Calc: Problem mit optimaler Spaltenbreite bei verbundenen Zellen

classic Classic list List threaded Threaded
8 messages Options
Andreas Borutta Andreas Borutta
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|  
Report Content as Inappropriate

Calc: Problem mit optimaler Spaltenbreite bei verbundenen Zellen

Moin.

Nicht selten verwende ich für Spaltenbeschriftungen verbundene Zellen.

Wenn ich nun den Befehl "Format > Spalten > Optimale Breite" anwende,
wird die Breite so klein, dass der Inhalt der verbundenen Zellen
abgeschnitten wird.

Testcase:
borumat.de/test-libreoffice-spaltenbreite-optimal.ods

Kann man das verhindern?

Danke.

Andreas
--
http://borumat.de/libreoffice-writer-tipps


--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert

LO.Harald.Berger@t-online.de LO.Harald.Berger@t-online.de
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|  
Report Content as Inappropriate

AW: [de-users] Calc: Problem mit optimaler Spaltenbreite bei verbundenen Zellen

Hallo Andreas,

das Verhalten kann ich bestätigen. Ich habe ein bißchen mit Deiner Datei herumgespielt.
Ich gehe  davon aus, dass sich der Befehl eben nur auf die einzelnen Spalten bezieht, denn die sind ja nach Ausführung des Befehls "optimal" in der Breite. Wenn man jetzt davon ausgeht, dass die verbundenen Zellen "optimal" sein sollen, wäre dies bei den einzelnen Zellen nicht mehr gegeben.
Da wäre es schön, wenn man die Wahl hätte bei diesem Befehl, entweder einzelne Spalten oder verbundene Spalten.
Eine Lösung, wie Du es Dir vorstellst, scheint m.E. nur manuell möglich zu sein.
Vielleicht findet noch jemand anderes eine Lösung.

Gruß
Harald (B.)



-----Original-Nachricht-----
Betreff: [de-users] Calc: Problem mit optimaler Spaltenbreite bei verbundenen Zellen
Datum: 2017-07-06T10:58:27+0200
Von: "Andreas Borutta" <[hidden email]>
An: "[hidden email]" <[hidden email]>

Moin.

Nicht selten verwende ich für Spaltenbeschriftungen verbundene Zellen.

Wenn ich nun den Befehl "Format > Spalten > Optimale Breite" anwende,
wird die Breite so klein, dass der Inhalt der verbundenen Zellen
abgeschnitten wird.

Testcase:
borumat.de/test-libreoffice-spaltenbreite-optimal.ods

Kann man das verhindern?

Danke.

Andreas
--
http://borumat.de/libreoffice-writer-tipps


--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert



--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
LO.Harald.Berger@t-online.de LO.Harald.Berger@t-online.de
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|  
Report Content as Inappropriate

AW: [de-users] Calc: Problem mit optimaler Spaltenbreite bei verbundenen Zellen

In reply to this post by Andreas Borutta
Nachtrag:

Hallo Andreas,

mir fiel noch ein, dass es fast unmöglich wäre, den Befehl richtig auszuführen (bzgl verbundener Zellen), wenn es eine Verschachtelung von verbundenen Spalten gibt. Dann würde LO-Calc überhaupt nicht mehr richtig entscheiden können, worauf sich der Befehl beziehen soll.

Gruß
Harald (B.)



-----Original-Nachricht-----
Betreff: [de-users] Calc: Problem mit optimaler Spaltenbreite bei verbundenen Zellen
Datum: 2017-07-06T10:58:27+0200
Von: "Andreas Borutta" <[hidden email]>
An: "[hidden email]" <[hidden email]>

Moin.

Nicht selten verwende ich für Spaltenbeschriftungen verbundene Zellen.

Wenn ich nun den Befehl "Format > Spalten > Optimale Breite" anwende,
wird die Breite so klein, dass der Inhalt der verbundenen Zellen
abgeschnitten wird.

Testcase:
borumat.de/test-libreoffice-spaltenbreite-optimal.ods

Kann man das verhindern?

Danke.

Andreas
--
http://borumat.de/libreoffice-writer-tipps


--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert



--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Boris kirkorowicz-2 Boris kirkorowicz-2
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|  
Report Content as Inappropriate

Re: Calc: Problem mit optimaler Spaltenbreite bei verbundenen Zellen

Hallo,

Am 06.07.2017 um 11:46 schrieb [hidden email]:
> mir fiel noch ein, dass es fast unmöglich wäre, den Befehl richtig
> auszuführen (bzgl verbundener Zellen), wenn es eine Verschachtelung
> von verbundenen Spalten gibt. Dann würde LO-Calc überhaupt nicht mehr
> richtig entscheiden können, worauf sich der Befehl beziehen soll.

zwei Ideen dazu:

1. Verbundene Zellen werden gemeinsam (in Summe) für die Spaltenbreite
bewertet.

2. Verbundene Zellen werden nicht bewertet.

Bis dahin müsste man eben manuell aroundworken (oder wie man das auf
neudeutsch korrekt sagt).


--
Mit freundlichem Gruß                                 Best regards
                            Boris Kirkorowicz

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Christian Palm-2 Christian Palm-2
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|  
Report Content as Inappropriate

Aw: AW: [de-users] Calc: Problem mit optimaler Spaltenbreite bei verbundenen Zellen

In reply to this post by LO.Harald.Berger@t-online.de
Hallo Andreas,


zu Deiner Frage:
Leider kann man das aus verschiedenen Grnden nicht verhindern. Einen hat Harald genannt.
Bisher hat leider noch keiner was erfunden das nicht LO entscheiden muwas Optimal ist sondern der Benutzer sagen kann was optimal ist.
GruChristian Palm
Gesendet:Donnerstag, 06. Juli 2017 um 11:46 UhrVon:[hidden email]@t-online.deAn:LO [hidden email]:AW: [de-users] Calc: Problem mit optimaler Spaltenbreite bei verbundenen Zellen
Nachtrag:Hallo Andreas,mir fiel noch ein, dass es fast unmglich wre, den Befehl richtig auszufhren (bzgl verbundener Zellen), wenn es eine Verschachtelung von verbundenen Spalten gibt. Dann wrde LO-Calcberhaupt nicht mehr richtig entscheiden knnen, worauf sich der Befehl beziehen soll.GruHarald (B.)-----Original-Nachricht-----Betreff: [de-users] Calc: Problem mit optimaler Spaltenbreite bei verbundenen ZellenDatum: 2017-07-06T10:58:27+0200Von:Andreas [hidden email]:[hidden email]@de.libreoffice.orgMoin.Nicht selten verwende ich fr Spaltenbeschriftungen verbundene Zellen.Wenn ich nun den BefehlFormatSpaltenOptimale Breiteanwende,wird die Breite so klein, dass der Inhalt der verbundenen Zellenabgeschnitten wird.Testcase:borumat.de/test-libreoffice-spaltenbreite-optimal.odsKann man das verhindern?Danke.Andreas--http://borumat.de/libreoffice-writer-tipps--Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]?http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/Tipps zu Listenmails:http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/deListenarchiv:http://listarchives.libreoffice.org/de/users/Alle E-Mails an diese Liste werden unlschbarffentlich archiviert--Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]?http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/Tipps zu Listenmails:http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/deListenarchiv:http://listarchives.libreoffice.org/de/users/Alle E-Mails an diese Liste werden unlschbarffentlich archiviert




--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Matthias Müller-2 Matthias Müller-2
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|  
Report Content as Inappropriate

Re: Calc: Problem mit optimaler Spaltenbreite bei verbundenen Zellen

In reply to this post by Boris kirkorowicz-2
Hallo,

Am Donnerstag, 6. Juli 2017, 14:07:33 CEST schrieb Boris Kirkorowicz:
snip

> 1. Verbundene Zellen werden gemeinsam (in Summe) für die Spaltenbreite
> bewertet.
>
> 2. Verbundene Zellen werden nicht bewertet.
Das ist doch das aktuelle Verhalten.

> Bis dahin müsste man eben manuell aroundworken (oder wie man das auf
> neudeutsch korrekt sagt).
Auf neudeutsch gar nicht, sondern man sagt: "dafür ist ein denkender Anwender
notwendig"

Ich kann mir nicht vorstellen, dass sich hier eine automatische Lösung finden
lässt. Bei zwei verbundenen Zellen ist das vielleicht noch machbar. Du kannst
aber mehr als zwei Zellen verbinden. Wie willst du dann automatisch
entscheiden/berechnen, wie sich die darunter befindlichen Zellen verbreitern
sollen. Drei ist hier nur die Spitze des Eisbergs.

--
Mit freundlichen Grüßen
Matthias Müller
(Benutzer #439779 im Linux-Counter http://counter.li.org)
PS: Bitte senden Sie als Antwort auf meine E-Mails reine Text-Nachrichten!
--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Andreas Borutta Andreas Borutta
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|  
Report Content as Inappropriate

Re: Calc: Problem mit optimaler Spaltenbreite bei verbundenen Zellen

Matthias Müller schrieb:

> Ich kann mir nicht vorstellen, dass sich hier eine automatische Lösung finden
> lässt. Bei zwei verbundenen Zellen ist das vielleicht noch machbar. Du kannst
> aber mehr als zwei Zellen verbinden. Wie willst du dann automatisch
> entscheiden/berechnen, wie sich die darunter befindlichen Zellen verbreitern
> sollen. Drei ist hier nur die Spitze des Eisbergs.

Was spricht gegen die Regel "Schneide niemals Inhalt ab"?

Ist das wirklich ein unlösbares mathematisches Problem?

Wenn die verbundenen Zellen dann mehr Breite einnehmen als die unten
ihnen benötigen, wird das eben gerecht auf die Spalten verteilt.

Andreas
--
http://borumat.de/libreoffice-writer-tipps


--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert

Matthias Müller-2 Matthias Müller-2
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|  
Report Content as Inappropriate

Re: Calc: Problem mit optimaler Spaltenbreite bei verbundenen Zellen

Hallo,

Am Donnerstag, 6. Juli 2017, 23:50:04 CEST schrieb Andreas Borutta:
> Matthias Müller schrieb:
> > Ich kann mir nicht vorstellen, dass sich hier eine automatische Lösung
> > finden lässt. Bei zwei verbundenen Zellen ist das vielleicht noch
> > machbar. Du kannst aber mehr als zwei Zellen verbinden. Wie willst du
> > dann automatisch entscheiden/berechnen, wie sich die darunter
> > befindlichen Zellen verbreitern sollen. Drei ist hier nur die Spitze des
> > Eisbergs.
>
> Was spricht gegen die Regel "Schneide niemals Inhalt ab"?
Eigentlich nix

>
> Ist das wirklich ein unlösbares mathematisches Problem?
Mathematisch vielleicht nicht, aber ich bin nicht genug Mathematiker um das
entscheiden zu können. Ich glaube auch nicht wirklich, dass das ein
mathematisches Problem ist, sondern eher ein algorithmisches.

>
> Wenn die verbundenen Zellen dann mehr Breite einnehmen als die unten
> ihnen benötigen, wird das eben gerecht auf die Spalten verteilt.
Ich sehe das so, dass du bei den verbundenen Zellen die Zuordnung nicht mehr
hast, welche Spalte du wie verbreitern oder verkleinern musst, dass das
zusammen passt.

Aber mir fehlt da Hintergrundwissen, wie das LO mit den Spalten tatsächlich
macht.

--
Mit freundlichen Grüßen
Matthias Müller
(Benutzer #439779 im Linux-Counter http://counter.li.org)
PS: Bitte senden Sie als Antwort auf meine E-Mails reine Text-Nachrichten!

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Loading...