Nutzen der Dateieigenschaften

classic Classic list List threaded Threaded
5 messages Options
Walter Pape Walter Pape
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|  
Report Content as Inappropriate

Nutzen der Dateieigenschaften

Hallo zusammen,

auf der Didacta gab es am LibO-Stand eine Diskussion über die
Dateieigenschaften (Datei / Eigenschaften / Beschreibung bzw.
benutzerdefinierte Eigenschaften).

1. Wie kann man dort eingegebene Informationen nutzen?

2. Kann man z.B. nach dort angeführten Stichwörtern suchen (z.B.: Ich
suche alle Writer-Dokumente, in denen das Schlüsselwort XYZ angegeben
ist)? Mit dem Windows-Explorer wohl nicht, vielleicht gibt es aber ein
anderes Tool?

3. Kann man diese Eigenschaften als Ganzes (also nicht einzeln per
copy/paste) von einem Dokument in ein anderes kopieren?

Schöne Grüße

Walter Pape


--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Regina Henschel Regina Henschel
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|  
Report Content as Inappropriate

Re: Nutzen der Dateieigenschaften

Hallo Walter,

Walter Pape schrieb:
> Hallo zusammen,
>
> auf der Didacta gab es am LibO-Stand eine Diskussion über die
> Dateieigenschaften (Datei / Eigenschaften / Beschreibung bzw.
> benutzerdefinierte Eigenschaften).
>
> 1. Wie kann man dort eingegebene Informationen nutzen?

In Windows sehr vielfältig:
(1) Rechtsklick auf die Datei im Explorer oder auf dem Desktop, dann
Eigenschaften, dann Reiter Details oder Reiter Zusammenfassung
(2) Bei den Ergebnissen einer Desktop-Suche mit der Maus über dem
Suchergebnis schweben bis eine Infobox aufgeht.
(3) Rechts oben im Explorer als Suchfilter benutzen, s.u.

In LibreOffice selbst mit Feldbefehlen. Zumindest in Writer sollten alle
verfügbar sein, in den anderen Modulen sind es nur einige wenige.

>
> 2. Kann man z.B. nach dort angeführten Stichwörtern suchen (z.B.: Ich
> suche alle Writer-Dokumente, in denen das Schlüsselwort XYZ angegeben
> ist)? Mit dem Windows-Explorer wohl nicht, vielleicht gibt es aber ein
> anderes Tool?

Doch das geht mit dem Windows-Explorer. Die Zuordnung ist:

deutsches LibreOffice          deutsches Windows

Die frei wählbaren aus der Dialogseite "Beschreibung"
Titel                          Titel:
Betreff                        Thema:
Schlüsselwörter                Markierungen:
Kommentare                     Kommentar:

Die automatisch erstellten
Autor                          Autoren:
Typ                            Elementtyp:
Größe                          Größe:
Erstellt                       Erstelldatum:
Geändert                       Änderungsdatum:

Sowie die in Windows sowieso vorhandenen
Für Dateinamen-Erweiterung      Typ:
Für Dateinamen                 Name:

Die Einträge in "Benutzerdefinierte Eigenschaften" kann man nicht direkt
als Suchfilter benutzen. Da diese aber in Klartext in der Datei meta.xml
stehen, könnte man ein Programm schreiben, das darin sucht.

Der Filter inhalt: funktioniert wohl nur mit den Dateien, die ein
ebenfalls installiertes Microsoft Office verarbeiten kann, wozu bei mir
mit MS Office 2010 nur ODF 1.1 gehört.


Dein Beispiel wäre dann der Suchfilter
  Typ:odt Markierungen:XYZ

>
> 3. Kann man diese Eigenschaften als Ganzes (also nicht einzeln per
> copy/paste) von einem Dokument in ein anderes kopieren?

Nein, dafür gibt es keine UI. Wenn man immer die gleichen Informationen
benötigt, dann kann man eine Dokumentenvorlage erstellen. Auch hier
könnte man natürlich mit einem Programm die entsprechenden Nodes aus der
meta.xml hinüberkopieren.


Mit freundlichen Grüßen
Regina

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Mohing Mohing
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|  
Report Content as Inappropriate

Re: Nutzen der Dateieigenschaften

Am 10.03.2017 um 01:56 schrieb Regina Henschel:

Walter Pape schrieb:
Hallo zusammen,

auf der Didacta gab es am LibO-Stand eine Diskussion über die
Dateieigenschaften (Datei / Eigenschaften / Beschreibung bzw.
benutzerdefinierte Eigenschaften).

1. Wie kann man dort eingegebene Informationen nutzen?

Hallo!

In Windows selbst ist dies mit dem Programm Everything von Voidtools
möglich, incl Sortierung von Eigenschaften. Ob TotalCommander oder
SpeedCommander dies auch kann vermag noch recherchiert werden.

Grüsse




--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Ulrich Moser Ulrich Moser
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|  
Report Content as Inappropriate

Re: Nutzen der Dateieigenschaften

In reply to this post by Walter Pape
Hallo Walter,

Am 09.03.2017 um 20:32 schrieb Walter Pape:

> Hallo zusammen,
>
> auf der Didacta gab es am LibO-Stand eine Diskussion über die
> Dateieigenschaften (Datei / Eigenschaften / Beschreibung bzw.
> benutzerdefinierte Eigenschaften).
>
> 1. Wie kann man dort eingegebene Informationen nutzen?
Unter Linux kann man die Daten nicht in den Dateimanagern sehen, um z.B.
danach zu suchen. Hier besteht also noch Entwicklungspotenzial. Man kann
aber alle Eigenschaften, auch die benutzerdefinierten im Dokument über
Einfügen - Feldbefehl nutzen. Und auch in Makros kann man darauf
zugreifen. So könnte man wahrscheinlich auch ein Makro schreiben. dass
die Werte setzt.

Es gibt einige Dokumentenmanagementsysteme (DMS) auch in der Open
Source, die diese Eigenschaften als Metadaten abspeichern, um so danach
zu suchen.

In einem Projekt haben wir einmal RDF und Dublin Core Attribute in den
Eigenschaften gespeichert und die dann auch wieder in RDF-XML für
entsprechende Metadatensuche bereitgestellt.
>
> 2. Kann man z.B. nach dort angeführten Stichwörtern suchen (z.B.: Ich
> suche alle Writer-Dokumente, in denen das Schlüsselwort XYZ angegeben
> ist)? Mit dem Windows-Explorer wohl nicht, vielleicht gibt es aber ein
> anderes Tool?
>
> 3. Kann man diese Eigenschaften als Ganzes (also nicht einzeln per
> copy/paste) von einem Dokument in ein anderes kopieren?
>
Wie Regina schon sagte, könnte man dazu direkt auf die XML-Quelle
zugreifen. Ich habe damals für das Projekt, in dem wir RDF Daten in den
benutzerdefinierten Feldern hatten, eine eigene Vorlage erstellt, die
bereits alle Felder enthielt und ein Makro mit dem beim Speichern die
Eingabe resp. Aktualisierung der Felder vorgenommen wurde. Im DMS waren
die dann durch den Ladelauf zu RDF-XML-Daten konvertiert worden und
zugleich im Metadaten-Index gelandet.
> Schöne Grüße
>
> Walter Pape
>
>
ZPK Logo

*ZPK Moser UG* (haftungsbeschränkt)

Ulrich Moser - Geschäftsführer
Schlossstraße 7 - 78244 Gottmadingen

Tel.: +49 (0)7734 395 494
Mobil: +49 (0)179 915 54 18
Fax: +49 (0)7734 395 303
Mail: [hidden email]
Web: www.zpk-moser.de

HRB 707123 Amtsgericht Freiburg
USt.-ID DE278278037


--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Robert Großkopf Robert Großkopf
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|  
Report Content as Inappropriate

Re: Nutzen der Dateieigenschaften

-----BEGIN PGP SIGNED MESSAGE-----
Hash: SHA1

Hallo Ulrich,

> Unter Linux kann man die Daten nicht in den Dateimanagern sehen, um
> z.B. danach zu suchen. Hier besteht also noch
> Entwicklungspotenzial. Man kann aber alle Eigenschaften, auch die
> benutzerdefinierten im Dokument über Einfügen - Feldbefehl nutzen.
> Und auch in Makros kann man darauf zugreifen. So könnte man
> wahrscheinlich auch ein Makro schreiben. dass die Werte setzt.

Ich habe gerade einmal den Dolphin (Dateimanager KDE) geöffnet und
eine *.ods-Datei markiert.
Auf der rechten Seite des Dolphin sehe ich
Titel:
Autor:
Schlüsselwörter:
Thema:
... entsprechend den Angaben die ich einmal testweise in der
*.ods-Datei gemacht habe. Ich nutze sonst die Dateieigenschaften nicht.

Ob eine Suche damit funktioniert kann ich nicht sagen. Vielleicht,
wenn ich die Indizierung anschalten würde. Ist aber bei mir
standardmäßig aus. Ich nutze die Suche (ohne Indizierung) nur sehr selte
n.

Gruß

Robert
- --
Homepage: http://robert.familiegrosskopf.de
LibreOffice Community: http://robert.familiegrosskopf.de/map_3
-----BEGIN PGP SIGNATURE-----
Version: GnuPG v2

iQIcBAEBAgAGBQJYwve8AAoJELDKYwaoS9AIo4AP/3U+xky0zTfM4oHfYfQbLtgx
Ms+T9HujDw7ndXJyuQ6yjyzy6k6Lqgdt7vnsFVjwcx9PwzBGkmE/KHjTldfsymb5
j0nSkkG9BwRDZfIfY6UHsLdhy4OzQ96T/YKwDjI7TCPYxqbjHzomU0Iai4ihf25Q
Nr2lxVu5zRnoMDCV+6uDw6npimP8FL/JwMTAAddop9GNuiPlVkhPyeswStw3w1Pk
ABJgnn5Rbba4ZgIjI1lgnmbQg4SkhAnspIonzBxTim87BRPJeddD4Uhhn7pq/ej0
wLFm6g8GhV3VeIT/88CcVpHOM5XOJHFNv9+6c4Ds3IRtv55ArzTSn3WTQtPt04Cv
tmJeobaadIVVgXWQwxtdriXdpgdm6wOR+6VQ2yP8f6my8KcVWQN5S/2mVitrBcxq
qELcorjBETETrr8u8Nec3XO085wc4thuKX1A4QvioKAzEC+GaYL/6XmBovRBTCbn
omVSh/fAVQURhRLtDRfb8CDICuAs4Msdh+6bauQ94KKhxZIlEgtxuF6iZfoRgp38
tAi8bFazSPlcEE5XWfeF9PfozJbF5NzXFhouOlI9q0Xot5nmNDkICpAJVuUF4JWV
kbaR8waQ+dfI9+rDtlbuCR3GIEA1G02vrKCwH4HeJWCippRk/giFEn3P0nsZXpYi
oQgw2T1axRqY623TZEy1
=4dGg
-----END PGP SIGNATURE-----

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Loading...