FAQ auf dWebseite

classic Classic list List threaded Threaded
16 messages Options
K-J LibreOffice K-J LibreOffice
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|  
Report Content as Inappropriate

FAQ auf dWebseite

Hallo zusammen,
Mike hat für die internationale Webseite ein paar ganz, ganz allgemeine
FAQ geschrieben [1]. Diese Fragen schlagen wirklich immer wieder und
regelmäßig auf den Mailinglisten auf.

Nun die obligatorische Frage:
Werden wir das auf der de-Webseite aufnehmen? Und wenn ja, wer würde
sich an der Übersetzung beteiligen?

[1] http://www.libreoffice.org/get-help/frequently-asked-questions/

--
Grüße
k-j

Member of TheDocumentFoundation
https://www.documentfoundation.org/governance/members/
https://de.libreoffice.org
https://wiki.documentfoundation.org/

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Jochen Schiffers Jochen Schiffers
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|  
Report Content as Inappropriate

Re: FAQ auf dWebseite

Hallo k-j,

ich mache mit.

Wo genau hast Du gemeint, dass diese FAQ eingebaut werden sollen?

Gruß

Jochen


Am 29.06.2017 um 08:52 schrieb K-J LibreOffice:

> Hallo zusammen,
> Mike hat für die internationale Webseite ein paar ganz, ganz
> allgemeine FAQ geschrieben [1]. Diese Fragen schlagen wirklich immer
> wieder und regelmäßig auf den Mailinglisten auf.
>
> Nun die obligatorische Frage:
> Werden wir das auf der de-Webseite aufnehmen? Und wenn ja, wer würde
> sich an der Übersetzung beteiligen?
>
> [1] http://www.libreoffice.org/get-help/frequently-asked-questions/
>


--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
K-J LibreOffice K-J LibreOffice
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|  
Report Content as Inappropriate

Re: FAQ auf dWebseite

Hallo Jochen,
danke.

Am 29.06.2017 um 08:57 schrieb Jochen Schiffers:
> Hallo k-j,
>
> ich mache mit.
>
> Wo genau hast Du gemeint, dass diese FAQ eingebaut werden sollen?

Ich habe jetzt mal die Seite

https://de.libreoffice.org/get-help/frequently-asked-questions/

angelegt und den englischen Text hinein kopiert.
Ist bisher nur im Entwurf.
Zugang wie immer über Silverstripe.

Wenn jemand beim Übersetzen helfen will, aber nicht in Silverstripe
arbeiten will:
Übersetzung hier posten, ansonsten will ich die Fragen auch in die
Wiki-FAQ [1] übernehmen.

[1] https://wiki.documentfoundation.org/Faq/General/de

--
Grüße
k-j

Member of TheDocumentFoundation
https://www.documentfoundation.org/governance/members/
https://de.libreoffice.org
https://wiki.documentfoundation.org/

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Jochen Schiffers Jochen Schiffers
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|  
Report Content as Inappropriate

Re: FAQ auf dWebseite

Hallo k-j,

ich habe mal den ersten Absatz in Deutsch formuliert und die "FAQ"
veröffentlicht (um mich selbst unter Druck zu setzen, Zeit zu schaffen,
um dieses "kleine" Projekt zu Ende zu bringen).

Problem ist "Für Fragen zum Programm selbst klicken Sie bitte folgende
(englischsprachige) Seiten an: FAQ on the wiki und Ask LibreOffice." und
zwar die Tatsache, dass die Verlinkung auf eine englische Webseite
erfolgt. Oder ist dies kein Problem? Was meinst Du?

Gruß

Jochen



--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
K-J LibreOffice K-J LibreOffice
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|  
Report Content as Inappropriate

Re: FAQ auf dWebseite

Am 29.06.2017 um 10:15 schrieb Jochen Schiffers:

> Hallo k-j,
>
> ich habe mal den ersten Absatz in Deutsch formuliert und die "FAQ"
> veröffentlicht (um mich selbst unter Druck zu setzen, Zeit zu schaffen,
> um dieses "kleine" Projekt zu Ende zu bringen).
>
> Problem ist "Für Fragen zum Programm selbst klicken Sie bitte folgende
> (englischsprachige) Seiten an: FAQ on the wiki und Ask LibreOffice." und
> zwar die Tatsache, dass die Verlinkung auf eine englische Webseite
> erfolgt. Oder ist dies kein Problem? Was meinst Du?

Wir können die deutschen Links nehmen:
https://wiki.documentfoundation.org/Faq/de
https://ask.libreoffice.org/de

Ich habe es gleich in der Seite geändert.

--
Grüße
k-j

Member of TheDocumentFoundation
https://www.documentfoundation.org/governance/members/
https://de.libreoffice.org
https://wiki.documentfoundation.org/

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
K-J LibreOffice K-J LibreOffice
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|  
Report Content as Inappropriate

Re: FAQ auf dWebseite

Am 29.06.2017 um 10:34 schrieb K-J LibreOffice:

> Am 29.06.2017 um 10:15 schrieb Jochen Schiffers:
>> Problem ist "Für Fragen zum Programm selbst klicken Sie bitte folgende
>> (englischsprachige) Seiten an: FAQ on the wiki und Ask LibreOffice."
>> und zwar die Tatsache, dass die Verlinkung auf eine englische Webseite
>> erfolgt. Oder ist dies kein Problem? Was meinst Du?
>
> Wir können die deutschen Links nehmen:
> https://wiki.documentfoundation.org/Faq/de
> https://ask.libreoffice.org/de
>
> Ich habe es gleich in der Seite geändert.

Den Screenshot würde ich nicht unbedingt eindeutschen (außer jemand hat
Lust das zu machen).


--
Grüße
k-j

Member of TheDocumentFoundation
https://www.documentfoundation.org/governance/members/
https://de.libreoffice.org
https://wiki.documentfoundation.org/

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Jochen Schiffers Jochen Schiffers
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|  
Report Content as Inappropriate

Re: FAQ auf dWebseite

Am 29.06.2017 um 10:35 schrieb K-J LibreOffice:

> Den Screenshot würde ich nicht unbedingt eindeutschen (außer jemand
> hat Lust das zu machen).
+ 1

Gruß

Jochen

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Jochen Schiffers Jochen Schiffers
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|  
Report Content as Inappropriate

Re: FAQ auf dWebseite

In reply to this post by Jochen Schiffers
Hallo k-j,

das nächste Problem ist die Download-Seite.

Zurzeit (noch): Spenden sind rein freiwillig und das Downloaden sowie
die Nutzung von LibreOffice ist immer kostenlos. From the download page
<http://www.libreoffice.org/download/download/>, after clicking the
"Download" button

Was meinst Du?

Gruß

Jochen

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
K-J LibreOffice K-J LibreOffice
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|  
Report Content as Inappropriate

Re: FAQ auf dWebseite

Am 29.06.2017 um 10:44 schrieb Jochen Schiffers:

> Hallo k-j,
>
> das nächste Problem ist die Download-Seite.
>
> Zurzeit (noch): Spenden sind rein freiwillig und das Downloaden sowie
> die Nutzung von LibreOffice ist immer kostenlos. From the download page
> <http://www.libreoffice.org/download/download/>, after clicking the
> "Download" button
>
> Was meinst Du?

https://de.libreoffice.org/download


--
Grüße
k-j

Member of TheDocumentFoundation
https://www.documentfoundation.org/governance/members/
https://de.libreoffice.org
https://wiki.documentfoundation.org/

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Jochen Schiffers Jochen Schiffers
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|  
Report Content as Inappropriate

Re: FAQ auf dWebseite

In reply to this post by Jochen Schiffers
Hallo k-j,

ich habe gewisse Probleme, "LibreOffice ist kostenlos, da the community
around it cares about open standards and breaking down digital divides -
creating a world where everyone has access to powerful, open source
tools" zu übersetzen.

Bitte um Vorschläge.

Gruß

Jochen

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Jochen Schiffers Jochen Schiffers
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|  
Report Content as Inappropriate

Re: FAQ auf dWebseite

In reply to this post by K-J LibreOffice
Hallo k-j,

Am 29.06.2017 um 10:46 schrieb K-J LibreOffice:
> https://de.libreoffice.org/download
Dann müssen wir aber den Screenshot rausnehmen (passt nicht mehr).

Gruß

Jochen


--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Uwe Altmann Uwe Altmann
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|  
Report Content as Inappropriate

Re: FAQ auf dWebseite

In reply to this post by Jochen Schiffers
Am 29.06.17 um 10:57 schrieb Jochen Schiffers:
> "LibreOffice ist kostenlos, da the community around it cares about open standards and
> breaking down digital divides - creating a world where everyone has access to powerful,
> open source tools"

LibreOffice ist kostenlos, da die Gemeinschaft, die es entwickelt und pflegt, offene
Standards für wichtig hält. Auch wollen die "digital divide" überwinden: Wir wollen eine
Welt schaffen, in der jeder Zugang zu leistungsfähigen open source - Werkzeugen hat.

--
Mit freundlichen Grüßen
Uwe Altmann

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Jochen Schiffers Jochen Schiffers
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|  
Report Content as Inappropriate

Re: FAQ auf dWebseite

Hallo Uwe,

Am 29.06.2017 um 12:59 schrieb Uwe Altmann:
> LibreOffice ist kostenlos, da die Gemeinschaft, die es entwickelt und
> pflegt, offene
> Standards für wichtig hält. Auch wollen die "digital divide" überwinden: Wir wollen eine
> Welt schaffen, in der jeder Zugang zu leistungsfähigen open source - Werkzeugen hat.
So machen wir es..... Danke für die Mithilfe.

Gruß

Jochen

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Uwe Altmann Uwe Altmann
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|  
Report Content as Inappropriate

Re: FAQ auf dWebseite

Am 29.06.17 um 13:23 schrieb Jochen Schiffers:
>> LibreOffice ist kostenlos, da die Gemeinschaft, die es entwickelt und pflegt, offene
>> Standards für wichtig hält. Auch wollen die "digital divide" überwinden: Wir wollen eine
>> Welt schaffen, in der jeder Zugang zu leistungsfähigen open source - Werkzeugen hat.
> So machen wir es..... Danke für die Mithilfe.

Na ja - ein wenig unlogisch ist der Satz schon. Man müsste eigentlich "…offene Standards
für wichtig hält. Auch wollen…" weglassen - oder verschieben:

LibreOffice ist kostenlos, da die Gemeinschaft, die es entwickelt und pflegt, die "digital
divide" überwinden will: Wir wollen eine Welt schaffen, in der jeder Zugang zu
leistungsfähigen open source - Werkzeugen hat.
Daneben (und auch, um dieses Ziel zu erreichen) halten wir offene Standards für wichtig.



--
Mit freundlichen Grüßen
Uwe Altmann

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Gerhard Weydt Gerhard Weydt
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|  
Report Content as Inappropriate

Re: FAQ auf dWebseite

Ich würde schon ganz ins Deutsche gehen:

LibreOffice ist kostenlos, da die Gemeinschaft, die es entwickelt und pflegt, offene Standards für wichtig hält und das "digitale Gefälle" überwinden will: Wir wollen eine Welt schaffen, in der jeder Zugang zu leistungsfähigen Open-Source-Werkzeugen hat.

Gerhard

Am 29.06.2017 um 14:46 schrieb Uwe Altmann:

> Am 29.06.17 um 13:23 schrieb Jochen Schiffers:
>>> LibreOffice ist kostenlos, da die Gemeinschaft, die es entwickelt und pflegt, offene
>>> Standards für wichtig hält. Auch wollen die "digital divide" überwinden: Wir wollen eine
>>> Welt schaffen, in der jeder Zugang zu leistungsfähigen open source - Werkzeugen hat.
>> So machen wir es..... Danke für die Mithilfe.
> Na ja - ein wenig unlogisch ist der Satz schon. Man müsste eigentlich "…offene Standards
> für wichtig hält. Auch wollen…" weglassen - oder verschieben:
>
> LibreOffice ist kostenlos, da die Gemeinschaft, die es entwickelt und pflegt, die "digital
> divide" überwinden will: Wir wollen eine Welt schaffen, in der jeder Zugang zu
> leistungsfähigen open source - Werkzeugen hat.
> Daneben (und auch, um dieses Ziel zu erreichen) halten wir offene Standards für wichtig.
>
>
>


--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Jochen Schiffers Jochen Schiffers
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|  
Report Content as Inappropriate

Re: FAQ auf dWebseite

Hallo Gerhard, hallo Uwe,

ich habe Eure Vorschläge berücksichtigt und den Text noch einmal geändert.

Gruß

Jochen

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Loading...