Quantcast

Wie funktioniert Draw "Punkte Reduzieren" ?

classic Classic list List threaded Threaded
3 messages Options
Regina Henschel Regina Henschel
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|  
Report Content as Inappropriate

Wie funktioniert Draw "Punkte Reduzieren" ?

Hallo zusammen,

wenn man in Draw eine Kurve oder eine Polyline zeichnet und auf das Icon
"Punkte" klickt (oder Taste F8), erhält man die Werkzeugleiste "Punkte
bearbeiten". Diese enthält ganz rechts ein Icon "Punkte reduzieren". Das
ist .uno:BezierEliminatePoints.

Die aktuelle Hilfe in LibreOffice besagt dazu:
Punkte reduzieren
Dies markiert den aktuellen Punkt oder die ausgewählten Punkte zum
Löschen. Dies gilt, wenn die Punkte auf einer geraden Linie liegt.
Konvertieren Sie eine Kurve oder ein Polygon mit dem Symbol In Kurve
umwandeln in eine gerade Linie oder ändern Sie eine Kurve mit der Maus
so dass ein Punkt auf der geraden Linie liegt, wird dieser entfernt. Der
Winkel ab dem die Anzahl der Punkte reduziert wird kann im Optionsdialog
unter LibreOfficeDev Draw - Gitter festgelegt werden.

In StarOffice 5.2 hieß es dazu:
Punkte reduzieren
Mit diesem Symbol merken Sie den aktuellen Punkt oder die markierten
Punkte zum Löschen vor. Dies geschieht für den Fall, dass er auf einer
geraden Linie liegt. Wenn Sie eine Kurve oder ein Polygon mit dem Symbol
In Kurve zu einer Geraden konvertieren oder eine Kurve mit der Maus
derart verändern, dass dieser Punkt auf der Geraden liegt, wird er
entfernt. Die Einstellung des Winkels, ab dem die Punktreduktion
erfolgen soll, nehmen Sie im Menü Extras - Optionen... - Zeichnung
Fangen/Einrasten vor.

Den Teil "eine Kurve mit der Maus" kann ich in etwa nachvollziehen. Aber
der Teil "mit dem Symbol In Kurve" gelingt mir gar nicht. Es geht weder
in StarOffice 5.2 noch in irgendeiner der Versionen dazwischen und auch
im heutigen LibreOffice nicht. Ich finde auch keine Stelle im Code, die
dazu passen würde.

Hat schon mal jemand diesen Teil erfolgreich benutzt?

Wenn nicht, würde ich nämlich vorschlagen, den Teil "mit dem Symbol In
Kurve" aus der Hilfe zu entfernen, und in der Hilfe nur das
aufzuschreiben, was tatsächlich nachweislich funktioniert.

Mit freundlichen Grüßen
Regina

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Christian Kühl-2 Christian Kühl-2
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|  
Report Content as Inappropriate

Re: Wie funktioniert Draw "Punkte Reduzieren" ?

Hallo, Regina!

Am 01.02.2017 um 23:05 schrieb Regina Henschel:
>
> Dies markiert den aktuellen Punkt oder die ausgewählten Punkte zum
> Löschen. Dies gilt, wenn die Punkte auf einer geraden Linie liegt.
> Konvertieren Sie eine Kurve oder ein Polygon mit dem Symbol In Kurve
> umwandeln in eine gerade Linie oder ändern Sie eine Kurve mit der
> Maus so dass ein Punkt auf der geraden Linie liegt, wird dieser
> entfernt. Der Winkel ab dem die Anzahl der Punkte reduziert wird kann
> im Optionsdialog unter LibreOfficeDev Draw - Gitter festgelegt
> werden.

[...]

> Den Teil "eine Kurve mit der Maus" kann ich in etwa nachvollziehen.
> Aber der Teil "mit dem Symbol In Kurve" gelingt mir gar nicht. Es
> geht weder in StarOffice 5.2 noch in irgendeiner der Versionen
> dazwischen und auch im heutigen LibreOffice nicht. Ich finde auch
> keine Stelle im Code, die dazu passen würde.
>
> Hat schon mal jemand diesen Teil erfolgreich benutzt?
>
> Wenn nicht, würde ich nämlich vorschlagen, den Teil "mit dem Symbol
> In Kurve" aus der Hilfe zu entfernen, und in der Hilfe nur das
> aufzuschreiben, was tatsächlich nachweislich funktioniert.

Mir ist es ebenso nicht gelungen.

Ich habe den Teil jetzt aus der deutschsprachigen Hilfe entfernt (ein
ein paar kleinere Fehler dazu), es müsste allerdings auch aus der
englischsprachigen Hilfe herausgenommen werden, damit er sich nicht bei
einer Änderung im englischen Original in die deutsche Hilfe erneut
einschleicht und damit alle anderen Sprachen davon auch profitieren
können (aber das weißt du ja).

Gruß
Christian

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Regina Henschel Regina Henschel
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|  
Report Content as Inappropriate

Re: Wie funktioniert Draw "Punkte Reduzieren" ?

Hallo Christian,

Christian Kühl schrieb:

> Hallo, Regina!
> [..]
>
> Mir ist es ebenso nicht gelungen.
>
> Ich habe den Teil jetzt aus der deutschsprachigen Hilfe entfernt (ein
> ein paar kleinere Fehler dazu), es müsste allerdings auch aus der
> englischsprachigen Hilfe herausgenommen werden, damit er sich nicht bei
> einer Änderung im englischen Original in die deutsche Hilfe erneut
> einschleicht und damit alle anderen Sprachen davon auch profitieren
> können (aber das weißt du ja).

Ich habe dazu schon den issue
https://bugs.documentfoundation.org/show_bug.cgi?id=105988 geschrieben.

Mit freundlichem Gruß
Regina

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Loading...