Community-Wochenende in Berlin, 23. bis 25. Juni

classic Classic list List threaded Threaded
10 messages Options
Florian Effenberger Florian Effenberger
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Community-Wochenende in Berlin, 23. bis 25. Juni

Hallo,

ich hatte gerade ein Telefonat mit Mirko Böhm von Endocode, die uns
netterweise den Platz zur Verfügung stellen - vielen herzlichen Dank dafür!

Eine Wikiseite baue ich noch, aber die groben Parameter sind:

* Endocode, Brückenstraße 5A, 10179 *Berlin*
* Ankunft am Freitag, den *23. Juni*, nachmittags/abends, ohne festes
Programm
* Abreise am Sonntag, den *25. Juni*, gegen Mittag

Vor Ort finden wir Platz für 20-30 Personen je nach Bestuhlung.

Frühstück vor Ort ist erstmal nicht geplant, ließe sich aber ggf. noch
organisieren. Getränke und Snacks organisieren wir vor Ort. Freitagabend
Pizza oder Restaurant, Samstagmittag würden wir Catering vor Ort planen,
Samstagabend auswärts essen.

WLAN ist vorhanden, ebenso Beamer und Leinwand.

Übernachtung muss diesmal in Hotels erfolgen. Alles rund um den Alex ist
nahe gelegen, ein paar Namen die gefallen sind waren u.A. (ohne Wertung
und Reihenfolge): Park Inn Alex, Meininger, Dude Hostel, Motel One
Moritzplatz.

Aufgrund bisheriger Erfahrungen würde ich die Hotelbuchung jedem selbst
anheim stellen, sonst artet das erfahrungsgemäß in mittleres Chaos aus,
außerdem neigen einige Hotels dazu, die Preise bei Gruppenbuchungen
anzuheben...

Damit wir planen können, bitte ich euch um verbindliche Anmeldung so
bald als möglich. Ich melde mich dann mit Agendavorschlag und Wikiseite
zurück.

Viele Grüße
Flo

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
christoph.hohm@t-online.de christoph.hohm@t-online.de
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Community-Wochenende in Berlin, 23. bis 25. Juni

Hallo Flo,

ich nehme aufgrund meiner Behinderung an keinen Treffen der Community teil.

Gruß
Christoph

E-Mail: [hidden email]


Am 15.05.2017 um 14:59 schrieb Florian Effenberger:

> Hallo,
>
> ich hatte gerade ein Telefonat mit Mirko Böhm von Endocode, die uns
> netterweise den Platz zur Verfügung stellen - vielen herzlichen Dank
> dafür!
>
> Eine Wikiseite baue ich noch, aber die groben Parameter sind:
>
> * Endocode, Brückenstraße 5A, 10179 *Berlin*
> * Ankunft am Freitag, den *23. Juni*, nachmittags/abends, ohne festes
> Programm
> * Abreise am Sonntag, den *25. Juni*, gegen Mittag
>
> Vor Ort finden wir Platz für 20-30 Personen je nach Bestuhlung.
>
> Frühstück vor Ort ist erstmal nicht geplant, ließe sich aber ggf. noch
> organisieren. Getränke und Snacks organisieren wir vor Ort.
> Freitagabend Pizza oder Restaurant, Samstagmittag würden wir Catering
> vor Ort planen, Samstagabend auswärts essen.
>
> WLAN ist vorhanden, ebenso Beamer und Leinwand.
>
> Übernachtung muss diesmal in Hotels erfolgen. Alles rund um den Alex
> ist nahe gelegen, ein paar Namen die gefallen sind waren u.A. (ohne
> Wertung und Reihenfolge): Park Inn Alex, Meininger, Dude Hostel, Motel
> One Moritzplatz.
>
> Aufgrund bisheriger Erfahrungen würde ich die Hotelbuchung jedem
> selbst anheim stellen, sonst artet das erfahrungsgemäß in mittleres
> Chaos aus, außerdem neigen einige Hotels dazu, die Preise bei
> Gruppenbuchungen anzuheben...
>
> Damit wir planen können, bitte ich euch um verbindliche Anmeldung so
> bald als möglich. Ich melde mich dann mit Agendavorschlag und
> Wikiseite zurück.
>
> Viele Grüße
> Flo
>

-- Viele Grüßee Christoph Hohm E-Mail: [hidden email]

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Florian Effenberger Florian Effenberger
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Community-Wochenende in Berlin, 23. bis 25. Juni

In reply to this post by Florian Effenberger
Hallo,

Florian Effenberger wrote on 2017-05-15 at 14:59:
> Übernachtung muss diesmal in Hotels erfolgen. Alles rund um den Alex ist
> nahe gelegen, ein paar Namen die gefallen sind waren u.A. (ohne Wertung
> und Reihenfolge): Park Inn Alex, Meininger, Dude Hostel, Motel One
> Moritzplatz.

ein Nachtrag, den ich in der ursprünglichen Mail vergessen hatte:

Die TDF kann wieder in gewissen Grenzen im Rahmen ihrer
Reisekostenregelung für Unterkunft und Anfahrt sorgen
(https://wiki.documentfoundation.org/TDF/Policies/Travel).

Da die Kosten bei vielen Teilnehmern im Vergleich zu den Vorjahren
durchaus höher sein könnten, sollten wir alle auf eine möglichst
sparsame Anreise und Unterkunft achten - Spartickets, Fahrgemeinschaften
und gemeinsam genutzte Hotelzimmer bieten sich dringend an.

Ich bitte daher darum, im *Vorfeld* die Reisekosten anzufragen, damit
wir das zur Verfügung stehende Budget entsprechend aufteilen können.

Viele Grüße
Flo

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Thorsten Behrens Thorsten Behrens
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Community-Wochenende in Berlin, 23. bis 25. Juni

Florian Effenberger wrote:
> Die TDF kann wieder in gewissen Grenzen im Rahmen ihrer Reisekostenregelung
> für Unterkunft und Anfahrt sorgen
> (https://wiki.documentfoundation.org/TDF/Policies/Travel).
>
Oder mit anderen Worten: wir möchten möglichst viele von euch wieder
persönlich treffen & die Synergien eines gemeinsamen
Arbeitswochenendes nutzen. Und das soll nicht daran scheitern, dass
vielleicht jemand die Reisekosten scheut! :)

Viele liebe Grüße,

-- Thorsten

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert

K-J LibreOffice K-J LibreOffice
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Community-Wochenende in Berlin, 23. bis 25. Juni

In reply to this post by Florian Effenberger
Hallo,
Am 15.05.2017 um 14:59 schrieb Florian Effenberger:
> Eine Wikiseite baue ich noch, aber die groben Parameter sind:

Hier ist die Seite von 2016:
https://wiki.documentfoundation.org/DE/Arbeitstreffen2016

> WLAN ist vorhanden, ebenso Beamer und Leinwand.

Was wird alles benötigt, um LibO-Online aufzusetzen? Soll ja einer der
Programmpunkte sein.

> Übernachtung muss diesmal in Hotels erfolgen. Alles rund um den Alex ist
> nahe gelegen, ein paar Namen die gefallen sind waren u.A. (ohne Wertung
> und Reihenfolge): Park Inn Alex, Meininger, Dude Hostel, Motel One
> Moritzplatz.

Können wir das ggf. auch ein wenig auf der Wikiseite (oder hier)
koordinieren, so dass möglichst viele in einem Hotel untergebracht sind?

> Damit wir planen können, bitte ich euch um verbindliche Anmeldung so
> bald als möglich.

1 k-j
2 J-NA Weghorn (Sohnemann)

> Ich melde mich dann mit Agendavorschlag und Wikiseite
> zurück.

In freudiger Erwartung ;-)

--
Grüße
k-j

Member of TheDocumentFoundation
https://www.documentfoundation.org/governance/members/
https://de.libreoffice.org
https://wiki.documentfoundation.org/

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Uwe Altmann Uwe Altmann
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Community-Wochenende in Berlin, 23. bis 25. Juni

Moin
Am 22.05.17 um 09:25 schrieb K-J LibreOffice:
>
> Können wir das ggf. auch ein wenig auf der Wikiseite (oder hier) koordinieren, so dass
> möglichst viele in einem Hotel untergebracht sind?

Ich habe über booking.com das Hotel Abendstern, Stuttgarter Platz 8,
Charlottenburg-Wilmersdorf, Berlin, 10627 gebucht.
>
>> Damit wir planen können, bitte ich euch um verbindliche Anmeldung so bald als möglich.
>
> 1 k-j
> 2 J-NA Weghorn (Sohnemann)

3. Uwe Altmann
--
Mit freundlichen Grüßen
Uwe Altmann

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Thomas Hackert Thomas Hackert
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

LOOL aufsetzen (was: [de-discuss] Community-Wochenende in Berlin, 23. bis 25. Juni)

In reply to this post by K-J LibreOffice
Moin Klaus-Jürgen, *,

On Mon, May 22, 2017 at 09:25:30AM +0200, K-J LibreOffice wrote:
<schnipp>
> > WLAN ist vorhanden, ebenso Beamer und Leinwand.
>
> Was wird alles benötigt, um LibO-Online aufzusetzen? Soll ja einer der
> Programmpunkte sein.

kommt drauf an: zum Testen Docker und die CODE-VM
(https://www.collaboraoffice.com/code/#getting_set_up). Unter
https://www.collaboraoffice.com/code/#what_is_code hast du dann noch
die verschiedenen Möglichkeiten aufgelistet. Wie genau willst du
LOOL aufsetzen? Du könntest es ja zuerst mit einen Demozugang bei
Collabora versuchen, bevor du selber was aufsetzt ... ;)
Bis dann
Thomas.
<Rest geschnippt>

--
NP: In This Moment – World in Flames

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
K-J LibreOffice K-J LibreOffice
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: LOOL aufsetzen

Hallo Thomas, *,
Am 23.05.2017 um 08:58 schrieb Thomas Hackert:

> Moin Klaus-Jürgen, *,
>
> On Mon, May 22, 2017 at 09:25:30AM +0200, K-J LibreOffice wrote:
> <schnipp>
>>> WLAN ist vorhanden, ebenso Beamer und Leinwand.
>>
>> Was wird alles benötigt, um LibO-Online aufzusetzen? Soll ja einer der
>> Programmpunkte sein.
>
> kommt drauf an: zum Testen Docker und die CODE-VM
> (https://www.collaboraoffice.com/code/#getting_set_up). Unter
> https://www.collaboraoffice.com/code/#what_is_code hast du dann noch
> die verschiedenen Möglichkeiten aufgelistet. Wie genau willst du
> LOOL aufsetzen?

Es geht darum, dass es am Community-Treffen einen "Probelauf für
Cloud-aufsetzen auf der FrOSCON" als Thema geben soll [1]. Das wurde
auch so im ESC-Call kommuniziert (soweit ich das verstanden habe).
Und dafür werden wohl einige
Hardwarevoraussetzungen/Vorbereitungen/Mitbringsel nötig sein. Ich finde
es nicht gut, wenn:
a) wir eine halbe Woche vorher gesagt bekommen, was notwendig ist. Es
kann ja sein, dass bestimmte Vorbereitungen/Investitionen (neuer Raspi,
Festplatte etc.) notwendig sind.
b) das Thema komplett vom Tisch fällt.


[1] https://pad.documentfoundation.org/p/de_discuss 23. Februar und 23.
März 2017


> Du könntest es ja zuerst mit einen Demozugang bei
> Collabora versuchen, bevor du selber was aufsetzt ... ;)

Den habe ich bereits. Ist inzwischen sogar auf Deutsch verfügbar (Danke
an die Übersetzer). Außerdem bin ich in freudiger Erwartung einer
TDF-LOOL für uns Mitarbeiter hier.
Ist aber nicht die Stoßrichtung entsprechend [1].

--
Grüße
k-j

Member of TheDocumentFoundation
https://www.documentfoundation.org/governance/members/
https://de.libreoffice.org
https://wiki.documentfoundation.org/

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Thomas Hackert Thomas Hackert
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: LOOL aufsetzen

Hallo Klaus-Jürgen, *,
On Tue, May 23, 2017 at 09:24:58AM +0200, K-J LibreOffice wrote:

> Am 23.05.2017 um 08:58 schrieb Thomas Hackert:
> >
> > On Mon, May 22, 2017 at 09:25:30AM +0200, K-J LibreOffice wrote:
> > <schnipp>
> > > > WLAN ist vorhanden, ebenso Beamer und Leinwand.
> > >
> > > Was wird alles benötigt, um LibO-Online aufzusetzen? Soll ja einer der
> > > Programmpunkte sein.
> >
> > kommt drauf an: zum Testen Docker und die CODE-VM
> > (https://www.collaboraoffice.com/code/#getting_set_up). Unter
> > https://www.collaboraoffice.com/code/#what_is_code hast du dann noch
> > die verschiedenen Möglichkeiten aufgelistet. Wie genau willst du
> > LOOL aufsetzen?
>
> Es geht darum, dass es am Community-Treffen einen "Probelauf für
> Cloud-aufsetzen auf der FrOSCON" als Thema geben soll [1]. Das wurde auch so
> im ESC-Call kommuniziert (soweit ich das verstanden habe).

O.K.

> Und dafür werden wohl einige
> Hardwarevoraussetzungen/Vorbereitungen/Mitbringsel nötig sein. Ich finde es
> nicht gut, wenn:
> a) wir eine halbe Woche vorher gesagt bekommen, was notwendig ist. Es kann
> ja sein, dass bestimmte Vorbereitungen/Investitionen (neuer Raspi,
> Festplatte etc.) notwendig sind.

Müsste eigentlich ja noch mit der alten Kiste funktionieren (wenn es
die ist, die auch die AOO-Leute auf der letzten FrOSCon dabei
hatten. Ich habe mir mit einiger Tüftelei am Anfang dann
letztendlich auch mal einen own- als auch Nextcloud-Server
aufgesetzt und damit rumgespielt. Ist eigentlich gar nicht so
schwer, wenn du die Anleitungen auf den Projektseiten liest und alle
Schritte befolgst ... ;)

Du brauchst
1. einen Apache HTTPD- oder nginx-Webserver
2. PHP
3. entweder own-, Nextcloud-, Docker, etc. (meine Empfehlung wäre
eher eine der *cloud-Variante, da ich zumindest mit Docker dann doch
was zu kämpfen hatte)
4. Wenn du die Cloud / LOOL von außen erreichbar machen willst, noch
einen DynDNS-Zugang wie spdyn.de

Und dann nur noch stur die Anleitung befolgen ... ;)

> b) das Thema komplett vom Tisch fällt.
>
>
> [1] https://pad.documentfoundation.org/p/de_discuss 23. Februar und 23. März
> 2017

O.K.

> > Du könntest es ja zuerst mit einen Demozugang bei
> > Collabora versuchen, bevor du selber was aufsetzt ... ;)
>
> Den habe ich bereits. Ist inzwischen sogar auf Deutsch verfügbar (Danke an
> die Übersetzer). Außerdem bin ich in freudiger Erwartung einer TDF-LOOL für
> uns Mitarbeiter hier.

O.K.

> Ist aber nicht die Stoßrichtung entsprechend [1].

O.K.
Einen schönen Abend noch
Thomas.

--
aquadextrous, adj.:
        Possessing the ability to turn the bathtub faucet on and off
        with your toes.
                -- Rich Hall, "Sniglets"

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Florian Effenberger Florian Effenberger
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Community-Wochenende in Berlin, 23. bis 25. Juni

In reply to this post by Florian Effenberger
Hallo zusammen,

die Wikiseite steht jetzt unter

        https://wiki.documentfoundation.org/DE/Arbeitstreffen2017

online. Unter
https://blog.effenberger.org/2017/05/24/libreoffice-projektwochenende-im-juni-2017-in-berlin/ 
hab ich auch kurz was dazu gebloggt.

Bitte denkt dran, euch rechtzeitig anzumelden. :-)

Viele Grüße
Flo

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert