LO BASIC IDE - DateAdd - Beispiel fehlerhaft

classic Classic list List threaded Threaded
8 messages Options
OoOHWHOoO OoOHWHOoO
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

LO BASIC IDE - DateAdd - Beispiel fehlerhaft

Hallo,

das Beispiel für "DateAdd" ist fehlerhaft.

Sub example_dateadd
     MsgBox DateAdd("m", 1, "1/31/2004") &" - "& DateAdd("m", 1,
"1/31/2005")
End Sub

erzeugt die Fehlermeldung "Unzulässiger Wert oder Datentyp. Datentypen
unverträglich.".

Gibt man für "1/31/2004" und "1/31/2005" die Funktion "Date" an ( MsgBox
DateAdd("m", 1, Date) &" - "& DateAdd("m", 1, Date), funktioniert der
Aufruf ("17.12.2017 - 17.12.2017").

"MsgBox(Date)" liefert  "17.12.2017".

Somit kann man wohl sagen, dass das im Beispiel angegebene Datumsformat
falsch ist. Anstatt "1/31/2004" bzw. "1/31/2005" muss man "31.01.2004"
bzw. "31.01.2005" angeben:

Sub example_dateadd
     MsgBox DateAdd("m", 1, "31.01.2004") &" - "& DateAdd("m", 1,
"31.01.2005")
End Sub

erzeugt die korrekte Ausgabe "29.02.2004 - 28.02.2005".

Vielleicht weiß ja jemand, wer für die deutsche "LO BASIC IDE Hilfe"
zuständig ist und kann es vielleicht dorthin bitte zur Korrektur
weiterleiten.

Grüße
Hans-Werner ;-))
--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Alex Thurgood Alex Thurgood
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: LO BASIC IDE - DateAdd - Beispiel fehlerhaft

Le 17/11/2017 à 09:30, OoOHWHOoO a écrit :
> MsgBox(Date)" liefert  "17.12.2017

Hi,

Ich kann das auch mit

Version: 5.4.3.2
Build ID: 92a7159f7e4af62137622921e809f8546db437e5
Threads CPU : 8; OS : Mac OS X 10.12.6; UI Render : par défaut;
Locale : fr-FR (fr_FR.UTF-8); Calc: group


nachvollziehen.


Vielleicht solltest du dafür ein Bug-Report öffnen.


Alex


--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
OoOHWHOoO OoOHWHOoO
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: LO BASIC IDE - DateAdd - Beispiel fehlerhaft

Hallo Alex,

danke für Dein Feedback.

Ich denke, ein BUG-Report wäre da nicht richtig, "DateAdd" funktioniert
ja, nur das angegebene Beispiel ist fehlerhaft. Bei anderen
LO-Sprachvarianten kann das Beispiel ja richtig angegeben sein, was ich
allerdings nicht verifizieren kann.

Grüße
Hans-Werner ;-))

------ Originalnachricht ------
Von: "Alexander Thurgood" <[hidden email]>
An: [hidden email]
Gesendet: 17.11.2017 10:41:55
Betreff: [de-users] Re: LO BASIC IDE - DateAdd - Beispiel fehlerhaft

>Le 17/11/2017 à 09:30, OoOHWHOoO a écrit :
>>MsgBox(Date)" liefert  "17.12.2017
>
>Hi,
>
>Ich kann das auch mit
>
>Version: 5.4.3.2
>Build ID: 92a7159f7e4af62137622921e809f8546db437e5
>Threads CPU : 8; OS : Mac OS X 10.12.6; UI Render : par défaut;
>Locale : fr-FR (fr_FR.UTF-8); Calc: group
>
>
>nachvollziehen.
>
>
>Vielleicht solltest du dafür ein Bug-Report öffnen.
>
>
>Alex
>
>
>--
>Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
>Probleme?
>https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
>Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
>Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
>Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert


--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Alex Thurgood Alex Thurgood
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: LO BASIC IDE - DateAdd - Beispiel fehlerhaft

Le 17/11/2017 à 10:50, OoOHWHOoO a écrit :


Hallo Hans-Werner,

Ich habe auf einem LO (fr-FR) getestet, und die Hilfe darum ist die
gleiche wie die in der deutschen Verfassung, also besser wäre doch, dass
man ein Bug gegen die Online-Hilfe melden würde.

Ich konnte mit LO5432 kein sensibles Ergebnis erstellen, wenn ich die
doppelten Anführungszeichen stehen liess - ansonsten bekam ich noch
weitere Fehlermeldungen, abhängig von der Wahl der Separator (Punkt oder
Strich). Nach Entfernung der Anführungszeichen, bekam ich doch ein
MsgBox mit Datum, trotzdem aber mit falschem Jahr, also "31/01/32767".

Es ist da scheinbar was los. Ob das die Hilfe zu schulden ist, oder ein
unterliegendes Problem mit der Funktion DateAdd(), weiss ich nicht.

Alex


> Hallo Alex,
>
> danke für Dein Feedback.
>
> Ich denke, ein BUG-Report wäre da nicht richtig, "DateAdd" funktioniert
> ja, nur das angegebene Beispiel ist fehlerhaft. Bei anderen
> LO-Sprachvarianten kann das Beispiel ja richtig angegeben sein, was ich
> allerdings nicht verifizieren kann.
>
> Grüße
> Hans-Werner ;-))
>
> ------ Originalnachricht ------
> Von: "Alexander Thurgood" <[hidden email]>
> An: [hidden email]
> Gesendet: 17.11.2017 10:41:55
> Betreff: [de-users] Re: LO BASIC IDE - DateAdd - Beispiel fehlerhaft
>
>> Le 17/11/2017 à 09:30, OoOHWHOoO a écrit :
>>> MsgBox(Date)" liefert  "17.12.2017
>>
>> Hi,
>>
>> Ich kann das auch mit
>>
>> Version: 5.4.3.2
>> Build ID: 92a7159f7e4af62137622921e809f8546db437e5
>> Threads CPU : 8; OS : Mac OS X 10.12.6; UI Render : par défaut;
>> Locale : fr-FR (fr_FR.UTF-8); Calc: group
>>
>>
>> nachvollziehen.
>>
>>
>> Vielleicht solltest du dafür ein Bug-Report öffnen.
>>
>>
>> Alex
>>
>>
>> --
>> Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
>> Probleme?
>> https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
>> Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
>> Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
>> Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
>
>



--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Wolfgang Jäth Wolfgang Jäth
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: LO BASIC IDE - DateAdd - Beispiel fehlerhaft

Am 17.11.2017 um 11:26 schrieb Alexander Thurgood:

>
>
> Hallo Hans-Werner,
>
> Ich habe auf einem LO (fr-FR) getestet, und die Hilfe darum ist die
> gleiche wie die in der deutschen Verfassung, also besser wäre doch, dass
> man ein Bug gegen die Online-Hilfe melden würde.
>
> Ich konnte mit LO5432 kein sensibles Ergebnis erstellen, wenn ich die
> doppelten Anführungszeichen stehen liess - ansonsten bekam ich noch
> weitere Fehlermeldungen, abhängig von der Wahl der Separator (Punkt oder
> Strich). Nach Entfernung der Anführungszeichen, bekam ich doch ein
> MsgBox mit Datum, trotzdem aber mit falschem Jahr, also "31/01/32767".
>
> Es ist da scheinbar was los. Ob das die Hilfe zu schulden ist, oder ein
> unterliegendes Problem mit der Funktion DateAdd(), weiss ich nicht.

Wohl letzteres; 'DateAdd("m", 1, "4/5/6")' liefert das Datum
'04.06.2006', sprich es geht wohl von einem (nicht unbedingt sehr
üblichen) Format 'DD/MM/YYYY' aus, und nicht von dem zinmindest im
amerikanischen Sprachraum üblichen Format 'MM/DD/YYYY'.

Allerdings *gibt* es laut
https://en.wikipedia.org/wiki/Date_format_by_country auch das Format
'DD/MM/YYYY' (z. B. in Algerien), insofern ist die verwendete
Interpretation zwar unerwartet aber nicht grundsätzlich falsch.

Der Grund dafür dürfte IMHO sein, dass DateAdd keine Möglichkeit
erlaubt, ein Gebietsschema aus zu wählen, sondern fix auf das im BS
eingestellte Gebietsschema und die dort verwendete Reihenfolge von Tag,
Monat und Jahr zurückgreift, egal in welchem Format das Datum angegeben
wird. Und für DE ist das gültige Datumsformat nun mal 'DD.MM.YYYY' und
nicht 'MM/DD/YYYY'.

Man sollte also nicht nur das Beispiel in der Hilfe korrigieren, sondern
auch darauf hin weisen, dass bei Datumsangaben, die in einer Form
übergeben werden, die nicht dem Gebietsschema entspricht, unerwartete
Ergebnisse zu erwarten sind.

M. a. W. ist von der Verwendung dieser Funktion wohl eher ab zu raten.

Wolfgang
--

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
OoOHWHOoO OoOHWHOoO
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: LO BASIC IDE - DateAdd - Beispiel fehlerhaft

Hallo Alex und Wolfgang,

in der Hilfe zu "DateAdd" steht, dass die Variable "Datum" von Typ
"Variant" sein kann, es ist also eine Datum-Integer-Zahl als auch eine
Datum-Zeichenkette erlaubt. Aber Deine (Alex) Eingabe der Form
17.11.2017 ohne begrenzende " ist nicht erlaubt, denn diese Eingabe ist
weder eine Zeichenkette noch eine gültige Zahl. Das nachfolgende
Mini-Makro liefert sowohl für Datum-Integer-Zahl als auch
Datum-Zeichenkette ein fehlerfreies Ergebnis:


Sub example_dateadd

Dim Date_1 as Variant
Dim Date_2 as Variant

Date_1 = "31.01.2004"   ' Datumsformat entsprechend
"Datumserkennungsmuster" in Abhängigkeit vom "Gebietsschema" angeben !
Date_2 = "31.01.2005"   ' Datumsformat entsprechend
"Datumserkennungsmuster" in Abhängigkeit vom "Gebietsschema" angeben !

MsgBox DateAdd("m",1,Date_1) & " - " & DateAdd("m",1,Date_2)

MsgBox DateAdd("m",1,DateValue(Date_1)) & " - " &
DateAdd("m",1,DateValue(Date_2))

End Sub


Das sehe ich im Prinzip ebenso wie Du (Wolfgang). Für "DateValue" ist
die Hilfe-Erläuterung etwas ausführlicher und bestätigt, was Du auch
geschrieben hast:

"[...] Sie können das Gebietsschema, das in LibreOffice Basic zur
Kontrolle der Formatierung von Zahlen, Daten und Währungen benutzt wird,
im Menü unter Extras - Optionen... - Spracheinstellungen - Sprachen
einstellen. In Basic Formatierungscodes wird immer der Dezimalpunkt (.)
als Platzhalter für den Dezimaltrenner benutzt, der in Ihrem
Gebietsschema definiert ist, und durch das entsprechende Zeichen
ersetzt. Dies gilt entsprechend für das Gebietsschema für Datums-,
Uhrzeit- und Währungsformate. Der Basic-Format-Code wird entsprechend
Ihrer Gebietsschemaeinstellung ausgewertet und angezeigt. [...]"

Über   [Extras] -> [Optionen] -> [Spracheinstellungen] -> [Sprachen]  
kann man das "Gebietsschema" einstellen und LO setzt dann automatisch
das dazugehörige "Datumserkennungsmuster":

+ Gebietsschema: Englisch (USA)
+ Datumserkennungsmuster: M/D/Y;M/D
+ Date_1 = "1/31/2004" und Date_2 = "1/31/2005"

+ Gebietsschema: Englisch (Großbritannien)
+ Datumserkennungsmuster: D/M/Y;D/M;D-M
+ Date_1 = "31/1/2004" und Date_2 = "31/1/2005"

+ Gebietsschema: Afrikaans (Namibia)
+ Datumserkennungsmuster: Y/M/D;M/D
+ Date_1 = "2004/1/31" und Date_2 = "2005/1/31"

+ Gebietsschema: Bretonisch
+ Datumserkennungsmuster: D/M/Y;D/M;D.M.Y;D-M-Y
+ Date_1 = "31-01-2004" und Date_2 = "31-01-2005"

+ Gebietsschema: Deutsch (Deutschland)
+ Datumserkennungsmuster: D.M.Y;D.M.
+ Date_1 = "31.01.2004" und Date_2 = "31.01.2005"

Man muss dann nur (beispielsweise) in dem obigen Min-Makro die
Datum-Zeichenkette-Angaben für "Date_1" und "Date_2" entsprechend
anpassen, dann gibt es keine Fehlfunktionen von "DateAdd" mehr.

Von dieser Funktion abzuraten, so weit würde ich nicht gehen. Das
Beispiel anpassen und/oder auf das "Datumserkennungsmuster" in den
"Spracheinstellungen" hinweisen.

Grüße
Hans-Werner ;-))

------ Originalnachricht ------
Von: "Wolfgang Jäth" <[hidden email]>
An: [hidden email]
Gesendet: 17.11.2017 16:39:05
Betreff: Re: [de-users] Re: LO BASIC IDE - DateAdd - Beispiel fehlerhaft

>Am 17.11.2017 um 11:26 schrieb Alexander Thurgood:
>>
>>
>>Hallo Hans-Werner,
>>
>>Ich habe auf einem LO (fr-FR) getestet, und die Hilfe darum ist die
>>gleiche wie die in der deutschen Verfassung, also besser wäre doch,
>>dass
>>man ein Bug gegen die Online-Hilfe melden würde.
>>
>>Ich konnte mit LO5432 kein sensibles Ergebnis erstellen, wenn ich die
>>doppelten Anführungszeichen stehen liess - ansonsten bekam ich noch
>>weitere Fehlermeldungen, abhängig von der Wahl der Separator (Punkt
>>oder
>>Strich). Nach Entfernung der Anführungszeichen, bekam ich doch ein
>>MsgBox mit Datum, trotzdem aber mit falschem Jahr, also "31/01/32767".
>>
>>Es ist da scheinbar was los. Ob das die Hilfe zu schulden ist, oder
>>ein
>>unterliegendes Problem mit der Funktion DateAdd(), weiss ich nicht.
>
>Wohl letzteres; 'DateAdd("m", 1, "4/5/6")' liefert das Datum
>'04.06.2006', sprich es geht wohl von einem (nicht unbedingt sehr
>üblichen) Format 'DD/MM/YYYY' aus, und nicht von dem zinmindest im
>amerikanischen Sprachraum üblichen Format 'MM/DD/YYYY'.
>
>Allerdings *gibt* es laut
>https://en.wikipedia.org/wiki/Date_format_by_country auch das Format
>'DD/MM/YYYY' (z. B. in Algerien), insofern ist die verwendete
>Interpretation zwar unerwartet aber nicht grundsätzlich falsch.
>
>Der Grund dafür dürfte IMHO sein, dass DateAdd keine Möglichkeit
>erlaubt, ein Gebietsschema aus zu wählen, sondern fix auf das im BS
>eingestellte Gebietsschema und die dort verwendete Reihenfolge von Tag,
>Monat und Jahr zurückgreift, egal in welchem Format das Datum angegeben
>wird. Und für DE ist das gültige Datumsformat nun mal 'DD.MM.YYYY' und
>nicht 'MM/DD/YYYY'.
>
>Man sollte also nicht nur das Beispiel in der Hilfe korrigieren,
>sondern
>auch darauf hin weisen, dass bei Datumsangaben, die in einer Form
>übergeben werden, die nicht dem Gebietsschema entspricht, unerwartete
>Ergebnisse zu erwarten sind.
>
>M. a. W. ist von der Verwendung dieser Funktion wohl eher ab zu raten.
>
>Wolfgang
>--
>
>--
>Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
>Probleme?
>https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
>Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
>Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
>Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert


--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Gerhard Weydt Gerhard Weydt
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: LO BASIC IDE - DateAdd - Beispiel fehlerhaft

Hallo zusammen,

ich habe heute früh nur die erste Mail lesen können, ohne etwas dazu
schreiben zu können. Inzwischen hat sich ja schon herausgestellt, dass
es wohl am Datumserkennungsmuster liegt, was sich noch nicht in der
Dokumentation niedregeschlagen hat.
Ich hatte ein entsprechendes Problem für andere Datumsfunktionen als Bug
gemeldet, siehe
https://bugs.documentfoundation.org/show_bug.cgi?id=106957
weil es ja kein Problem der deutschen Version, sondern ein
grundsätzliches ist. Und eine Bug-Meldung ist dann die richtige Aktion,
aber eben auf die Dokumentation bezogen.
Die Dokumentation wurde auch ziemlich schnell korrigiert, ich denke, das
lag auch daran, dass ich eine neue Formulierung vorschlug, das würde ich
hier auch empfehlen. Die Leute, die das ändern, sind wahrscheinlich sehr
beschäftigt, man sollte es ihnen so klar und einfach wie möglich machen.
Wenn sie sich erst in das Thema reindenken und gar nach einer
Formulierung suchen müssen, bleibt das erst mal liegen und geht dann
vergessen.

Gruß

Gerhard

Am 17.11.2017 um 19:15 schrieb OoOHWHOoO:

> Hallo Alex und Wolfgang,
>
> in der Hilfe zu "DateAdd" steht, dass die Variable "Datum" von Typ
> "Variant" sein kann, es ist also eine Datum-Integer-Zahl als auch eine
> Datum-Zeichenkette erlaubt. Aber Deine (Alex) Eingabe der Form
> 17.11.2017 ohne begrenzende " ist nicht erlaubt, denn diese Eingabe
> ist weder eine Zeichenkette noch eine gültige Zahl. Das nachfolgende
> Mini-Makro liefert sowohl für Datum-Integer-Zahl als auch
> Datum-Zeichenkette ein fehlerfreies Ergebnis:
>
>
> Sub example_dateadd
>
> Dim Date_1 as Variant
> Dim Date_2 as Variant
>
> Date_1 = "31.01.2004"   ' Datumsformat entsprechend
> "Datumserkennungsmuster" in Abhängigkeit vom "Gebietsschema" angeben !
> Date_2 = "31.01.2005"   ' Datumsformat entsprechend
> "Datumserkennungsmuster" in Abhängigkeit vom "Gebietsschema" angeben !
>
> MsgBox DateAdd("m",1,Date_1) & " - " & DateAdd("m",1,Date_2)
>
> MsgBox DateAdd("m",1,DateValue(Date_1)) & " - " &
> DateAdd("m",1,DateValue(Date_2))
>
> End Sub
>
>
> Das sehe ich im Prinzip ebenso wie Du (Wolfgang). Für "DateValue" ist
> die Hilfe-Erläuterung etwas ausführlicher und bestätigt, was Du auch
> geschrieben hast:
>
> "[...] Sie können das Gebietsschema, das in LibreOffice Basic zur
> Kontrolle der Formatierung von Zahlen, Daten und Währungen benutzt
> wird, im Menü unter Extras - Optionen... - Spracheinstellungen -
> Sprachen einstellen. In Basic Formatierungscodes wird immer der
> Dezimalpunkt (.) als Platzhalter für den Dezimaltrenner benutzt, der
> in Ihrem Gebietsschema definiert ist, und durch das entsprechende
> Zeichen ersetzt. Dies gilt entsprechend für das Gebietsschema für
> Datums-, Uhrzeit- und Währungsformate. Der Basic-Format-Code wird
> entsprechend Ihrer Gebietsschemaeinstellung ausgewertet und angezeigt.
> [...]"
>
> Über   [Extras] -> [Optionen] -> [Spracheinstellungen] -> [Sprachen]  
> kann man das "Gebietsschema" einstellen und LO setzt dann automatisch
> das dazugehörige "Datumserkennungsmuster":
>
> + Gebietsschema: Englisch (USA)
> + Datumserkennungsmuster: M/D/Y;M/D
> + Date_1 = "1/31/2004" und Date_2 = "1/31/2005"
>
> + Gebietsschema: Englisch (Großbritannien)
> + Datumserkennungsmuster: D/M/Y;D/M;D-M
> + Date_1 = "31/1/2004" und Date_2 = "31/1/2005"
>
> + Gebietsschema: Afrikaans (Namibia)
> + Datumserkennungsmuster: Y/M/D;M/D
> + Date_1 = "2004/1/31" und Date_2 = "2005/1/31"
>
> + Gebietsschema: Bretonisch
> + Datumserkennungsmuster: D/M/Y;D/M;D.M.Y;D-M-Y
> + Date_1 = "31-01-2004" und Date_2 = "31-01-2005"
>
> + Gebietsschema: Deutsch (Deutschland)
> + Datumserkennungsmuster: D.M.Y;D.M.
> + Date_1 = "31.01.2004" und Date_2 = "31.01.2005"
>
> Man muss dann nur (beispielsweise) in dem obigen Min-Makro die
> Datum-Zeichenkette-Angaben für "Date_1" und "Date_2" entsprechend
> anpassen, dann gibt es keine Fehlfunktionen von "DateAdd" mehr.
>
> Von dieser Funktion abzuraten, so weit würde ich nicht gehen. Das
> Beispiel anpassen und/oder auf das "Datumserkennungsmuster" in den
> "Spracheinstellungen" hinweisen.
>
> Grüße
> Hans-Werner ;-))
>
> ------ Originalnachricht ------
> Von: "Wolfgang Jäth" <[hidden email]>
> An: [hidden email]
> Gesendet: 17.11.2017 16:39:05
> Betreff: Re: [de-users] Re: LO BASIC IDE - DateAdd - Beispiel fehlerhaft
>
>> Am 17.11.2017 um 11:26 schrieb Alexander Thurgood:
>>>
>>>
>>> Hallo Hans-Werner,
>>>
>>> Ich habe auf einem LO (fr-FR) getestet, und die Hilfe darum ist die
>>> gleiche wie die in der deutschen Verfassung, also besser wäre doch,
>>> dass
>>> man ein Bug gegen die Online-Hilfe melden würde.
>>>
>>> Ich konnte mit LO5432 kein sensibles Ergebnis erstellen, wenn ich die
>>> doppelten Anführungszeichen stehen liess - ansonsten bekam ich noch
>>> weitere Fehlermeldungen, abhängig von der Wahl der Separator (Punkt
>>> oder
>>> Strich). Nach Entfernung der Anführungszeichen, bekam ich doch ein
>>> MsgBox mit Datum, trotzdem aber mit falschem Jahr, also "31/01/32767".
>>>
>>> Es ist da scheinbar was los. Ob das die Hilfe zu schulden ist, oder ein
>>> unterliegendes Problem mit der Funktion DateAdd(), weiss ich nicht.
>>
>> Wohl letzteres; 'DateAdd("m", 1, "4/5/6")' liefert das Datum
>> '04.06.2006', sprich es geht wohl von einem (nicht unbedingt sehr
>> üblichen) Format 'DD/MM/YYYY' aus, und nicht von dem zinmindest im
>> amerikanischen Sprachraum üblichen Format 'MM/DD/YYYY'.
>>
>> Allerdings *gibt* es laut
>> https://en.wikipedia.org/wiki/Date_format_by_country auch das Format
>> 'DD/MM/YYYY' (z. B. in Algerien), insofern ist die verwendete
>> Interpretation zwar unerwartet aber nicht grundsätzlich falsch.
>>
>> Der Grund dafür dürfte IMHO sein, dass DateAdd keine Möglichkeit
>> erlaubt, ein Gebietsschema aus zu wählen, sondern fix auf das im BS
>> eingestellte Gebietsschema und die dort verwendete Reihenfolge von Tag,
>> Monat und Jahr zurückgreift, egal in welchem Format das Datum angegeben
>> wird. Und für DE ist das gültige Datumsformat nun mal 'DD.MM.YYYY' und
>> nicht 'MM/DD/YYYY'.
>>
>> Man sollte also nicht nur das Beispiel in der Hilfe korrigieren, sondern
>> auch darauf hin weisen, dass bei Datumsangaben, die in einer Form
>> übergeben werden, die nicht dem Gebietsschema entspricht, unerwartete
>> Ergebnisse zu erwarten sind.
>>
>> M. a. W. ist von der Verwendung dieser Funktion wohl eher ab zu raten.
>>
>> Wolfgang
>> --
>>
>> --
>> Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
>> Probleme?
>> https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
>> Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
>> Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
>> Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
>
>


--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Christian Kühl-2 Christian Kühl-2
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: LO BASIC IDE - DateAdd - Beispiel fehlerhaft

Hallo, @all!

Am 18.11.2017 um 00:39 schrieb Gerhard Weydt:
>
> Ich hatte ein entsprechendes Problem für andere Datumsfunktionen als
> Bug gemeldet, siehe
> https://bugs.documentfoundation.org/show_bug.cgi?id=106957 weil es ja
> kein Problem der deutschen Version, sondern ein grundsätzliches ist.

So ist es auch in diesem Fall. Das Beispiel selbst ist nicht lokalisiert
und wir können in der deutschen Übersetzung daran nichts ändern.

> Und eine Bug-Meldung ist dann die richtige Aktion, aber eben auf die
> Dokumentation bezogen.

Auf jeden Fall, damit dort in Original entsprechend nachgebessert wird.
Vielleicht kann diese stelle an den anderen Bug angehängt werden?

> Die Dokumentation wurde auch ziemlich schnell korrigiert, ich denke,
> das lag auch daran, dass ich eine neue Formulierung vorschlug, das
> würde ich hier auch empfehlen. Die Leute, die das ändern, sind
> wahrscheinlich sehr beschäftigt, man sollte es ihnen so klar und
> einfach wie möglich machen. Wenn sie sich erst in das Thema
> reindenken und gar nach einer Formulierung suchen müssen, bleibt das
> erst mal liegen und geht dann vergessen.

Zum einen ist mir dieser Threat aufgrund des Titels bisher nicht
aufgefallen (alle E-Mails lesen kostet einfach zu viel Zeit), erst jetzt
und durch Zufall. Zum anderen bin ich gerade bei der Übersetzung der
6.0, was für mich eindeutig Vorrang hat.

Deshalb, wie im anderen Fall, am besten eine fertige Ergänzung hier
vorschlagen, ich würde sie dann mit in die Übersetzung aufnehmen. Am
sinnvollsten ist die Ergänzung dann wahrscheinlich bei der Variable
"Datum" untergebracht.(?)

Gruß
Christian

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert