibt
> bestehen . Ich vermute, dass es nicht an LO, sondern an meiner opensuse liegt
> (42.1, kde3). Hat jemand einen Tipp, woran das liegen könnte?

Hättest Du nicht Suse, sondern Debian, wäre ich mir sicher, dass es (da
die Dateigröße keine Rolle spielt) um ein Rechteproblem handelt.
Aber vielleicht ist das ja auch bei Suse eine Möglichkeit? Vor allem da
die Fehlermeldung was von "Error in *writing* ..." sagt? Hast Du
vielleicht spezielle Verzeichnisstrukturen oder spezielle User angelegt,
spezielle Rechte vergeben? Darf LO das Verzeichnis beschreiben, in dem
Du das/die Dokumente ablegen willst? Wieso gibt es die Probleme beim
schreiben der "content.xml" und nicht bei Dokument selbst? (Dazu habe
ich überhaupt keine Idee, aber ich finde die Fehlermeldung sehr auffällig).

Vielleicht hat einer der anderen Linux-User hier noch eine Idee?

Viele Grüße
        Irmhild

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert

Gerhard Weydt Gerhard Weydt
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Bilder in Writer lassen sich nicht speichern

Hallo zusammen,

ich habe dieses Verhalten auch von Zeit zu Zeit, allerdings unter
Windows und mit LibO 5.3. Meine Hypothese ist daher, dass es nicht am
Betriebssystem liegt oder der Version, sondern dass das eine
Unsauberkeit in LibO ist, die schwer festzunageln ist, weil sie sich
kaum reproduzieren lässt.
Ich arbeite am Handbuch Erste Schritte und füge da oft neue Hardcopies
ein (mit Abbildungsbeschriftung, Formatierung usw.) und werfe die alten
Bilder raus, gar nicht mal mehrere, sondern eigentlich immer ein neues
rein, ein altes raus, vielleicht noch ein bisschen Text. Aber es scheint
sich was zu verhaspeln (vielleicht auch, weil die Änderungsverfolgung
noch aktiv ist, die macht manchmal etwas Probleme).
Ich kann jetzt nicht mehr sagen, ob ich schon mal konsequent versucht
habe, mit "Rückgängig" so weit zurückzugehen, bis das Speichern ging
(das werde ich mal versuchen, falls ich wieder die Meldung bekomme),
vielleicht ging da auch nichts mehr, denn ich habe wohl den Prozess
abgebrochen, die Datei neu aufgerufen und die Aktionen wiederholt
(manchmal in kleinen Häppchen), und da ging es dann immer, deshalb
konnte ich das auch noch nie als Bug melden.

Gruß

Gerhard

Am 13.01.2018 um 09:49 schrieb Irmhild Rogalla:

> Hi,
>
> Am 12.01.2018 um 20:43 schrieb Peter Mulller:
>> Hallo zusammen,
>>
>> füge ich in writer ein Bild ein, lässt sich das Dokument nicht speichern,
>> egal, ob das Dokument vorher bereits existiert hat oder neu angelegt wird. Es
>> erscheint die Fehlermeldung
>>
>> "Error saving the document test
>> Write Error.
>> Error in writing sub-document content.xml."
>>
>> Ich habe heute die Version 5.3.7.2 neu installiert; das Problem bleibt
>> bestehen . Ich vermute, dass es nicht an LO, sondern an meiner opensuse liegt
>> (42.1, kde3). Hat jemand einen Tipp, woran das liegen könnte?
> Hättest Du nicht Suse, sondern Debian, wäre ich mir sicher, dass es (da
> die Dateigröße keine Rolle spielt) um ein Rechteproblem handelt.
> Aber vielleicht ist das ja auch bei Suse eine Möglichkeit? Vor allem da
> die Fehlermeldung was von "Error in *writing* ..." sagt? Hast Du
> vielleicht spezielle Verzeichnisstrukturen oder spezielle User angelegt,
> spezielle Rechte vergeben? Darf LO das Verzeichnis beschreiben, in dem
> Du das/die Dokumente ablegen willst? Wieso gibt es die Probleme beim
> schreiben der "content.xml" und nicht bei Dokument selbst? (Dazu habe
> ich überhaupt keine Idee, aber ich finde die Fehlermeldung sehr auffällig).
>
> Vielleicht hat einer der anderen Linux-User hier noch eine Idee?
>
> Viele Grüße
> Irmhild
>


--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert

Robert Großkopf Robert Großkopf
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Bilder in Writer lassen sich nicht speichern

In reply to this post by Peter Mulller
Hallo Peter,

dann zuerst einmal die grundsätzliche Variante: Benutzerordner
umbenennen und neu schreiben lassen. In Deinem Homeverzeichnis unter
Dolphin die versteckten Dateien anzeigen lassen. Dann
.config/libreoffice aufsuchen. Wenn Du die SuSE-internen LO-Pakete
nutzt, dann gibt es da ein Verzeichnis "4-suse". Nutzt Du die Pakete von
LO, dann einfach nur "4". Benenne das Verzeichnis um, z.B. zu "4alt". Es
wird beim nächsten Neustart von LO neu erstellt. Probiere dann noch
einmal, ob sich jetzt Dateien mit Bildern abspeichern lassen.

Mir ist bei meinen SuSE-Versionen so ein Verhalten noch nicht unter
gekommen.

Gruß

Robert
--
Homepage: http://robert.familiegrosskopf.de
LibreOffice Community: http://robert.familiegrosskopf.de/map_3


--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert

Richard Kraut Richard Kraut
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Bilder in Writer lassen sich nicht speichern

In reply to this post by Peter Mulller
Am Samstag, den 13.01.2018, 08:15 +0100 schrieb Peter Mulller:

> die Art des Bildes ist egal, png, jpeg,  auch die Größe ( z. B. 0, 5 MB).

Ich habe das mal bei mir versucht nachzustellen. Hat hier aber funktioniert.

Zwei kurze Zeilen "Mustertext" und zwei eingebettete Bilder im jpg-Format.

Getestet unter Debian GNU/Linux testing (Buster / 10.0) mit LibreOffice 5.4.4.

--

MfG Richi

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Peter Mulller Peter Mulller
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Bilder in Writer lassen sich nicht speichern

In reply to this post by Irmhild Rogalla
Hallo Irmhild,

Am Saturday 13 January 2018 09:49:41 schrieb Irmhild Rogalla:
> Hättest Du nicht Suse, sondern Debian, wäre ich mir sicher, dass es (da
> die Dateigröße keine Rolle spielt) um ein Rechteproblem handelt.
> Aber vielleicht ist das ja auch bei Suse eine Möglichkeit? Vor allem da
> die Fehlermeldung was von "Error in *writing* ..." sagt? Hast Du
> vielleicht spezielle Verzeichnisstrukturen oder spezielle User angelegt,
> spezielle Rechte vergeben? Darf LO das Verzeichnis beschreiben, in dem
> Du das/die Dokumente ablegen willst? Wieso gibt es die Probleme beim
> schreiben der "content.xml" und nicht bei Dokument selbst? (Dazu habe
> ich überhaupt keine Idee, aber ich finde die Fehlermeldung sehr auffällig).

die Schreibrechte für die ganze Datei sind in Ordnung. Ich kann ja auch neue
Dateien anlegen. Auch ist es möglich, Bilder innerhalb einer bereits
bestehenden Datei zu verschieben oder zu kopieren und einzufügen. Wenn ich
allerdings ein png-Bild aus einer bereits bestehenden Datei als separate
Datei speichere und dieses Bild danach wieder einfüge, gibt es die gleiche
Fehlermeldung.

Gibt es denn innerhalb von LO die Möglichkeit, die Schreibrechte für
einzufügende Objekte zu vergeben?

Peter Mulller

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert

Peter Mulller Peter Mulller
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Bilder in Writer lassen sich nicht speichern

In reply to this post by Gerhard Weydt
Hallo Gerhard,

Am Saturday 13 January 2018 14:20:47 schrieb Gerhard Weydt:
> Ich arbeite am Handbuch Erste Schritte und füge da oft neue Hardcopies
> ein (mit Abbildungsbeschriftung, Formatierung usw.) und werfe die alten
> Bilder raus, gar nicht mal mehrere, sondern eigentlich immer ein neues
> rein, ein altes raus, vielleicht noch ein bisschen Text. Aber es scheint
> sich was zu verhaspeln (vielleicht auch, weil die Änderungsverfolgung
> noch aktiv ist, die macht manchmal etwas Probleme).

die Änderungsverfolgung habe ich abgeschaltet, keine Änderung.


Trotzdem Danke.

Peter Mulller

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert

Peter Mulller Peter Mulller
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Bilder in Writer lassen sich nicht speichern

In reply to this post by Robert Großkopf
Hallo Robert,

Am Saturday 13 January 2018 20:01:46 schrieb Robert Groc39fkopf:

> dann zuerst einmal die grundsätzliche Variante: Benutzerordner
> umbenennen und neu schreiben lassen. In Deinem Homeverzeichnis unter
> Dolphin die versteckten Dateien anzeigen lassen. Dann
> config/libreoffice aufsuchen. Wenn Du die SuSE-internen LO-Pakete
> nutzt, dann gibt es da ein Verzeichnis "4-suse". Nutzt Du die Pakete von
> LO, dann einfach nur "4". Benenne das Verzeichnis um, z.B. zu "4alt". Es
> wird beim nächsten Neustart von LO neu erstellt. Probiere dann noch
> einmal, ob sich jetzt Dateien mit Bildern abspeichern lassen.
>
> Mir ist bei meinen SuSE-Versionen so ein Verhalten noch nicht unter
> gekommen.

in meiner Verzweiflung habe ich vor der Neuinstallation sogar im gesamten
Verzeichnis nach allen Ordnern und Dateien gesucht, die libreoffice enthalten
und gelöscht. Auch deinen Tipp habe ich noch einmal beherzigt, leider ohne
Erfolg. Auch ein neu angelegter User (nicht innerhalb von LO, sondern
innerhalb von opensuse) hat nix gebracht.

Schließlich hat mich dein Tipp dazu inspiriert, als Desktop nicht mein
hochgeschätztes kde3 zu verwenden, sondern xfce, und siehe da, die Dateien
mit Bildern lassen sich wie gewohnt speichern. Das Problem scheint also
vermutlich etwas mit kde3 zu tun zu haben.

Falls noch jemand eine Idee hat, woran es liegen könnte, wäre ich für Hinweise
dankbar. Ansonsten werde ich mit weiteren Versuchen wohl bis zur
Neuinstallation von Opensuse warten müssen; meine 42.1 ist ja nicht mehr ganz
aktuell.

Nochmals Danke an alle.

Peter Mulller

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert

Matthias Müller-2 Matthias Müller-2
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Bilder in Writer lassen sich nicht speichern

Hallo,

Am Sonntag, 14. Januar 2018, 13:48:03 CET schrieb Peter Mulller:

> hochgeschätztes kde3 zu verwenden

snip
> meine 42.1 ist ja nicht mehr
> ganz aktuell.
Ganz und gar nicht. Außerdem ist noch etwas anderes einigermaßen veraltet:
KDE3

Ich würde mal vermuten, dass da eine Bibliothek nicht mehr mit spielt.

--
Mit freundlichen Grüßen
Matthias Müller
(Benutzer #439779 im Linux-Counter http://counter.li.org)
PS: Bitte senden Sie als Antwort auf meine E-Mails reine Text-Nachrichten!
--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Peter Mulller Peter Mulller
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Bilder in Writer lassen sich nicht speichern

Hallo Matthias,

Am Sunday 14 January 2018 14:33:38 schrieb Matthias Müller:
> > meine 42.1 ist ja nicht mehr
> > ganz aktuell.
>
> Ganz und gar nicht. Außerdem ist noch etwas anderes einigermaßen veraltet:
> KDE3
>
> Ich würde mal vermuten, dass da eine Bibliothek nicht mehr mit spielt.

das ist auch meine Vermutung. Die vorangegangenen LO-Versionen sind ja
einwandfrei gelaufen.

OT-Anmerkung: Allen Unkenrufen zum Trotz ist kde3 zwar alt, aber keineswegs
veraltet. Es wird nachwievor von opensuse als ein Standarddesktop angeboten
und mit Sicherheitspatches versehen, worüber ich sehr glücklich bin. Für
meine Bedürfnisse reicht es vollkommen aus. Ich werde in einigen Wochen ein
Systemupgrade durchführen und dann sehen, ob LO wieder unter kde3 läuft.

Peter Mulller

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert