Hilfe offline?

classic Classic list List threaded Threaded
12 messages Options
Boris kirkorowicz-2 Boris kirkorowicz-2
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Hilfe offline?

Hallo,
wenn ich [F1] drücke, kam früher die Hilfe direkt von der Platte; jetzt
erscheint sie im Browser, kontextunabhängig und auch noch erst einmal in
englisch. Das empfinde ich als ausgesprochen unpraktisch. Gibt es eine
Möglichkeit, die Hilfe wie früher offline usw. nutzen zu können?


--
Mit freundlichem Gruß                                 Best regards
                            Boris Kirkorowicz

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Thomas Krumbein-3 Thomas Krumbein-3
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Hilfe offline?

Hey Boris,

Du musst sie installieren ;) Ist seit .... ?? 4.x ?? schon ne seperate
Datei - eigene Installation.

Viele Grüße

Thomas



Am 21.04.2017 um 10:05 schrieb Boris Kirkorowicz:
> Hallo,
> wenn ich [F1] drücke, kam früher die Hilfe direkt von der Platte;
> jetzt erscheint sie im Browser, kontextunabhängig und auch noch erst
> einmal in englisch. Das empfinde ich als ausgesprochen unpraktisch.
> Gibt es eine Möglichkeit, die Hilfe wie früher offline usw. nutzen zu
> können?
>
>


--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Boris kirkorowicz-2 Boris kirkorowicz-2
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Hilfe offline?

Hallo,
in den Suse-Repos finde ich das nicht. Weiß jemand, wonach ich suchen muss?

Am 21.04.2017 um 10:13 schrieb Thomas Krumbein:

> Hey Boris,
>
> Du musst sie installieren ;) Ist seit .... ?? 4.x ?? schon ne seperate
> Datei - eigene Installation.
>
> Viele Grüße
>
> Thomas
>
>
>
> Am 21.04.2017 um 10:05 schrieb Boris Kirkorowicz:
>> Hallo,
>> wenn ich [F1] drücke, kam früher die Hilfe direkt von der Platte;
>> jetzt erscheint sie im Browser, kontextunabhängig und auch noch erst
>> einmal in englisch. Das empfinde ich als ausgesprochen unpraktisch.
>> Gibt es eine Möglichkeit, die Hilfe wie früher offline usw. nutzen zu
>> können?
>>
>>
>
>

--
Mit freundlichem Gruß                                 Best regards
                            Boris Kirkorowicz

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Karl-Heinz Gerstenberg Karl-Heinz Gerstenberg
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Hilfe offline?

Hallo Boris,

laut openSUSE-Forum scheint die Offline-Hilfe bei einer Installation
über openSUSE in den Paketen nicht mehr aktiviert zu sein (ab dem Update
auf 5.2.5? - zumindest ist es mir vorher nicht aufgefallen):
https://www.opensuse-forum.de/thread/37910-42-2-libreoffice-offline-hilfe-helppack/

Ein Ausweg könnte sein, sämtliche Pakete direkt von Libreoffice neu zu
installieren. Da ich bei diesem Vorgehen mit einer früheren LibO-Version
Probleme mit der Systemintegration hatte, habe ich darauf erst einmal
verzichtet. Ich empfinde diese Situation als sehr ärgerlich und kann
nicht nachvollziehen, warum die openSUSE-Entwickler bzw. -Paketbauer die
Freiheit der Anwender einschränken.

Beste Grüße
Karl-H.

openSUSE Leap 42.2
KDE 5.26.0
LibreOffice 5.2.5


Am 21.04.2017 um 12:48 schrieb Boris Kirkorowicz:

> Hallo,
> in den Suse-Repos finde ich das nicht. Weiß jemand, wonach ich suchen muss?
>
> Am 21.04.2017 um 10:13 schrieb Thomas Krumbein:
>> Hey Boris,
>>
>> Du musst sie installieren ;) Ist seit .... ?? 4.x ?? schon ne seperate
>> Datei - eigene Installation.
>>
>> Viele Grüße
>>
>> Thomas
>>
>>
>>
>> Am 21.04.2017 um 10:05 schrieb Boris Kirkorowicz:
>>> Hallo,
>>> wenn ich [F1] drücke, kam früher die Hilfe direkt von der Platte;
>>> jetzt erscheint sie im Browser, kontextunabhängig und auch noch erst
>>> einmal in englisch. Das empfinde ich als ausgesprochen unpraktisch.
>>> Gibt es eine Möglichkeit, die Hilfe wie früher offline usw. nutzen zu
>>> können?
>>>
>>>
>>
>>
>

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Mohing Mohing
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Hilfe offline?

Hallo!

Unter win10 kann man das Offline-Hilfepack bei LO downloaden und es wird
auch als solches implementiert.

Downloadlink
http://de.libreoffice.org/download/libreoffice-still/?type=win-x86_64&version=5.3.2&lang=de

Grüsse


Am 21.04.2017 um 14:55 schrieb Karl-Heinz Gerstenberg:

> Hallo Boris,
>
> laut openSUSE-Forum scheint die Offline-Hilfe bei einer Installation
> über openSUSE in den Paketen nicht mehr aktiviert zu sein (ab dem Update
> auf 5.2.5? - zumindest ist es mir vorher nicht aufgefallen):
> https://www.opensuse-forum.de/thread/37910-42-2-libreoffice-offline-hilfe-helppack/
>
> Ein Ausweg könnte sein, sämtliche Pakete direkt von Libreoffice neu zu
> installieren. Da ich bei diesem Vorgehen mit einer früheren LibO-Version
> Probleme mit der Systemintegration hatte, habe ich darauf erst einmal
> verzichtet. Ich empfinde diese Situation als sehr ärgerlich und kann
> nicht nachvollziehen, warum die openSUSE-Entwickler bzw. -Paketbauer die
> Freiheit der Anwender einschränken.
>
> Beste Grüße
> Karl-H.
>
> openSUSE Leap 42.2
> KDE 5.26.0
> LibreOffice 5.2.5
>
>
> Am 21.04.2017 um 12:48 schrieb Boris Kirkorowicz:
>> Hallo,
>> in den Suse-Repos finde ich das nicht. Weiß jemand, wonach ich suchen muss?
>>
>> Am 21.04.2017 um 10:13 schrieb Thomas Krumbein:
>>> Hey Boris,
>>>
>>> Du musst sie installieren ;) Ist seit .... ?? 4.x ?? schon ne seperate
>>> Datei - eigene Installation.
>>>
>>> Viele Grüße
>>>
>>> Thomas
>>>
>>>
>>>
>>> Am 21.04.2017 um 10:05 schrieb Boris Kirkorowicz:
>>>> Hallo,
>>>> wenn ich [F1] drücke, kam früher die Hilfe direkt von der Platte;
>>>> jetzt erscheint sie im Browser, kontextunabhängig und auch noch erst
>>>> einmal in englisch. Das empfinde ich als ausgesprochen unpraktisch.
>>>> Gibt es eine Möglichkeit, die Hilfe wie früher offline usw. nutzen zu
>>>> können?
>>>>
>>>>
>>>


--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Werner Tietz Werner Tietz
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Hilfe offline?

Hallo Mohing

Boris arbeitet mit Suse-linux, da wird ihm dein Link nicht gerade
weiterhelfen.

Bitte lesen, verstehen, antworten … in dieser Reihenfolge!

Werner

Am 21.04.2017 um 15:23 schrieb Mohing:
> Hallo!
>
> Unter win10 kann man das Offline-Hilfepack bei LO downloaden und es wird
> auch als solches implementiert.
>
> Downloadlink
> http://de.libreoffice.org/download/libreoffice-still/?type=win-x86_64&version=5.3.2&lang=de


--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Werner Tietz Werner Tietz
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Hilfe offline?

In reply to this post by Boris kirkorowicz-2
Hallo

Am 21.04.2017 um 12:48 schrieb Boris Kirkorowicz:
> Hallo,
> in den Suse-Repos finde ich das nicht. Weiß jemand, wonach ich suchen muss?

Ich arbeite hier mit einem Debian/Ubuntu basiertem OS, aber mglw.
findest du das gesuchte mit dem Suchbegriff _Libreoffice-help-de_ in
deiner Paketverwaltung.

Werner

>
> Am 21.04.2017 um 10:13 schrieb Thomas Krumbein:
>> Hey Boris,
>>
>> Du musst sie installieren ;) Ist seit .... ?? 4.x ?? schon ne seperate
>> Datei - eigene Installation.
>>
>> Viele Grüße
>>
>> Thomas
>>
>>
>>
>> Am 21.04.2017 um 10:05 schrieb Boris Kirkorowicz:
>>> Hallo,
>>> wenn ich [F1] drücke, kam früher die Hilfe direkt von der Platte;
>>> jetzt erscheint sie im Browser, kontextunabhängig und auch noch erst
>>> einmal in englisch. Das empfinde ich als ausgesprochen unpraktisch.
>>> Gibt es eine Möglichkeit, die Hilfe wie früher offline usw. nutzen zu
>>> können?
>>>
>>>
>>
>>
>


--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Boris kirkorowicz-2 Boris kirkorowicz-2
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Hilfe offline?

Hallo,
leider nein. Bei
http://de.libreoffice.org/download/libreoffice-still/?type=rpm-x86_64&version=5.2&lang=de 

habe ich zwar ein rpm gefunden, das sich aber aufgrund fehlender
Abhängigkeiten nicht installieren lässt:

> error: Failed dependencies:
>         libobasis5.2-de >= 5.2.6.2 is needed by libobasis5.2-de-help-5.2.6.2-2.x86_64
>         libobasis5.2-de <= 5.2.6.2-2 is needed by libobasis5.2-de-help-5.2.6.2-2.x86_64

Mal ganz davon abgesehen, dass meine LO die Versionsnummer 5.2.5.1
ziert, finde ich gar kein Paket für SuSE, das irgendwie "libobasis" im
Namen trägt (außer dem heruntergeladenen
libobasis5.2-de-help-5.2.6.2-2.x86_64.rpm, versteht sich).


Am 21.04.2017 um 16:24 schrieb Werner Tietz:

> Hallo
>
> Am 21.04.2017 um 12:48 schrieb Boris Kirkorowicz:
>> Hallo,
>> in den Suse-Repos finde ich das nicht. Weiß jemand, wonach ich suchen muss?
>
> Ich arbeite hier mit einem Debian/Ubuntu basiertem OS, aber mglw.
> findest du das gesuchte mit dem Suchbegriff _Libreoffice-help-de_ in
> deiner Paketverwaltung.
>
> Werner
>
>>
>> Am 21.04.2017 um 10:13 schrieb Thomas Krumbein:
>>> Hey Boris,
>>>
>>> Du musst sie installieren ;) Ist seit .... ?? 4.x ?? schon ne seperate
>>> Datei - eigene Installation.
>>>
>>> Viele Grüße
>>>
>>> Thomas
>>>
>>>
>>>
>>> Am 21.04.2017 um 10:05 schrieb Boris Kirkorowicz:
>>>> Hallo,
>>>> wenn ich [F1] drücke, kam früher die Hilfe direkt von der Platte;
>>>> jetzt erscheint sie im Browser, kontextunabhängig und auch noch erst
>>>> einmal in englisch. Das empfinde ich als ausgesprochen unpraktisch.
>>>> Gibt es eine Möglichkeit, die Hilfe wie früher offline usw. nutzen zu
>>>> können?


--
Mit freundlichem Gruß                                 Best regards
                            Boris Kirkorowicz

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Harald Köster-3 Harald Köster-3
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Hilfe offline?

Hallo Boris,

Am 21.04.2017 um 20:23 schrieb Boris Kirkorowicz:

> Hallo,
> leider nein. Bei
> http://de.libreoffice.org/download/libreoffice-still/?type=rpm-x86_64&version=5.2&lang=de
>
> habe ich zwar ein rpm gefunden, das sich aber aufgrund fehlender
> Abhängigkeiten nicht installieren lässt:
>
>> error: Failed dependencies:
>>         libobasis5.2-de >= 5.2.6.2 is needed by
>> libobasis5.2-de-help-5.2.6.2-2.x86_64
>>         libobasis5.2-de <= 5.2.6.2-2 is needed by
>> libobasis5.2-de-help-5.2.6.2-2.x86_64
>
> Mal ganz davon abgesehen, dass meine LO die Versionsnummer 5.2.5.1
> ziert, finde ich gar kein Paket für SuSE, das irgendwie "libobasis" im
> Namen trägt (außer dem heruntergeladenen
> libobasis5.2-de-help-5.2.6.2-2.x86_64.rpm, versteht sich).

die Hilfe für Deine Version findest Du im Download-Archiv:

http://downloadarchive.documentfoundation.org/libreoffice/old/

Grüße
Harald K.

--
LibreOffice - Die Freiheit nehm' ich mir! - www.libreoffice.de

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Anton Steiner Anton Steiner
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Hilfe offline?

In reply to this post by Boris kirkorowicz-2
Am 2017-04-21 um 20:23 schrieb Boris Kirkorowicz:

> Hallo,
> leider nein. Bei
> http://de.libreoffice.org/download/libreoffice-still/?type=rpm-x86_64&version=5.2&lang=de
>
> habe ich zwar ein rpm gefunden, das sich aber aufgrund fehlender
> Abhängigkeiten nicht installieren lässt:
>
>> error: Failed dependencies:
>>         libobasis5.2-de >= 5.2.6.2 is needed by
>> libobasis5.2-de-help-5.2.6.2-2.x86_64
>>         libobasis5.2-de <= 5.2.6.2-2 is needed by
>> libobasis5.2-de-help-5.2.6.2-2.x86_64
>
> Mal ganz davon abgesehen, dass meine LO die Versionsnummer 5.2.5.1
> ziert, finde ich gar kein Paket für SuSE, das irgendwie "libobasis" im
> Namen trägt (außer dem heruntergeladenen
> libobasis5.2-de-help-5.2.6.2-2.x86_64.rpm, versteht sich).

Hilft es dir, wenn du nur die deutsche Hilfe von
https://de.libreoffice.org/download/libreoffice-still/?type=rpm-x86_64&version=5.2&lang=de 

holst und
installierst(LibreOffice_5.2.6_Linux_x86-64_rpm_helppack_de.tar.gz) oder
die entsprechene x86 .rpm?

von libobasis.... habe ich da nichts gelesen

Servus Anton




--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Boris kirkorowicz-2 Boris kirkorowicz-2
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Hilfe offline?

In reply to this post by Harald Köster-3
Hallo,
Danke.
Leider ist es auch mit dieser Version dasselbe:

> error: Failed dependencies:
>         libobasis5.2-de >= 5.2.5.1 is needed by libobasis5.2-de-help-5.2.5.1-1.x86_64
>         libobasis5.2-de <= 5.2.5.1-1 is needed by libobasis5.2-de-help-5.2.5.1-1.x86_64




Am 21.04.2017 um 21:06 schrieb Harald Köster:

> Hallo Boris,
>
> Am 21.04.2017 um 20:23 schrieb Boris Kirkorowicz:
>> Hallo,
>> leider nein. Bei
>> http://de.libreoffice.org/download/libreoffice-still/?type=rpm-x86_64&version=5.2&lang=de
>>
>> habe ich zwar ein rpm gefunden, das sich aber aufgrund fehlender
>> Abhängigkeiten nicht installieren lässt:
>>
>>> error: Failed dependencies:
>>>         libobasis5.2-de >= 5.2.6.2 is needed by
>>> libobasis5.2-de-help-5.2.6.2-2.x86_64
>>>         libobasis5.2-de <= 5.2.6.2-2 is needed by
>>> libobasis5.2-de-help-5.2.6.2-2.x86_64
>>
>> Mal ganz davon abgesehen, dass meine LO die Versionsnummer 5.2.5.1
>> ziert, finde ich gar kein Paket für SuSE, das irgendwie "libobasis" im
>> Namen trägt (außer dem heruntergeladenen
>> libobasis5.2-de-help-5.2.6.2-2.x86_64.rpm, versteht sich).
>
> die Hilfe für Deine Version findest Du im Download-Archiv:
>
> http://downloadarchive.documentfoundation.org/libreoffice/old/
>
> Grüße
> Harald K.
>

--
Mit freundlichem Gruß                                 Best regards
                            Boris Kirkorowicz

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Jochen Schiffers Jochen Schiffers
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Hilfe offline?

In reply to this post by Anton Steiner
Hi *,

Am 21.04.2017 um 21:17 schrieb Anton Steiner:
> Hilft es dir, wenn du nur die deutsche Hilfe von
> https://de.libreoffice.org/download/libreoffice-still/?type=rpm-x86_64&version=5.2&lang=de 
>
> holst und
> installierst(LibreOffice_5.2.6_Linux_x86-64_rpm_helppack_de.tar.gz)
> oder die entsprechene x86 .rpm?

Weiß jemand, ob das mit der portable Version von LO auch funktioniert
bzw. wie bei der portable Version von LO die Hilfe als offline-Variante
installiert werden kann?

Gruß

Jochen

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert