Profilverzeichnis setzen

classic Classic list List threaded Threaded
7 messages Options
Micha Kuehn Micha Kuehn
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Profilverzeichnis setzen

Hallo,

habe LibreOffice neu installiert und möchte das Profilverzeichnis setzen.
Leider wird mir auch als Administrator Zugriff auf das Verzeichnis
c:\Programme (x86)\LibreOffice\program verboten. Ich kann nicht mal dort
reinsehen. Auch ein Ändern der Zugriffseinstellungen kriege ich nicht hin.
Bisher konnte ich auf diesem Weg die bootrap.ini ändern, sodass mein
Profil auf D:\ liegen konnte.

Könnt ihr mir helfen? (Win 10)

Micha
--
Überlegen: Wer denken kann, ist klar im Vorteil.
(Der Postillon)


--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Franklin Schiftan Franklin Schiftan
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Profilverzeichnis setzen

Hallo Micha,

am 19.11.2017 um 19:34 Uhr schrieb Micha Kuehn
<[hidden email]>:

> habe LibreOffice neu installiert und möchte das Profilverzeichnis
> setzen.

Das wird doch automatisch angelegt, normalerweise unter
%APPDATA%, welches hier z.B. aufgelöst wird nach
e:\Users\franklin\AppData\Roaming\LibreOffice\4\
(man beachte den Laufwerks-Buchstaben!)

> Leider wird mir auch als Administrator Zugriff auf das
> Verzeichnis c:\Programme (x86)\LibreOffice\program verboten. Ich
>  kann nicht mal dort reinsehen.

Das ist nicht normal. Beides kann ich sogar als Nutzer mit
eingeschränkten Rechten. Erst, wenn ich dort was schreiben oder
ändern will, wird das Admin-Passwort verlangt.

> Auch ein Ändern der Zugriffseinstellungen kriege ich nicht hin.
> Bisher konnte ich auf diesem Weg die bootrap.ini ändern, sodass
> mein Profil auf D:\ liegen konnte.

Du kannst doch Dein gesamtes (Windows-)User-Verzeichnis einfach nach
D: verlagern, dann wird LibO sein User-Verzeichnis automatisch
natürlich auch unter Deinem Roaming-Pfad in D: anlegen.

> Micha

--
 ..... und tschüss

               Franklin

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert

Karl Zeiler Karl Zeiler
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Profilverzeichnis setzen

In reply to this post by Micha Kuehn
Hallo Micha,

Am 19.11.2017 um 19:34 schrieb Micha Kuehn:
> Hallo,
>
> habe LibreOffice neu installiert und möchte das Profilverzeichnis setzen.
> Leider wird mir auch als Administrator Zugriff auf das Verzeichnis
> c:\Programme (x86)\LibreOffice\program verboten. Ich kann nicht mal dort
> reinsehen. Auch ein Ändern der Zugriffseinstellungen kriege ich nicht hin.

alle Systemdateien und Systemordner werden unter Windows standardmäßig
ausgeblendet. Im Windows-Explorer kannst Du die Anzeige erlauben:
Menü Ansicht > Optionen > Ordner- und Suchoptionen ändern > Ansicht:
deaktiviere die Option "Geschützte Systemdateien ausblenden" und
aktiviere unter "Ausgeblendete Dateien und Ordner" die Option
"Ausgeblendete Dateien, Ordner und Laufwerke anzeigen"

> Könnt ihr mir helfen? (Win 10)
>

Ich hoffe, dass das hilft.

Gruß
Karl

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Micha Kuehn Micha Kuehn
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Profilverzeichnis setzen

In reply to this post by Franklin Schiftan
Franklin Schiftan schrieb:

> Du kannst doch Dein gesamtes (Windows-)User-Verzeichnis einfach nach
> D: verlagern

Will ich aber erstmal nicht. Und wenn doch: Kannst du mir sagen, wo die
Einstellung zu finden ist?

Micha


--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert

Micha Kuehn Micha Kuehn
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Profilverzeichnis setzen

In reply to this post by Karl Zeiler
Karl Zeiler schrieb:

> Ich hoffe, dass das hilft.

Nein, bei mir wird eh alles angezeigt.

Micha


--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Franklin Schiftan Franklin Schiftan
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Profilverzeichnis setzen

In reply to this post by Micha Kuehn
Hallo Micha,

am 19.11.2017 um 21:09 Uhr schrieb Micha Kuehn
<[hidden email]>:

> Franklin Schiftan schrieb:
>
>> Du kannst doch Dein gesamtes (Windows-)User-Verzeichnis einfach nach
>> D: verlagern
>
> Will ich aber erstmal nicht. Und wenn doch: Kannst du mir sagen, wo die
> Einstellung zu finden ist?

Am sinnvollsten ist es, sowas gleich bei der Ersteinrichtung eines
PCs zu machen:

Zitat aus
<https://www.wintotal.de/eigene-dateien-auf-eine-separate-partition-verschieben/>

Für frisch aufgesetzte Systeme können Sie den Pfad für den
Benutzerordner in der Registry ändern. Alle Benutzer, die NACH
diesem Eingriff neu erstellt werden, landen im neuen Laufwerk,
welches Sie in der Registry festgelegt haben. Vorausgesetzt wird:
Sie haben auf dem neuen Laufwerk den Ordner Users angelegt. Die
Benutzerordner, welche VOR der Registry-Änderung existierten,
bleiben aber bei dieser Variante weiterhin auf C:\Users
(C:Benutzer). In der Registry wird der Ort festgelegt, wo ab JETZT
endgültig der Benutzerordner zu Hause ist. Das Zurücksetzen des
Registry-Eintrags auf C: bzw. auf %SystemDrive% bringt leider oft
Probleme mit sich.

Der eigentliche Pfad für Users wird in der Registry im Schlüssel

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows
NT\CurrentVersion\ProfileList

beziehungsweise

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Wow6432Node\Microsoft\Windows
NT\CurrentVersion\ProfileList

unter ProfilesDirectory gespeichert.

> Micha

--
 ..... und tschüss

               Franklin

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert

LO.Harald.Berger@t-online.de LO.Harald.Berger@t-online.de
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

AW: [de-users] Profilverzeichnis setzen

In reply to this post by Micha Kuehn
Hallo Micha,

hast Du schon mal versucht mit der Win Problembehandlung für WindowsUpdate zu arbeiten.
Zu erreichen über Einstellungen.

Mal so rein theoretisch, es könnte ein Update nicht korrekt abgeschlossen sein. Hatte erst kürzlich einen Fall bei jemanden zu bearbeiten, der aber etwas andere Auswirkungen hatte.

Versuch macht klug.

Gruß
Harald



-----Original-Nachricht-----
Betreff: [de-users] Profilverzeichnis setzen
Datum: 2017-11-19T19:36:11+0100
Von: "Micha Kuehn" <[hidden email]>
An: "[hidden email]" <[hidden email]>

Hallo,

habe LibreOffice neu installiert und möchte das Profilverzeichnis setzen.
Leider wird mir auch als Administrator Zugriff auf das Verzeichnis
c:\Programme (x86)\LibreOffice\program verboten. Ich kann nicht mal dort
reinsehen. Auch ein Ändern der Zugriffseinstellungen kriege ich nicht hin.
Bisher konnte ich auf diesem Weg die bootrap.ini ändern, sodass mein
Profil auf D:\ liegen konnte.

Könnt ihr mir helfen? (Win 10)

Micha
--
Überlegen: Wer denken kann, ist klar im Vorteil.
(Der Postillon)


--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert


--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert