[bug-per-mail] <Eine Kurzbeschreibung des Problems>

classic Classic list List threaded Threaded
15 messages Options
Heinz Schmitz Heinz Schmitz
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

[bug-per-mail] <Eine Kurzbeschreibung des Problems>

Bug-Report:

LO 5.3.2.2 funktioniert grundsätzlich nicht.

(1) Komponente: LibreOffice / Installation

(2) Betriebssystem: Windows 7 Professional SP1

(3) Meine LibreOffice-Version: 5.3.2.2

(4) Letzte Version ohne Fehler (optional): 5.3.1.2

(5) Sprache der Benutzeroberfläche: deutsch

(6) Fehler-Kurzbeschreibung: Installation verläuft fehlerfrei; nach
Start von LO wird der Bildschirm mit den ICONS der zuletzt geladenen
Dateien angezeigt, aber ohne Dateinamen. _Auch __alle Menüs sind leer!_  
Dateien lassen sich zwar öffnen, aber es fehlen alle Texte, nur Symbole
werden angezeigt falls vorhanden._

_(7) Schritte, wie das Problem reproduziert werden kann: Nach jeder
Installation (inzwischen vier mal!) ist der Fehler vorhanden, egal ob
Download mit IE oder Firefox.

(8) Beobachtetes Verhalten: Bei allen Komponenten tritt das Problem auf.

(9) Erwartetes Verhalten: Funktion wie bei 5.3.1.2.

(10) URL-Adresse/n für Anhang/Anhänge (optional):

(11) Dateiinhalt/e (optional):

(12) Ergänzungen (optional): Da der Link für den Download von 5.3.1
nicht mehr funktioniert (Page not found!), mußte ich leider auf 5.2.6
zurück gehen.

(13) E-Mail-Adresse für Rückfragen: [hidden email]

Mit freundlichen Grüßen

Heinz Schmitz


--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Harald Köster-3 Harald Köster-3
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: [bug-per-mail] <Eine Kurzbeschreibung des Problems>

Hallo Heinz,

Am 20.04.2017 um 18:33 schrieb Heinz Schmitz:

> Bug-Report:
>
> LO 5.3.2.2 funktioniert grundsätzlich nicht.
>
> (1) Komponente: LibreOffice / Installation
>
> (2) Betriebssystem: Windows 7 Professional SP1
>
> (3) Meine LibreOffice-Version: 5.3.2.2
>
> (4) Letzte Version ohne Fehler (optional): 5.3.1.2
>
> (5) Sprache der Benutzeroberfläche: deutsch
>
> (6) Fehler-Kurzbeschreibung: Installation verläuft fehlerfrei; nach
> Start von LO wird der Bildschirm mit den ICONS der zuletzt geladenen
> Dateien angezeigt, aber ohne Dateinamen. _Auch __alle Menüs sind leer!_
> Dateien lassen sich zwar öffnen, aber es fehlen alle Texte, nur Symbole
> werden angezeigt falls vorhanden._
>
> _(7) Schritte, wie das Problem reproduziert werden kann: Nach jeder
> Installation (inzwischen vier mal!) ist der Fehler vorhanden, egal ob
> Download mit IE oder Firefox.
>
> (8) Beobachtetes Verhalten: Bei allen Komponenten tritt das Problem auf.
>
> (9) Erwartetes Verhalten: Funktion wie bei 5.3.1.2.
>
> (10) URL-Adresse/n für Anhang/Anhänge (optional):
>
> (11) Dateiinhalt/e (optional):
>
> (12) Ergänzungen (optional): Da der Link für den Download von 5.3.1
> nicht mehr funktioniert (Page not found!), mußte ich leider auf 5.2.6
> zurück gehen.
>
> (13) E-Mail-Adresse für Rückfragen: [hidden email]

ich gehe davon aus, dass Dein Problem nur bei Dir aufgetreten ist. Wenn
es ein allgemeines Problem wäre, hätte es deutlich mehr Rückmeldungen
gegeben. Damit ein Bug behoben werden kann, muss er von Anderen
reproduziert werden können. Dieses wird aber mit Deinen Angaben kaum
möglich sein.

Damit Du weiterkommst, würde ich zunächst vorschlagen, dass Du
LibreOffice mit einem neuem Benutzerprofil startest. Dies geht
neuerdings relative einfach im sogenannten Save Mode. In Deinem
Start-Menü findest Du unter "LibreOffice 5.3" den entsprechenden
Eintrag. Falls dann LibreOffice sauber startet, ist etwas an Deinem
bisherigen Benutzerprofil faul. Der Save Mode bietet wohl die
Möglichkeit, Teile Deines Benutzerprofils zu retten. Da ich bisher mit
dem Save Mode aber selber keine Erfahrungen habe, müsstest Du mit Hilfe
der Hilfe mal die möglichen Optionen probieren.

Wenn's noch Fragen oder neue Erkenntnisse gibt, bitte noch mal auf der
Mailingliste melden.

Grüße
Harald K.

--
LibreOffice - Die Freiheit nehm' ich mir! - www.libreoffice.de

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Harald Köster-3 Harald Köster-3
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: [bug-per-mail] <Eine Kurzbeschreibung des Problems>

Hallo Heinz,

Am 01.05.2017 um 18:15 schrieb Heinz Schmitz:

> Hallo Harald.
>
> Das ist eine sehr gute Idee, LO im Safe Mode zu starten._Nur
> funktioniert auch das nicht bei mir._ Ich weiß nicht, auf was ich
> klicken soll. Daraufhin habe ich mehrere Stellen auf gut Glück
> angeklickt: Es passiert weiter nichts!
>
> Soeben habe ich alle Möglichkeiten ausprobiert, es werden nur (fast)
> leere Bildschirme angezeigt. Selbst die Hilfe kann ich zwar anklicken,
> aber das daraufhin geöffnete Fenster ist fast leer. Eine einmal in
> diesem Zustand geöffnete Datei erscheint auch anschließend in der
> Übersicht leer. _Eigentlich kann ich ganz grob sagen: Überall fehlen
> Texte bzw. Schriften, Grafiken, Icons o.ä. ist vorhanden!_
>
> In der anhängenden PDF-Datei habe ich drei Screenshots eingefügt: 1. den
> Start-Bildschirm von LO 5.3.2.2, 2. eine geöffnete Datei, die mit
> Sicherheit Text enthält jedoch leer angezeigt wird (falls diese Datei
> Grafiken enthält, dann werden die angezeigt!)  und 3. den
> Start-Bildschirm von LO 5.3.2.2 (Safe Mode), da kannst Du sehen, was bei
> mir passiert.
bitte adressiere Deine Mails wieder an die Mailing-Liste. Dort lesen
auch mehr Leute mit, die Dir ggf. helfen können. Anhänge werden dann
aber nicht weitergeleitet. Kopiere für diesen Fall die entsprechende
Datei in einen frei zugänglichen Bereich ins Internet und teile dann in
der Mail die Adresse für die Datei mit.

> Beim besten Willen habe ich aber keine Erklärung, wo sich etwas bei mir
> geändert haben sollte, denn LO 5.3.1.2 funktionierte ja einwandfrei bis
> zu der Minute, da ich diese Version mit 5.3.2.2 überschrieben habe.
es sieht für mich so aus, als wenn bei der Installation doch etwas
daneben gegangen ist. Mein Vorschlag wäre, LibreOffice noch mal komplett
neu zu installieren. Zuerst solltest Du dafür die bisherige Installation
deinstallieren und das Benutzerprofil zurücksetzen. Hier findest Du die
notwendigen Infos zum Benutzerprofil:

https://wiki.documentfoundation.org/UserProfile/de

Prüfe bitte vor der Installation, ob Du die richtige Installationsdatei
hast: Es gibt 2 Varianten, eine 32-Bit- und eine 64-Bit-Variante. Für
ein 32-Bit-Windows musst Du auch die 32-Bit-Variante von LibreOffice
nutzen (LibreOffice_5.3.2_Win_x86.msi). Für ein 64-Bit-System kannst Du
beide Varianten benutzen (LibreOffice_5.3.2_Win_x64.msi). Bei der
Installation selber, bitte erstmal die Standard-Installation
durchführen, d.h. Du solltest keine Anpassungen vornehmen.

> Leider hatte ich die Installationsdateien von 5.3.1.2 zwei Tage vorher
> gelöscht, sodaß ich nicht mehr darauf zurück gehen konnte, bei Euch
> steht diese Version aber auch nicht mehr zur Verfügung, sonst könnte ich
> damit noch einmal versuchen. Gibt es diese Version noch irgendwo bei
> Euch in der Schublade, die Du mir testweise zur Verfügung stellen
> könntest? Oder soll ich warten bis 8.Mai, da soll ja die 5.3.3
> freigegeben werden?

Alle alten Versionen findest Du im Downloadarchiv:
http://downloadarchive.documentfoundation.org/libreoffice/old/

Ich glaube nicht, dass das Problem an der Version liegt, sondern in
irgendeiner Weise mit Deinem System oder mit Deinem Vorgehen
zusammenhängt. Erst wenn diese Ursache nicht mehr vorhanden ist, wenn's
auch nur zufällig ist, dürfte eine Installation erfolgreich ist.

Grüße
Harald K.

> Am 27.04.2017 um 00:23 schrieb Harald Köster:
>> Hallo Heinz,
>>
>> Am 20.04.2017 um 18:33 schrieb Heinz Schmitz:
>>> Bug-Report:
>>>
>>> LO 5.3.2.2 funktioniert grundsätzlich nicht.
>>>
>>> (1) Komponente: LibreOffice / Installation
>>>
>>> (2) Betriebssystem: Windows 7 Professional SP1
>>>
>>> (3) Meine LibreOffice-Version: 5.3.2.2
>>>
>>> (4) Letzte Version ohne Fehler (optional): 5.3.1.2
>>>
>>> (5) Sprache der Benutzeroberfläche: deutsch
>>>
>>> (6) Fehler-Kurzbeschreibung: Installation verläuft fehlerfrei; nach
>>> Start von LO wird der Bildschirm mit den ICONS der zuletzt geladenen
>>> Dateien angezeigt, aber ohne Dateinamen. _Auch __alle Menüs sind leer!_
>>> Dateien lassen sich zwar öffnen, aber es fehlen alle Texte, nur Symbole
>>> werden angezeigt falls vorhanden._
>>>
>>> _(7) Schritte, wie das Problem reproduziert werden kann: Nach jeder
>>> Installation (inzwischen vier mal!) ist der Fehler vorhanden, egal ob
>>> Download mit IE oder Firefox.
>>>
>>> (8) Beobachtetes Verhalten: Bei allen Komponenten tritt das Problem auf.
>>>
>>> (9) Erwartetes Verhalten: Funktion wie bei 5.3.1.2.
>>>
>>> (10) URL-Adresse/n für Anhang/Anhänge (optional):
>>>
>>> (11) Dateiinhalt/e (optional):
>>>
>>> (12) Ergänzungen (optional): Da der Link für den Download von 5.3.1
>>> nicht mehr funktioniert (Page not found!), mußte ich leider auf 5.2.6
>>> zurück gehen.
>>>
>>> (13) E-Mail-Adresse für Rückfragen: [hidden email]
>> ich gehe davon aus, dass Dein Problem nur bei Dir aufgetreten ist. Wenn
>> es ein allgemeines Problem wäre, hätte es deutlich mehr Rückmeldungen
>> gegeben. Damit ein Bug behoben werden kann, muss er von Anderen
>> reproduziert werden können. Dieses wird aber mit Deinen Angaben kaum
>> möglich sein.
>>
>> Damit Du weiterkommst, würde ich zunächst vorschlagen, dass Du
>> LibreOffice mit einem neuem Benutzerprofil startest. Dies geht
>> neuerdings relative einfach im sogenannten Save Mode. In Deinem
>> Start-Menü findest Du unter "LibreOffice 5.3" den entsprechenden
>> Eintrag. Falls dann LibreOffice sauber startet, ist etwas an Deinem
>> bisherigen Benutzerprofil faul. Der Save Mode bietet wohl die
>> Möglichkeit, Teile Deines Benutzerprofils zu retten. Da ich bisher mit
>> dem Save Mode aber selber keine Erfahrungen habe, müsstest Du mit Hilfe
>> der Hilfe mal die möglichen Optionen probieren.
>>


--
LibreOffice - Die Freiheit nehm' ich mir! - www.libreoffice.de

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Thorsten Behrens-6 Thorsten Behrens-6
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: [bug-per-mail] <Eine Kurzbeschreibung des Problems>

Harald Köster wrote:
> Ich glaube nicht, dass das Problem an der Version liegt, sondern in
> irgendeiner Weise mit Deinem System oder mit Deinem Vorgehen
> zusammenhängt. Erst wenn diese Ursache nicht mehr vorhanden ist,
> wenn's auch nur zufällig ist, dürfte eine Installation erfolgreich
> ist.
>
Klingt für mich wie die alten Probleme mit OpenGL - hier ein
Registry-Fragment, um das unter Windows hart abzuschalten:

https://bug-attachments.documentfoundation.org/attachment.cgi?id=118060

(aus Bug tdf#93546 für den Kontext:
 https://bugs.documentfoundation.org/show_bug.cgi?id=93546)

Viele Grüße,

-- Thorsten

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert

Heinz Schmitz Heinz Schmitz
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Nur zur Info

In reply to this post by Harald Köster-3
Hallo Harald.

Als erste Maßnahme habe ich noch einmal LO 5.3.1.2 aus dem Archiv
heruntergeladen und ganz normal über die Version 5.2.6 installiert und
siehe da: _die läuft einwandfrei!_

Jetzt arbeite ich zuerst einmal eine Woche damit, dann starte ich den
Versuch mit 5.3.2.2 noch einmal, eventuell mit neuem Benutzerprofil.

Bis dahin

Gruß Heinz.


Am 02.05.2017 um 14:35 schrieb Harald Köster:

> Hallo Heinz,
>
> Am 01.05.2017 um 18:15 schrieb Heinz Schmitz:
>> Hallo Harald.
>>
>> Das ist eine sehr gute Idee, LO im Safe Mode zu starten._Nur
>> funktioniert auch das nicht bei mir._ Ich weiß nicht, auf was ich
>> klicken soll. Daraufhin habe ich mehrere Stellen auf gut Glück
>> angeklickt: Es passiert weiter nichts!
>>
>> Soeben habe ich alle Möglichkeiten ausprobiert, es werden nur (fast)
>> leere Bildschirme angezeigt. Selbst die Hilfe kann ich zwar anklicken,
>> aber das daraufhin geöffnete Fenster ist fast leer. Eine einmal in
>> diesem Zustand geöffnete Datei erscheint auch anschließend in der
>> Übersicht leer. _Eigentlich kann ich ganz grob sagen: Überall fehlen
>> Texte bzw. Schriften, Grafiken, Icons o.ä. ist vorhanden!_
>>
>> In der anhängenden PDF-Datei habe ich drei Screenshots eingefügt: 1. den
>> Start-Bildschirm von LO 5.3.2.2, 2. eine geöffnete Datei, die mit
>> Sicherheit Text enthält jedoch leer angezeigt wird (falls diese Datei
>> Grafiken enthält, dann werden die angezeigt!)  und 3. den
>> Start-Bildschirm von LO 5.3.2.2 (Safe Mode), da kannst Du sehen, was bei
>> mir passiert.
> bitte adressiere Deine Mails wieder an die Mailing-Liste. Dort lesen
> auch mehr Leute mit, die Dir ggf. helfen können. Anhänge werden dann
> aber nicht weitergeleitet. Kopiere für diesen Fall die entsprechende
> Datei in einen frei zugänglichen Bereich ins Internet und teile dann in
> der Mail die Adresse für die Datei mit.
>
>> Beim besten Willen habe ich aber keine Erklärung, wo sich etwas bei mir
>> geändert haben sollte, denn LO 5.3.1.2 funktionierte ja einwandfrei bis
>> zu der Minute, da ich diese Version mit 5.3.2.2 überschrieben habe.
> es sieht für mich so aus, als wenn bei der Installation doch etwas
> daneben gegangen ist. Mein Vorschlag wäre, LibreOffice noch mal komplett
> neu zu installieren. Zuerst solltest Du dafür die bisherige Installation
> deinstallieren und das Benutzerprofil zurücksetzen. Hier findest Du die
> notwendigen Infos zum Benutzerprofil:
>
> https://wiki.documentfoundation.org/UserProfile/de
>
> Prüfe bitte vor der Installation, ob Du die richtige Installationsdatei
> hast: Es gibt 2 Varianten, eine 32-Bit- und eine 64-Bit-Variante. Für
> ein 32-Bit-Windows musst Du auch die 32-Bit-Variante von LibreOffice
> nutzen (LibreOffice_5.3.2_Win_x86.msi). Für ein 64-Bit-System kannst Du
> beide Varianten benutzen (LibreOffice_5.3.2_Win_x64.msi). Bei der
> Installation selber, bitte erstmal die Standard-Installation
> durchführen, d.h. Du solltest keine Anpassungen vornehmen.
>
>> Leider hatte ich die Installationsdateien von 5.3.1.2 zwei Tage vorher
>> gelöscht, sodaß ich nicht mehr darauf zurück gehen konnte, bei Euch
>> steht diese Version aber auch nicht mehr zur Verfügung, sonst könnte ich
>> damit noch einmal versuchen. Gibt es diese Version noch irgendwo bei
>> Euch in der Schublade, die Du mir testweise zur Verfügung stellen
>> könntest? Oder soll ich warten bis 8.Mai, da soll ja die 5.3.3
>> freigegeben werden?
> Alle alten Versionen findest Du im Downloadarchiv:
> http://downloadarchive.documentfoundation.org/libreoffice/old/
>
> Ich glaube nicht, dass das Problem an der Version liegt, sondern in
> irgendeiner Weise mit Deinem System oder mit Deinem Vorgehen
> zusammenhängt. Erst wenn diese Ursache nicht mehr vorhanden ist, wenn's
> auch nur zufällig ist, dürfte eine Installation erfolgreich ist.
>
> Grüße
> Harald K.
>
>> Am 27.04.2017 um 00:23 schrieb Harald Köster:
>>> Hallo Heinz,
>>>
>>> Am 20.04.2017 um 18:33 schrieb Heinz Schmitz:
>>>> Bug-Report:
>>>>
>>>> LO 5.3.2.2 funktioniert grundsätzlich nicht.
>>>>
>>>> (1) Komponente: LibreOffice / Installation
>>>>
>>>> (2) Betriebssystem: Windows 7 Professional SP1
>>>>
>>>> (3) Meine LibreOffice-Version: 5.3.2.2
>>>>
>>>> (4) Letzte Version ohne Fehler (optional): 5.3.1.2
>>>>
>>>> (5) Sprache der Benutzeroberfläche: deutsch
>>>>
>>>> (6) Fehler-Kurzbeschreibung: Installation verläuft fehlerfrei; nach
>>>> Start von LO wird der Bildschirm mit den ICONS der zuletzt geladenen
>>>> Dateien angezeigt, aber ohne Dateinamen. _Auch __alle Menüs sind leer!_
>>>> Dateien lassen sich zwar öffnen, aber es fehlen alle Texte, nur Symbole
>>>> werden angezeigt falls vorhanden._
>>>>
>>>> _(7) Schritte, wie das Problem reproduziert werden kann: Nach jeder
>>>> Installation (inzwischen vier mal!) ist der Fehler vorhanden, egal ob
>>>> Download mit IE oder Firefox.
>>>>
>>>> (8) Beobachtetes Verhalten: Bei allen Komponenten tritt das Problem auf.
>>>>
>>>> (9) Erwartetes Verhalten: Funktion wie bei 5.3.1.2.
>>>>
>>>> (10) URL-Adresse/n für Anhang/Anhänge (optional):
>>>>
>>>> (11) Dateiinhalt/e (optional):
>>>>
>>>> (12) Ergänzungen (optional): Da der Link für den Download von 5.3.1
>>>> nicht mehr funktioniert (Page not found!), mußte ich leider auf 5.2.6
>>>> zurück gehen.
>>>>
>>>> (13) E-Mail-Adresse für Rückfragen: [hidden email]
>>> ich gehe davon aus, dass Dein Problem nur bei Dir aufgetreten ist. Wenn
>>> es ein allgemeines Problem wäre, hätte es deutlich mehr Rückmeldungen
>>> gegeben. Damit ein Bug behoben werden kann, muss er von Anderen
>>> reproduziert werden können. Dieses wird aber mit Deinen Angaben kaum
>>> möglich sein.
>>>
>>> Damit Du weiterkommst, würde ich zunächst vorschlagen, dass Du
>>> LibreOffice mit einem neuem Benutzerprofil startest. Dies geht
>>> neuerdings relative einfach im sogenannten Save Mode. In Deinem
>>> Start-Menü findest Du unter "LibreOffice 5.3" den entsprechenden
>>> Eintrag. Falls dann LibreOffice sauber startet, ist etwas an Deinem
>>> bisherigen Benutzerprofil faul. Der Save Mode bietet wohl die
>>> Möglichkeit, Teile Deines Benutzerprofils zu retten. Da ich bisher mit
>>> dem Save Mode aber selber keine Erfahrungen habe, müsstest Du mit Hilfe
>>> der Hilfe mal die möglichen Optionen probieren.
>>>
>


--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Heinz Schmitz Heinz Schmitz
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

LO 5.3.2.2 und 5.3.3.2 funktionieren grundsätzlich nicht

Hallo verehrtes LO-Team.

Am 3.5.2017 habe ich wieder die bis dahin einwandfrei funktionierende LO
5.3.1.2 installiert, nachdem LO 5.3.2.2 grundsätzlich nicht
funktionierte und ich zwischenzeitlich auf LO 5.2.6 zurückgehen mußte.
LO 5.3.1.2 funktionierte wieder einwandfrei!

Nun habe ich gewartet, bis dass mir die Version 5.3.3.2 angeboten wurde
und diese über die 5.3.1.2 installiert. Ergebnis: Genau wie 5.3.2.2
funktioniert auch diese nicht! LO wird zwar gestartet, aber _in allen
Fenstern fehlen die Schriften_, ich kann zwar nach der Gewohnheit auf
"Writer" usw. klicken, der wird auch gestartet, aber auch da fehlen alle
Texte im Menü wie z.B. "Datei", auch in der auf diese Weise geöffneten
Datei fehlt der Text obwohl die Datei nachweislich nicht leer ist!

Auch LO 5.3.3.2 im Safe-Mode zu starten geht nicht, weil sich nur ein
sozusagen leeres Fenster öffnet.

Daraufhin habe ich das Benutzerprofil umbenannt (old-user) und LO neu
gestartet, das Ergebnis bleibt gleich! Es wird zwar tatsächlich ein
neues Benutzerprofil unter dem Namen "user" angelegt, aber es hilft
nicht. Demnach kann es an einem fehlerhaften Benutzerprofil nicht liegen.

Also habe ich LO 5.3.3.2 wieder komplett deinstalliert, die
Benutzerprofil-Änderung wieder rückgängig gemacht und LO 5.3.1.2 wieder
installiert und siehe da: Es funktioniert alles wieder zur vollsten
Zufriedenheit!

Nun mag es zwar sein, dass ich der einzige Benutzer bin bei dem das
passiert, aber wie stelle ich fest warum? Von LO 5.3.1.2 auf 5.3.2.2 muß
sich doch etwas grundlegendes geändert haben, das sich bei mir so äußert!?

Ich arbeite auf einem ACER TravelMate 5735 mit Windows 7 Professional
SP1 64 Bit, LO im 32-Bit Mode (X86) und die Installation erfolgt wie
grundsätzlich vorgegeben "typisch" ohne irgendwelche Änderungen.

Mit freundlichen Grüßen

Heinz Schmitz


       
Datum: Wed, 3 May 2017 18:56:37 +0200
Von: Heinz Schmitz <[hidden email]>
An: [hidden email]



Hallo Harald.

Als erste Maßnahme habe ich noch einmal LO 5.3.1.2 aus dem Archiv
heruntergeladen und ganz normal über die Version 5.2.6 installiert und
siehe da: _die läuft einwandfrei!_

Jetzt arbeite ich zuerst einmal eine Woche damit, dann starte ich den
Versuch mit 5.3.2.2 noch einmal, eventuell mit neuem Benutzerprofil.

Bis dahin

Gruß Heinz.


Am 02.05.2017 um 14:35 schrieb Harald Köster:

> Hallo Heinz,
>
> Am 01.05.2017 um 18:15 schrieb Heinz Schmitz:
>> Hallo Harald.
>>
>> Das ist eine sehr gute Idee, LO im Safe Mode zu starten._Nur
>> funktioniert auch das nicht bei mir._ Ich weiß nicht, auf was ich
>> klicken soll. Daraufhin habe ich mehrere Stellen auf gut Glück
>> angeklickt: Es passiert weiter nichts!
>>
>> Soeben habe ich alle Möglichkeiten ausprobiert, es werden nur (fast)
>> leere Bildschirme angezeigt. Selbst die Hilfe kann ich zwar anklicken,
>> aber das daraufhin geöffnete Fenster ist fast leer. Eine einmal in
>> diesem Zustand geöffnete Datei erscheint auch anschließend in der
>> Übersicht leer. _Eigentlich kann ich ganz grob sagen: Überall fehlen
>> Texte bzw. Schriften, Grafiken, Icons o.ä. ist vorhanden!_
>>
>> In der anhängenden PDF-Datei habe ich drei Screenshots eingefügt: 1. den
>> Start-Bildschirm von LO 5.3.2.2, 2. eine geöffnete Datei, die mit
>> Sicherheit Text enthält jedoch leer angezeigt wird (falls diese Datei
>> Grafiken enthält, dann werden die angezeigt!)  und 3. den
>> Start-Bildschirm von LO 5.3.2.2 (Safe Mode), da kannst Du sehen, was bei
>> mir passiert.
> bitte adressiere Deine Mails wieder an die Mailing-Liste. Dort lesen
> auch mehr Leute mit, die Dir ggf. helfen können. Anhänge werden dann
> aber nicht weitergeleitet. Kopiere für diesen Fall die entsprechende
> Datei in einen frei zugänglichen Bereich ins Internet und teile dann in
> der Mail die Adresse für die Datei mit.
>
>> Beim besten Willen habe ich aber keine Erklärung, wo sich etwas bei mir
>> geändert haben sollte, denn LO 5.3.1.2 funktionierte ja einwandfrei bis
>> zu der Minute, da ich diese Version mit 5.3.2.2 überschrieben habe.
> es sieht für mich so aus, als wenn bei der Installation doch etwas
> daneben gegangen ist. Mein Vorschlag wäre, LibreOffice noch mal komplett
> neu zu installieren. Zuerst solltest Du dafür die bisherige Installation
> deinstallieren und das Benutzerprofil zurücksetzen. Hier findest Du die
> notwendigen Infos zum Benutzerprofil:
>
> https://wiki.documentfoundation.org/UserProfile/de
>
> Prüfe bitte vor der Installation, ob Du die richtige Installationsdatei
> hast: Es gibt 2 Varianten, eine 32-Bit- und eine 64-Bit-Variante. Für
> ein 32-Bit-Windows musst Du auch die 32-Bit-Variante von LibreOffice
> nutzen (LibreOffice_5.3.2_Win_x86.msi). Für ein 64-Bit-System kannst Du
> beide Varianten benutzen (LibreOffice_5.3.2_Win_x64.msi). Bei der
> Installation selber, bitte erstmal die Standard-Installation
> durchführen, d.h. Du solltest keine Anpassungen vornehmen.
>
>> Leider hatte ich die Installationsdateien von 5.3.1.2 zwei Tage vorher
>> gelöscht, sodaß ich nicht mehr darauf zurück gehen konnte, bei Euch
>> steht diese Version aber auch nicht mehr zur Verfügung, sonst könnte ich
>> damit noch einmal versuchen. Gibt es diese Version noch irgendwo bei
>> Euch in der Schublade, die Du mir testweise zur Verfügung stellen
>> könntest? Oder soll ich warten bis 8.Mai, da soll ja die 5.3.3
>> freigegeben werden?
> Alle alten Versionen findest Du im Downloadarchiv:
> http://downloadarchive.documentfoundation.org/libreoffice/old/
>
> Ich glaube nicht, dass das Problem an der Version liegt, sondern in
> irgendeiner Weise mit Deinem System oder mit Deinem Vorgehen
> zusammenhängt. Erst wenn diese Ursache nicht mehr vorhanden ist, wenn's
> auch nur zufällig ist, dürfte eine Installation erfolgreich ist.
>
> Grüße
> Harald K.
>
>> Am 27.04.2017 um 00:23 schrieb Harald Köster:
>>> Hallo Heinz,
>>>
>>> Am 20.04.2017 um 18:33 schrieb Heinz Schmitz:
>>>> Bug-Report:
>>>>
>>>> LO 5.3.2.2 funktioniert grundsätzlich nicht.
>>>>
>>>> (1) Komponente: LibreOffice / Installation
>>>>
>>>> (2) Betriebssystem: Windows 7 Professional SP1
>>>>
>>>> (3) Meine LibreOffice-Version: 5.3.2.2
>>>>
>>>> (4) Letzte Version ohne Fehler (optional): 5.3.1.2
>>>>
>>>> (5) Sprache der Benutzeroberfläche: deutsch
>>>>
>>>> (6) Fehler-Kurzbeschreibung: Installation verläuft fehlerfrei; nach
>>>> Start von LO wird der Bildschirm mit den ICONS der zuletzt geladenen
>>>> Dateien angezeigt, aber ohne Dateinamen. _Auch __alle Menüs sind leer!_
>>>> Dateien lassen sich zwar öffnen, aber es fehlen alle Texte, nur Symbole
>>>> werden angezeigt falls vorhanden._
>>>>
>>>> _(7) Schritte, wie das Problem reproduziert werden kann: Nach jeder
>>>> Installation (inzwischen vier mal!) ist der Fehler vorhanden, egal ob
>>>> Download mit IE oder Firefox.
>>>>
>>>> (8) Beobachtetes Verhalten: Bei allen Komponenten tritt das Problem auf.
>>>>
>>>> (9) Erwartetes Verhalten: Funktion wie bei 5.3.1.2.
>>>>
>>>> (10) URL-Adresse/n für Anhang/Anhänge (optional):
>>>>
>>>> (11) Dateiinhalt/e (optional):
>>>>
>>>> (12) Ergänzungen (optional): Da der Link für den Download von 5.3.1
>>>> nicht mehr funktioniert (Page not found!), mußte ich leider auf 5.2.6
>>>> zurück gehen.
>>>>
>>>> (13) E-Mail-Adresse für Rückfragen:[hidden email]
>>> ich gehe davon aus, dass Dein Problem nur bei Dir aufgetreten ist. Wenn
>>> es ein allgemeines Problem wäre, hätte es deutlich mehr Rückmeldungen
>>> gegeben. Damit ein Bug behoben werden kann, muss er von Anderen
>>> reproduziert werden können. Dieses wird aber mit Deinen Angaben kaum
>>> möglich sein.
>>>
>>> Damit Du weiterkommst, würde ich zunächst vorschlagen, dass Du
>>> LibreOffice mit einem neuem Benutzerprofil startest. Dies geht
>>> neuerdings relative einfach im sogenannten Save Mode. In Deinem
>>> Start-Menü findest Du unter "LibreOffice 5.3" den entsprechenden
>>> Eintrag. Falls dann LibreOffice sauber startet, ist etwas an Deinem
>>> bisherigen Benutzerprofil faul. Der Save Mode bietet wohl die
>>> Möglichkeit, Teile Deines Benutzerprofils zu retten. Da ich bisher mit
>>> dem Save Mode aber selber keine Erfahrungen habe, müsstest Du mit Hilfe
>>> der Hilfe mal die möglichen Optionen probieren.
>>>


--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Franklin Schiftan Franklin Schiftan
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: LO 5.3.2.2 und 5.3.3.2 funktionieren grundsätzlich nicht

Hallo Heinz,

falls Du eine Intel HD Graphik 620 oder 630 in Deinem Laptop hast,
dann könntest / solltest Du mal probieren, das OpenGL-Rendering
abzuschalten.

Writer-Datei öffnen, <Alt>+<F12>, in den sich öffnenden Optionen
unter LibreOffice / Ansicht rechts oben unter Grafikausgabe den
dritten Haken von oben bei "OpenGL für das Rendern verwenden"
rausnehmen, LibreOffice schließen und neu öffnen - dann alles wieder da?

 .... und tschüss

            Franklin






Am 05.06.2017 um 16:02 Uhr schrieb Heinz Schmitz
<[hidden email]>:

> Hallo verehrtes LO-Team.
>
> Am 3.5.2017 habe ich wieder die bis dahin einwandfrei funktionierende LO
> 5.3.1.2 installiert, nachdem LO 5.3.2.2 grundsätzlich nicht
> funktionierte und ich zwischenzeitlich auf LO 5.2.6 zurückgehen mußte.
> LO 5.3.1.2 funktionierte wieder einwandfrei!
>
> Nun habe ich gewartet, bis dass mir die Version 5.3.3.2 angeboten wurde
> und diese über die 5.3.1.2 installiert. Ergebnis: Genau wie 5.3.2.2
> funktioniert auch diese nicht! LO wird zwar gestartet, aber _in allen
> Fenstern fehlen die Schriften_, ich kann zwar nach der Gewohnheit auf
> "Writer" usw. klicken, der wird auch gestartet, aber auch da fehlen alle
> Texte im Menü wie z.B. "Datei", auch in der auf diese Weise geöffneten
> Datei fehlt der Text obwohl die Datei nachweislich nicht leer ist!
>
> Auch LO 5.3.3.2 im Safe-Mode zu starten geht nicht, weil sich nur ein
> sozusagen leeres Fenster öffnet.
>
> Daraufhin habe ich das Benutzerprofil umbenannt (old-user) und LO neu
> gestartet, das Ergebnis bleibt gleich! Es wird zwar tatsächlich ein
> neues Benutzerprofil unter dem Namen "user" angelegt, aber es hilft
> nicht. Demnach kann es an einem fehlerhaften Benutzerprofil nicht liegen.
>
> Also habe ich LO 5.3.3.2 wieder komplett deinstalliert, die
> Benutzerprofil-Änderung wieder rückgängig gemacht und LO 5.3.1.2 wieder
> installiert und siehe da: Es funktioniert alles wieder zur vollsten
> Zufriedenheit!
>
> Nun mag es zwar sein, dass ich der einzige Benutzer bin bei dem das
> passiert, aber wie stelle ich fest warum? Von LO 5.3.1.2 auf 5.3.2.2 muß
> sich doch etwas grundlegendes geändert haben, das sich bei mir so äußert!?
>
> Ich arbeite auf einem ACER TravelMate 5735 mit Windows 7 Professional
> SP1 64 Bit, LO im 32-Bit Mode (X86) und die Installation erfolgt wie
> grundsätzlich vorgegeben "typisch" ohne irgendwelche Änderungen.
>
> Mit freundlichen Grüßen
>
> Heinz Schmitz
>
>
>
> Datum: Wed, 3 May 2017 18:56:37 +0200
> Von: Heinz Schmitz <[hidden email]>
> An: [hidden email]
>
>
>
> Hallo Harald.
>
> Als erste Maßnahme habe ich noch einmal LO 5.3.1.2 aus dem Archiv
> heruntergeladen und ganz normal über die Version 5.2.6 installiert und
> siehe da: _die läuft einwandfrei!_
>
> Jetzt arbeite ich zuerst einmal eine Woche damit, dann starte ich den
> Versuch mit 5.3.2.2 noch einmal, eventuell mit neuem Benutzerprofil.
>
> Bis dahin
>
> Gruß Heinz.
>
>
> Am 02.05.2017 um 14:35 schrieb Harald Köster:
>> Hallo Heinz,
>>
>> Am 01.05.2017 um 18:15 schrieb Heinz Schmitz:
>>> Hallo Harald.
>>>
>>> Das ist eine sehr gute Idee, LO im Safe Mode zu starten._Nur
>>> funktioniert auch das nicht bei mir._ Ich weiß nicht, auf was ich
>>> klicken soll. Daraufhin habe ich mehrere Stellen auf gut Glück
>>> angeklickt: Es passiert weiter nichts!
>>>
>>> Soeben habe ich alle Möglichkeiten ausprobiert, es werden nur (fast)
>>> leere Bildschirme angezeigt. Selbst die Hilfe kann ich zwar anklicken,
>>> aber das daraufhin geöffnete Fenster ist fast leer. Eine einmal in
>>> diesem Zustand geöffnete Datei erscheint auch anschließend in der
>>> Übersicht leer. _Eigentlich kann ich ganz grob sagen: Überall fehlen
>>> Texte bzw. Schriften, Grafiken, Icons o.ä. ist vorhanden!_
>>>
>>> In der anhängenden PDF-Datei habe ich drei Screenshots eingefügt: 1. den
>>> Start-Bildschirm von LO 5.3.2.2, 2. eine geöffnete Datei, die mit
>>> Sicherheit Text enthält jedoch leer angezeigt wird (falls diese Datei
>>> Grafiken enthält, dann werden die angezeigt!)  und 3. den
>>> Start-Bildschirm von LO 5.3.2.2 (Safe Mode), da kannst Du sehen, was bei
>>> mir passiert.
>> bitte adressiere Deine Mails wieder an die Mailing-Liste. Dort lesen
>> auch mehr Leute mit, die Dir ggf. helfen können. Anhänge werden dann
>> aber nicht weitergeleitet. Kopiere für diesen Fall die entsprechende
>> Datei in einen frei zugänglichen Bereich ins Internet und teile dann in
>> der Mail die Adresse für die Datei mit.
>>
>>> Beim besten Willen habe ich aber keine Erklärung, wo sich etwas bei mir
>>> geändert haben sollte, denn LO 5.3.1.2 funktionierte ja einwandfrei bis
>>> zu der Minute, da ich diese Version mit 5.3.2.2 überschrieben habe.
>> es sieht für mich so aus, als wenn bei der Installation doch etwas
>> daneben gegangen ist. Mein Vorschlag wäre, LibreOffice noch mal komplett
>> neu zu installieren. Zuerst solltest Du dafür die bisherige Installation
>> deinstallieren und das Benutzerprofil zurücksetzen. Hier findest Du die
>> notwendigen Infos zum Benutzerprofil:
>>
>> https://wiki.documentfoundation.org/UserProfile/de
>>
>> Prüfe bitte vor der Installation, ob Du die richtige Installationsdatei
>> hast: Es gibt 2 Varianten, eine 32-Bit- und eine 64-Bit-Variante. Für
>> ein 32-Bit-Windows musst Du auch die 32-Bit-Variante von LibreOffice
>> nutzen (LibreOffice_5.3.2_Win_x86.msi). Für ein 64-Bit-System kannst Du
>> beide Varianten benutzen (LibreOffice_5.3.2_Win_x64.msi). Bei der
>> Installation selber, bitte erstmal die Standard-Installation
>> durchführen, d.h. Du solltest keine Anpassungen vornehmen.
>>
>>> Leider hatte ich die Installationsdateien von 5.3.1.2 zwei Tage vorher
>>> gelöscht, sodaß ich nicht mehr darauf zurück gehen konnte, bei Euch
>>> steht diese Version aber auch nicht mehr zur Verfügung, sonst könnte ich
>>> damit noch einmal versuchen. Gibt es diese Version noch irgendwo bei
>>> Euch in der Schublade, die Du mir testweise zur Verfügung stellen
>>> könntest? Oder soll ich warten bis 8.Mai, da soll ja die 5.3.3
>>> freigegeben werden?
>> Alle alten Versionen findest Du im Downloadarchiv:
>> http://downloadarchive.documentfoundation.org/libreoffice/old/
>>
>> Ich glaube nicht, dass das Problem an der Version liegt, sondern in
>> irgendeiner Weise mit Deinem System oder mit Deinem Vorgehen
>> zusammenhängt. Erst wenn diese Ursache nicht mehr vorhanden ist, wenn's
>> auch nur zufällig ist, dürfte eine Installation erfolgreich ist.
>>
>> Grüße
>> Harald K.
>>
>>> Am 27.04.2017 um 00:23 schrieb Harald Köster:
>>>> Hallo Heinz,
>>>>
>>>> Am 20.04.2017 um 18:33 schrieb Heinz Schmitz:
>>>>> Bug-Report:
>>>>>
>>>>> LO 5.3.2.2 funktioniert grundsätzlich nicht.
>>>>>
>>>>> (1) Komponente: LibreOffice / Installation
>>>>>
>>>>> (2) Betriebssystem: Windows 7 Professional SP1
>>>>>
>>>>> (3) Meine LibreOffice-Version: 5.3.2.2
>>>>>
>>>>> (4) Letzte Version ohne Fehler (optional): 5.3.1.2
>>>>>
>>>>> (5) Sprache der Benutzeroberfläche: deutsch
>>>>>
>>>>> (6) Fehler-Kurzbeschreibung: Installation verläuft fehlerfrei; nach
>>>>> Start von LO wird der Bildschirm mit den ICONS der zuletzt geladenen
>>>>> Dateien angezeigt, aber ohne Dateinamen. _Auch __alle Menüs sind leer!_
>>>>> Dateien lassen sich zwar öffnen, aber es fehlen alle Texte, nur Symbole
>>>>> werden angezeigt falls vorhanden._
>>>>>
>>>>> _(7) Schritte, wie das Problem reproduziert werden kann: Nach jeder
>>>>> Installation (inzwischen vier mal!) ist der Fehler vorhanden, egal ob
>>>>> Download mit IE oder Firefox.
>>>>>
>>>>> (8) Beobachtetes Verhalten: Bei allen Komponenten tritt das Problem auf.
>>>>>
>>>>> (9) Erwartetes Verhalten: Funktion wie bei 5.3.1.2.
>>>>>
>>>>> (10) URL-Adresse/n für Anhang/Anhänge (optional):
>>>>>
>>>>> (11) Dateiinhalt/e (optional):
>>>>>
>>>>> (12) Ergänzungen (optional): Da der Link für den Download von 5.3.1
>>>>> nicht mehr funktioniert (Page not found!), mußte ich leider auf 5.2.6
>>>>> zurück gehen.
>>>>>
>>>>> (13) E-Mail-Adresse für Rückfragen:[hidden email]
>>>> ich gehe davon aus, dass Dein Problem nur bei Dir aufgetreten ist. Wenn
>>>> es ein allgemeines Problem wäre, hätte es deutlich mehr Rückmeldungen
>>>> gegeben. Damit ein Bug behoben werden kann, muss er von Anderen
>>>> reproduziert werden können. Dieses wird aber mit Deinen Angaben kaum
>>>> möglich sein.
>>>>
>>>> Damit Du weiterkommst, würde ich zunächst vorschlagen, dass Du
>>>> LibreOffice mit einem neuem Benutzerprofil startest. Dies geht
>>>> neuerdings relative einfach im sogenannten Save Mode. In Deinem
>>>> Start-Menü findest Du unter "LibreOffice 5.3" den entsprechenden
>>>> Eintrag. Falls dann LibreOffice sauber startet, ist etwas an Deinem
>>>> bisherigen Benutzerprofil faul. Der Save Mode bietet wohl die
>>>> Möglichkeit, Teile Deines Benutzerprofils zu retten. Da ich bisher mit
>>>> dem Save Mode aber selber keine Erfahrungen habe, müsstest Du mit Hilfe
>>>> der Hilfe mal die möglichen Optionen probieren.
>>>>
>
>

--
 ..... und tschüss

               Franklin

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert

Heinz Schmitz Heinz Schmitz
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Fwd: LO 5.3.2.2, 5.3.3.2 und 5.3.4.2 funktionieren grundsätzlich nicht

In reply to this post by Heinz Schmitz
Hallo verehrtes LO-Team.

Leider habe ich bisher keine Antwort auf unten stehende mail vom 5. Juni
2017 erhalten.

Bisher habe ich wieder einwandfrei mit LO 5.3.1.2 gearbeitet.

Heute nun habe ich die neue Version 5.3.4.2 installiert. Leider tritt
damit das gleiche Fehlverhalten wie mit den beiden Vorversionen auf:_*In
keinem Fenster ist ein Text zu sehen*_, also ist diese Version ebenso
für mich unbrauchbar wie die beiden anderen.

Diese Version mußte ich wieder deinstallieren und die "alte" _*5.3.1.2
installieren, diese funktioniert wieder einwandfrei!*_

Nun noch einmal die Frage: _*Was hat sich bei der Umstellung von 5.3.1.2
auf 5.3.2.2 so gravierend geändert?*__*
*_

Muß ich nun auf der Version 5.3.1.2 stehen bleiben????

Mit freundlichen Grüßen

Heinz Schmitz.

-------- Weitergeleitete Nachricht --------
Betreff: LO 5.3.2.2 und 5.3.3.2 funktionieren grundsätzlich nicht
Datum: Mon, 5 Jun 2017 16:02:28 +0200
Von: Heinz Schmitz <[hidden email]>
An: [hidden email]



Hallo verehrtes LO-Team.

Am 3.5.2017 habe ich wieder die bis dahin einwandfrei funktionierende LO
5.3.1.2 installiert, nachdem LO 5.3.2.2 grundsätzlich nicht
funktionierte und ich zwischenzeitlich auf LO 5.2.6 zurückgehen mußte.
LO 5.3.1.2 funktionierte wieder einwandfrei!

Nun habe ich gewartet, bis dass mir die Version 5.3.3.2 angeboten wurde
und diese über die 5.3.1.2 installiert. Ergebnis: Genau wie 5.3.2.2
funktioniert auch diese nicht! LO wird zwar gestartet, aber _in allen
Fenstern fehlen die Schriften_, ich kann zwar nach der Gewohnheit auf
"Writer" usw. klicken, der wird auch gestartet, aber auch da fehlen alle
Texte im Menü wie z.B. "Datei", auch in der auf diese Weise geöffneten
Datei fehlt der Text obwohl die Datei nachweislich nicht leer ist!

Auch LO 5.3.3.2 im Safe-Mode zu starten geht nicht, weil sich nur ein
sozusagen leeres Fenster öffnet.

Daraufhin habe ich das Benutzerprofil umbenannt (old-user) und LO neu
gestartet, das Ergebnis bleibt gleich! Es wird zwar tatsächlich ein
neues Benutzerprofil unter dem Namen "user" angelegt, aber es hilft
nicht. Demnach kann es an einem fehlerhaften Benutzerprofil nicht liegen.

Also habe ich LO 5.3.3.2 wieder komplett deinstalliert, die
Benutzerprofil-Änderung wieder rückgängig gemacht und LO 5.3.1.2 wieder
installiert und siehe da: Es funktioniert alles wieder zur vollsten
Zufriedenheit!

Nun mag es zwar sein, dass ich der einzige Benutzer bin bei dem das
passiert, aber wie stelle ich fest warum? Von LO 5.3.1.2 auf 5.3.2.2 muß
sich doch etwas grundlegendes geändert haben, das sich bei mir so äußert!?

Ich arbeite auf einem ACER TravelMate 5735 mit Windows 7 Professional
SP1 64 Bit, LO im 32-Bit Mode (X86) und die Installation erfolgt wie
grundsätzlich vorgegeben "typisch" ohne irgendwelche Änderungen.

Mit freundlichen Grüßen

Heinz Schmitz


       
Datum: Wed, 3 May 2017 18:56:37 +0200
Von: Heinz Schmitz <[hidden email]>
An: [hidden email]



Hallo Harald.

Als erste Maßnahme habe ich noch einmal LO 5.3.1.2 aus dem Archiv
heruntergeladen und ganz normal über die Version 5.2.6 installiert und
siehe da: _die läuft einwandfrei!_

Jetzt arbeite ich zuerst einmal eine Woche damit, dann starte ich den
Versuch mit 5.3.2.2 noch einmal, eventuell mit neuem Benutzerprofil.

Bis dahin

Gruß Heinz.


Am 02.05.2017 um 14:35 schrieb Harald Köster:

> Hallo Heinz,
>
> Am 01.05.2017 um 18:15 schrieb Heinz Schmitz:
>> Hallo Harald.
>>
>> Das ist eine sehr gute Idee, LO im Safe Mode zu starten._Nur
>> funktioniert auch das nicht bei mir._ Ich weiß nicht, auf was ich
>> klicken soll. Daraufhin habe ich mehrere Stellen auf gut Glück
>> angeklickt: Es passiert weiter nichts!
>>
>> Soeben habe ich alle Möglichkeiten ausprobiert, es werden nur (fast)
>> leere Bildschirme angezeigt. Selbst die Hilfe kann ich zwar anklicken,
>> aber das daraufhin geöffnete Fenster ist fast leer. Eine einmal in
>> diesem Zustand geöffnete Datei erscheint auch anschließend in der
>> Übersicht leer. _Eigentlich kann ich ganz grob sagen: Überall fehlen
>> Texte bzw. Schriften, Grafiken, Icons o.ä. ist vorhanden!_
>>
>> In der anhängenden PDF-Datei habe ich drei Screenshots eingefügt: 1. den
>> Start-Bildschirm von LO 5.3.2.2, 2. eine geöffnete Datei, die mit
>> Sicherheit Text enthält jedoch leer angezeigt wird (falls diese Datei
>> Grafiken enthält, dann werden die angezeigt!)  und 3. den
>> Start-Bildschirm von LO 5.3.2.2 (Safe Mode), da kannst Du sehen, was bei
>> mir passiert.
> bitte adressiere Deine Mails wieder an die Mailing-Liste. Dort lesen
> auch mehr Leute mit, die Dir ggf. helfen können. Anhänge werden dann
> aber nicht weitergeleitet. Kopiere für diesen Fall die entsprechende
> Datei in einen frei zugänglichen Bereich ins Internet und teile dann in
> der Mail die Adresse für die Datei mit.
>
>> Beim besten Willen habe ich aber keine Erklärung, wo sich etwas bei mir
>> geändert haben sollte, denn LO 5.3.1.2 funktionierte ja einwandfrei bis
>> zu der Minute, da ich diese Version mit 5.3.2.2 überschrieben habe.
> es sieht für mich so aus, als wenn bei der Installation doch etwas
> daneben gegangen ist. Mein Vorschlag wäre, LibreOffice noch mal komplett
> neu zu installieren. Zuerst solltest Du dafür die bisherige Installation
> deinstallieren und das Benutzerprofil zurücksetzen. Hier findest Du die
> notwendigen Infos zum Benutzerprofil:
>
> https://wiki.documentfoundation.org/UserProfile/de
>
> Prüfe bitte vor der Installation, ob Du die richtige Installationsdatei
> hast: Es gibt 2 Varianten, eine 32-Bit- und eine 64-Bit-Variante. Für
> ein 32-Bit-Windows musst Du auch die 32-Bit-Variante von LibreOffice
> nutzen (LibreOffice_5.3.2_Win_x86.msi). Für ein 64-Bit-System kannst Du
> beide Varianten benutzen (LibreOffice_5.3.2_Win_x64.msi). Bei der
> Installation selber, bitte erstmal die Standard-Installation
> durchführen, d.h. Du solltest keine Anpassungen vornehmen.
>
>> Leider hatte ich die Installationsdateien von 5.3.1.2 zwei Tage vorher
>> gelöscht, sodaß ich nicht mehr darauf zurück gehen konnte, bei Euch
>> steht diese Version aber auch nicht mehr zur Verfügung, sonst könnte ich
>> damit noch einmal versuchen. Gibt es diese Version noch irgendwo bei
>> Euch in der Schublade, die Du mir testweise zur Verfügung stellen
>> könntest? Oder soll ich warten bis 8.Mai, da soll ja die 5.3.3
>> freigegeben werden?
> Alle alten Versionen findest Du im Downloadarchiv:
> http://downloadarchive.documentfoundation.org/libreoffice/old/
>
> Ich glaube nicht, dass das Problem an der Version liegt, sondern in
> irgendeiner Weise mit Deinem System oder mit Deinem Vorgehen
> zusammenhängt. Erst wenn diese Ursache nicht mehr vorhanden ist, wenn's
> auch nur zufällig ist, dürfte eine Installation erfolgreich ist.
>
> Grüße
> Harald K.
>
>> Am 27.04.2017 um 00:23 schrieb Harald Köster:
>>> Hallo Heinz,
>>>
>>> Am 20.04.2017 um 18:33 schrieb Heinz Schmitz:
>>>> Bug-Report:
>>>>
>>>> LO 5.3.2.2 funktioniert grundsätzlich nicht.
>>>>
>>>> (1) Komponente: LibreOffice / Installation
>>>>
>>>> (2) Betriebssystem: Windows 7 Professional SP1
>>>>
>>>> (3) Meine LibreOffice-Version: 5.3.2.2
>>>>
>>>> (4) Letzte Version ohne Fehler (optional): 5.3.1.2
>>>>
>>>> (5) Sprache der Benutzeroberfläche: deutsch
>>>>
>>>> (6) Fehler-Kurzbeschreibung: Installation verläuft fehlerfrei; nach
>>>> Start von LO wird der Bildschirm mit den ICONS der zuletzt geladenen
>>>> Dateien angezeigt, aber ohne Dateinamen. _Auch __alle Menüs sind leer!_
>>>> Dateien lassen sich zwar öffnen, aber es fehlen alle Texte, nur Symbole
>>>> werden angezeigt falls vorhanden._
>>>>
>>>> _(7) Schritte, wie das Problem reproduziert werden kann: Nach jeder
>>>> Installation (inzwischen vier mal!) ist der Fehler vorhanden, egal ob
>>>> Download mit IE oder Firefox.
>>>>
>>>> (8) Beobachtetes Verhalten: Bei allen Komponenten tritt das Problem auf.
>>>>
>>>> (9) Erwartetes Verhalten: Funktion wie bei 5.3.1.2.
>>>>
>>>> (10) URL-Adresse/n für Anhang/Anhänge (optional):
>>>>
>>>> (11) Dateiinhalt/e (optional):
>>>>
>>>> (12) Ergänzungen (optional): Da der Link für den Download von 5.3.1
>>>> nicht mehr funktioniert (Page not found!), mußte ich leider auf 5.2.6
>>>> zurück gehen.
>>>>
>>>> (13) E-Mail-Adresse für Rückfragen:[hidden email]
>>> ich gehe davon aus, dass Dein Problem nur bei Dir aufgetreten ist. Wenn
>>> es ein allgemeines Problem wäre, hätte es deutlich mehr Rückmeldungen
>>> gegeben. Damit ein Bug behoben werden kann, muss er von Anderen
>>> reproduziert werden können. Dieses wird aber mit Deinen Angaben kaum
>>> möglich sein.
>>>
>>> Damit Du weiterkommst, würde ich zunächst vorschlagen, dass Du
>>> LibreOffice mit einem neuem Benutzerprofil startest. Dies geht
>>> neuerdings relative einfach im sogenannten Save Mode. In Deinem
>>> Start-Menü findest Du unter "LibreOffice 5.3" den entsprechenden
>>> Eintrag. Falls dann LibreOffice sauber startet, ist etwas an Deinem
>>> bisherigen Benutzerprofil faul. Der Save Mode bietet wohl die
>>> Möglichkeit, Teile Deines Benutzerprofils zu retten. Da ich bisher mit
>>> dem Save Mode aber selber keine Erfahrungen habe, müsstest Du mit Hilfe
>>> der Hilfe mal die möglichen Optionen probieren.
>>>


--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Gerhard Weydt Gerhard Weydt
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Fwd: LO 5.3.2.2, 5.3.3.2 und 5.3.4.2 funktionieren grundsätzlich nicht

Hallo Heinz,

ich habe exakt die gleiche Version 5.3.3.2 installiert, mit der du
Probleme hattest, auch unter Windows, allerdings 10 (ich habe von
Windows 7 auf 10 gewechselst, als das kostenlos angeboten wurde, und es
nicht bereut). Bei mir funktiniert das einwandfrei.
Das nur als ziemlich starkes Argument, dass es nicht an der
Installationsdatei liegt, was aber aus dem Phänomen ohnehin plausibel ist.
Ich kann nun keine Ideen zum Installationsprozess beitragen, weil ich da
nicht Bescheid weiß. Aber vielleicht kann man das Problem eingrenzen. Es
sieht doch so aus, als ob etwas fehlt in deiner Installation.
Das erste wäre, die Größe der Installation zu vergleichen. Meine hat
(rechte Maustaste -> Eigenschaften):

    971 MB (1.019.148.393 Bytes)

Meine Installation ist eine Parallel-Installation (weiter unten mehr
dazu), weil ich grundsätzlich erst mal mit Version 5.2 arbeiten muss,
deswegen ist (mangels Wissen meinerseits) nicht auszuschließen, dass
eine normale Installation eventuell eine etwas andere Größe hat, aber
die dürfte, wenn überhaupt minimal sein. Wenn da eine signifikante
Differenz zu der Größe deiner Installation vorhanden ist, dann haben wir
das problem zumindest etwas konkretisiert.
Ich schicke dir mit direkter Mail (in dieser Mailing-Liste funktionieren
Anhänge nicht) eine Auflistung der Unterordner der Installation von
5.3.3.2, die ich mit einem Makro erzeugt habe, das ich mir mal
geschrieben habe. Ich weiß nicht, ob es dafür auch ein Tool gibt. Die
Dateien selbst werden nicht aufgelistet, das Dokument hätte 350 Seiten
im Gegensatz zu den 23 dessen, das ich dir schicke. Wenn es an fehlenden
Dateien liegen sollte, dann denke ich ohnehin, dass es schon bei
Unterordnern hakt.
Wenn du beim Größenvergleich oder Ordnerabgleich etwas entdeckst, kannst
du deine Frage präzisieren, vielleicht eine neue Mail mit präziserem
Betreff schicken, die dann die Spezialisten eher anspricht. Denn das
"funktionieren grundsätzlich nicht" glaubt ja keiner, aus eigener Erfahrung.

Nun zur Parallel-Installation: Ich habe auch erst vor kurzer Zeit
entdeckt, dass es einfach ist, mehrere Versionen von LibO parallel zu
haben; so kann man die neue Version erst einmal testen oder in alten
Versionen überprüfen, ob da etwas noch oder anders funktionierte. Für
dich könnte es den Test erleichtern, weil du deine noch funktionierende
Version nicht immer überschreiben musst, sondern die zu testende
parallel hast.
Die grundsätzliche Seite dazu ist:

    https://wiki.documentfoundation.org/Installing_in_parallel/de

Ich habe, wie auf dieser Seite bei Windows beschrieben, den Weg
beschritten, das Tool "LibreOffice Server Installation GUI" zu
installieren, das von Florian Reisinger erstellt wurde, und habe damit
derzeit 4 andere Versionen als das "offizielle" ohne Probleme
installiert. Hier der Link zu der Seite auch direkt:

    https://wiki.documentfoundation.org/SI-GUI

Gruß

Gerhard


Am 12.07.2017 um 18:46 schrieb Heinz Schmitz:

> Hallo verehrtes LO-Team.
>
> Leider habe ich bisher keine Antwort auf unten stehende mail vom 5.
> Juni 2017 erhalten.
>
> Bisher habe ich wieder einwandfrei mit LO 5.3.1.2 gearbeitet.
>
> Heute nun habe ich die neue Version 5.3.4.2 installiert. Leider tritt
> damit das gleiche Fehlverhalten wie mit den beiden Vorversionen
> auf:_*In keinem Fenster ist ein Text zu sehen*_, also ist diese
> Version ebenso für mich unbrauchbar wie die beiden anderen.
>
> Diese Version mußte ich wieder deinstallieren und die "alte" _*5.3.1.2
> installieren, diese funktioniert wieder einwandfrei!*_
>
> Nun noch einmal die Frage: _*Was hat sich bei der Umstellung von
> 5.3.1.2 auf 5.3.2.2 so gravierend geändert?*__*
> *_
>
> Muß ich nun auf der Version 5.3.1.2 stehen bleiben????
>
> Mit freundlichen Grüßen
>
> Heinz Schmitz.
>
> -------- Weitergeleitete Nachricht --------
> Betreff:     LO 5.3.2.2 und 5.3.3.2 funktionieren grundsätzlich nicht
> Datum:     Mon, 5 Jun 2017 16:02:28 +0200
> Von:     Heinz Schmitz <[hidden email]>
> An:     [hidden email]
>
>
>
> Hallo verehrtes LO-Team.
>
> Am 3.5.2017 habe ich wieder die bis dahin einwandfrei funktionierende
> LO 5.3.1.2 installiert, nachdem LO 5.3.2.2 grundsätzlich nicht
> funktionierte und ich zwischenzeitlich auf LO 5.2.6 zurückgehen mußte.
> LO 5.3.1.2 funktionierte wieder einwandfrei!
>
> Nun habe ich gewartet, bis dass mir die Version 5.3.3.2 angeboten
> wurde und diese über die 5.3.1.2 installiert. Ergebnis: Genau wie
> 5.3.2.2 funktioniert auch diese nicht! LO wird zwar gestartet, aber
> _in allen Fenstern fehlen die Schriften_, ich kann zwar nach der
> Gewohnheit auf "Writer" usw. klicken, der wird auch gestartet, aber
> auch da fehlen alle Texte im Menü wie z.B. "Datei", auch in der auf
> diese Weise geöffneten Datei fehlt der Text obwohl die Datei
> nachweislich nicht leer ist!
>
> Auch LO 5.3.3.2 im Safe-Mode zu starten geht nicht, weil sich nur ein
> sozusagen leeres Fenster öffnet.
>
> Daraufhin habe ich das Benutzerprofil umbenannt (old-user) und LO neu
> gestartet, das Ergebnis bleibt gleich! Es wird zwar tatsächlich ein
> neues Benutzerprofil unter dem Namen "user" angelegt, aber es hilft
> nicht. Demnach kann es an einem fehlerhaften Benutzerprofil nicht liegen.
>
> Also habe ich LO 5.3.3.2 wieder komplett deinstalliert, die
> Benutzerprofil-Änderung wieder rückgängig gemacht und LO 5.3.1.2
> wieder installiert und siehe da: Es funktioniert alles wieder zur
> vollsten Zufriedenheit!
>
> Nun mag es zwar sein, dass ich der einzige Benutzer bin bei dem das
> passiert, aber wie stelle ich fest warum? Von LO 5.3.1.2 auf 5.3.2.2
> muß sich doch etwas grundlegendes geändert haben, das sich bei mir so
> äußert!?
>
> Ich arbeite auf einem ACER TravelMate 5735 mit Windows 7 Professional
> SP1 64 Bit, LO im 32-Bit Mode (X86) und die Installation erfolgt wie
> grundsätzlich vorgegeben "typisch" ohne irgendwelche Änderungen.
>
> Mit freundlichen Grüßen
>
> Heinz Schmitz
>
>
>
> Datum:     Wed, 3 May 2017 18:56:37 +0200
> Von:     Heinz Schmitz <[hidden email]>
> An:     [hidden email]
>
>
>
> Hallo Harald.
>
> Als erste Maßnahme habe ich noch einmal LO 5.3.1.2 aus dem Archiv
> heruntergeladen und ganz normal über die Version 5.2.6 installiert und
> siehe da: _die läuft einwandfrei!_
>
> Jetzt arbeite ich zuerst einmal eine Woche damit, dann starte ich den
> Versuch mit 5.3.2.2 noch einmal, eventuell mit neuem Benutzerprofil.
>
> Bis dahin
>
> Gruß Heinz.
>
>
> Am 02.05.2017 um 14:35 schrieb Harald Köster:
>> Hallo Heinz,
>>
>> Am 01.05.2017 um 18:15 schrieb Heinz Schmitz:
>>> Hallo Harald.
>>>
>>> Das ist eine sehr gute Idee, LO im Safe Mode zu starten._Nur
>>> funktioniert auch das nicht bei mir._ Ich weiß nicht, auf was ich
>>> klicken soll. Daraufhin habe ich mehrere Stellen auf gut Glück
>>> angeklickt: Es passiert weiter nichts!
>>>
>>> Soeben habe ich alle Möglichkeiten ausprobiert, es werden nur (fast)
>>> leere Bildschirme angezeigt. Selbst die Hilfe kann ich zwar anklicken,
>>> aber das daraufhin geöffnete Fenster ist fast leer. Eine einmal in
>>> diesem Zustand geöffnete Datei erscheint auch anschließend in der
>>> Übersicht leer. _Eigentlich kann ich ganz grob sagen: Überall fehlen
>>> Texte bzw. Schriften, Grafiken, Icons o.ä. ist vorhanden!_
>>>
>>> In der anhängenden PDF-Datei habe ich drei Screenshots eingefügt: 1.
>>> den
>>> Start-Bildschirm von LO 5.3.2.2, 2. eine geöffnete Datei, die mit
>>> Sicherheit Text enthält jedoch leer angezeigt wird (falls diese Datei
>>> Grafiken enthält, dann werden die angezeigt!)  und 3. den
>>> Start-Bildschirm von LO 5.3.2.2 (Safe Mode), da kannst Du sehen, was
>>> bei
>>> mir passiert.
>> bitte adressiere Deine Mails wieder an die Mailing-Liste. Dort lesen
>> auch mehr Leute mit, die Dir ggf. helfen können. Anhänge werden dann
>> aber nicht weitergeleitet. Kopiere für diesen Fall die entsprechende
>> Datei in einen frei zugänglichen Bereich ins Internet und teile dann in
>> der Mail die Adresse für die Datei mit.
>>
>>> Beim besten Willen habe ich aber keine Erklärung, wo sich etwas bei mir
>>> geändert haben sollte, denn LO 5.3.1.2 funktionierte ja einwandfrei bis
>>> zu der Minute, da ich diese Version mit 5.3.2.2 überschrieben habe.
>> es sieht für mich so aus, als wenn bei der Installation doch etwas
>> daneben gegangen ist. Mein Vorschlag wäre, LibreOffice noch mal komplett
>> neu zu installieren. Zuerst solltest Du dafür die bisherige Installation
>> deinstallieren und das Benutzerprofil zurücksetzen. Hier findest Du die
>> notwendigen Infos zum Benutzerprofil:
>>
>> https://wiki.documentfoundation.org/UserProfile/de
>>
>> Prüfe bitte vor der Installation, ob Du die richtige Installationsdatei
>> hast: Es gibt 2 Varianten, eine 32-Bit- und eine 64-Bit-Variante. Für
>> ein 32-Bit-Windows musst Du auch die 32-Bit-Variante von LibreOffice
>> nutzen (LibreOffice_5.3.2_Win_x86.msi). Für ein 64-Bit-System kannst Du
>> beide Varianten benutzen (LibreOffice_5.3.2_Win_x64.msi). Bei der
>> Installation selber, bitte erstmal die Standard-Installation
>> durchführen, d.h. Du solltest keine Anpassungen vornehmen.
>>
>>> Leider hatte ich die Installationsdateien von 5.3.1.2 zwei Tage vorher
>>> gelöscht, sodaß ich nicht mehr darauf zurück gehen konnte, bei Euch
>>> steht diese Version aber auch nicht mehr zur Verfügung, sonst könnte
>>> ich
>>> damit noch einmal versuchen. Gibt es diese Version noch irgendwo bei
>>> Euch in der Schublade, die Du mir testweise zur Verfügung stellen
>>> könntest? Oder soll ich warten bis 8.Mai, da soll ja die 5.3.3
>>> freigegeben werden?
>> Alle alten Versionen findest Du im Downloadarchiv:
>> http://downloadarchive.documentfoundation.org/libreoffice/old/
>>
>> Ich glaube nicht, dass das Problem an der Version liegt, sondern in
>> irgendeiner Weise mit Deinem System oder mit Deinem Vorgehen
>> zusammenhängt. Erst wenn diese Ursache nicht mehr vorhanden ist, wenn's
>> auch nur zufällig ist, dürfte eine Installation erfolgreich ist.
>>
>> Grüße
>> Harald K.
>>
>>> Am 27.04.2017 um 00:23 schrieb Harald Köster:
>>>> Hallo Heinz,
>>>>
>>>> Am 20.04.2017 um 18:33 schrieb Heinz Schmitz:
>>>>> Bug-Report:
>>>>>
>>>>> LO 5.3.2.2 funktioniert grundsätzlich nicht.
>>>>>
>>>>> (1) Komponente: LibreOffice / Installation
>>>>>
>>>>> (2) Betriebssystem: Windows 7 Professional SP1
>>>>>
>>>>> (3) Meine LibreOffice-Version: 5.3.2.2
>>>>>
>>>>> (4) Letzte Version ohne Fehler (optional): 5.3.1.2
>>>>>
>>>>> (5) Sprache der Benutzeroberfläche: deutsch
>>>>>
>>>>> (6) Fehler-Kurzbeschreibung: Installation verläuft fehlerfrei; nach
>>>>> Start von LO wird der Bildschirm mit den ICONS der zuletzt geladenen
>>>>> Dateien angezeigt, aber ohne Dateinamen. _Auch __alle Menüs sind
>>>>> leer!_
>>>>> Dateien lassen sich zwar öffnen, aber es fehlen alle Texte, nur
>>>>> Symbole
>>>>> werden angezeigt falls vorhanden._
>>>>>
>>>>> _(7) Schritte, wie das Problem reproduziert werden kann: Nach jeder
>>>>> Installation (inzwischen vier mal!) ist der Fehler vorhanden, egal ob
>>>>> Download mit IE oder Firefox.
>>>>>
>>>>> (8) Beobachtetes Verhalten: Bei allen Komponenten tritt das
>>>>> Problem auf.
>>>>>
>>>>> (9) Erwartetes Verhalten: Funktion wie bei 5.3.1.2.
>>>>>
>>>>> (10) URL-Adresse/n für Anhang/Anhänge (optional):
>>>>>
>>>>> (11) Dateiinhalt/e (optional):
>>>>>
>>>>> (12) Ergänzungen (optional): Da der Link für den Download von 5.3.1
>>>>> nicht mehr funktioniert (Page not found!), mußte ich leider auf 5.2.6
>>>>> zurück gehen.
>>>>>
>>>>> (13) E-Mail-Adresse für Rückfragen:[hidden email]
>>>> ich gehe davon aus, dass Dein Problem nur bei Dir aufgetreten ist.
>>>> Wenn
>>>> es ein allgemeines Problem wäre, hätte es deutlich mehr Rückmeldungen
>>>> gegeben. Damit ein Bug behoben werden kann, muss er von Anderen
>>>> reproduziert werden können. Dieses wird aber mit Deinen Angaben kaum
>>>> möglich sein.
>>>>
>>>> Damit Du weiterkommst, würde ich zunächst vorschlagen, dass Du
>>>> LibreOffice mit einem neuem Benutzerprofil startest. Dies geht
>>>> neuerdings relative einfach im sogenannten Save Mode. In Deinem
>>>> Start-Menü findest Du unter "LibreOffice 5.3" den entsprechenden
>>>> Eintrag. Falls dann LibreOffice sauber startet, ist etwas an Deinem
>>>> bisherigen Benutzerprofil faul. Der Save Mode bietet wohl die
>>>> Möglichkeit, Teile Deines Benutzerprofils zu retten. Da ich bisher mit
>>>> dem Save Mode aber selber keine Erfahrungen habe, müsstest Du mit
>>>> Hilfe
>>>> der Hilfe mal die möglichen Optionen probieren.
>>>>
>
>


--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Franklin Schiftan Franklin Schiftan
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Fwd: LO 5.3.2.2, 5.3.3.2 und 5.3.4.2 funktionieren grundsätzlich nicht

In reply to this post by Heinz Schmitz
Hallo Heinz Schmitz,

am 12.07.2017 um 18:46 Uhr schrieb Heinz Schmitz
<[hidden email]>:

> Hallo verehrtes LO-Team.
>
> Leider habe ich bisher keine Antwort auf unten stehende mail vom 5. Juni
> 2017 erhalten.

Das ist falsch - siehe auch meine Mail

Message-ID: <[hidden email]>
Date: Mon, 05 Jun 2017 17:09:08 +0200
From: Franklin Schiftan <[hidden email]>
To: [hidden email]

--
 ..... und tschüss

               Franklin

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert

Alois Klotz Alois Klotz
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Fwd: LO 5.3.2.2, 5.3.3.2 und 5.3.4.2 funktionieren grundsätzlich nicht

In reply to this post by Heinz Schmitz
Hallo,
ich würde mal probeweise OpenGL und die Hardwarebeschleunigung deaktivieren:

  * mit alt+F12 den Optionendialog aufrufen
  * die entsprechenden Optionen deaktivieren

Hier noch ein Bild dazu:
https://www.dropbox.com/s/az2mm851mk9bi6x/OpenGL-Hardwarebeschleunigung.png?dl=0

MfG Alois

--

www.easy4me.info


Heinz Schmitz schrieb am 12.07.2017 um 18:46:

> Hallo verehrtes LO-Team.
>
> Leider habe ich bisher keine Antwort auf unten stehende mail vom 5.
> Juni 2017 erhalten.
>
> Bisher habe ich wieder einwandfrei mit LO 5.3.1.2 gearbeitet.
>
> Heute nun habe ich die neue Version 5.3.4.2 installiert. Leider tritt
> damit das gleiche Fehlverhalten wie mit den beiden Vorversionen
> auf:_*In keinem Fenster ist ein Text zu sehen*_, also ist diese
> Version ebenso für mich unbrauchbar wie die beiden anderen.
>
> Diese Version mußte ich wieder deinstallieren und die "alte" _*5.3.1.2
> installieren, diese funktioniert wieder einwandfrei!*_
>
> Nun noch einmal die Frage: _*Was hat sich bei der Umstellung von
> 5.3.1.2 auf 5.3.2.2 so gravierend geändert?*__*
> *_
>
> Muß ich nun auf der Version 5.3.1.2 stehen bleiben????
>
> Mit freundlichen Grüßen
>
> Heinz Schmitz.
>


--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert

K-J LibreOffice K-J LibreOffice
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Fwd: LO 5.3.2.2, 5.3.3.2 und 5.3.4.2 funktionieren grundsätzlich nicht

In reply to this post by Franklin Schiftan
Hallo zusammen,
Am 13.07.2017 um 06:52 schrieb Franklin Schiftan:

> Hallo Heinz Schmitz,
>
> am 12.07.2017 um 18:46 Uhr schrieb Heinz Schmitz
> <[hidden email]>:
>
>> Hallo verehrtes LO-Team.
>>
>> Leider habe ich bisher keine Antwort auf unten stehende mail vom 5. Juni
>> 2017 erhalten.
>
> Das ist falsch - siehe auch meine Mail

Ggf. ist Heinz Schmitz hier nicht angemeldet und die Mail wurde von den
Admins nur durchgeleitet. Dann müsstet Ihr ihn auch ins CC nehmen.

@Heinz Schmitz: Die Diskussion kann auch über
https://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
oder
http://nabble.documentfoundation.org/bug-per-mail-lt-Eine-Kurzbeschreibung-des-Problems-gt-td4212869.html
verfolgt werden.

--
Grüße
k-j

Member of TheDocumentFoundation
https://www.documentfoundation.org/governance/members/
https://de.libreoffice.org
https://wiki.documentfoundation.org/

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert

Heiko Tietze-2 Heiko Tietze-2
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Fwd: LO 5.3.2.2, 5.3.3.2 und 5.3.4.2 funktionieren grundsätzlich nicht

In reply to this post by Heinz Schmitz
Kann gut sein, dass dein Problem kürzlich gelöst wurde: https://bugs.documentfoundation.org/show_bug.cgi?id=107166

On 12.07.2017 18:46, Heinz Schmitz wrote:

> Hallo verehrtes LO-Team.
>
> Leider habe ich bisher keine Antwort auf unten stehende mail vom 5. Juni 2017 erhalten.
>
> Bisher habe ich wieder einwandfrei mit LO 5.3.1.2 gearbeitet.
>
> Heute nun habe ich die neue Version 5.3.4.2 installiert. Leider tritt damit das gleiche Fehlverhalten wie mit den beiden Vorversionen auf:_*In keinem Fenster ist ein Text zu sehen*_, also ist diese Version ebenso für mich unbrauchbar wie die beiden anderen.
>
> Diese Version mußte ich wieder deinstallieren und die "alte" _*5.3.1.2 installieren, diese funktioniert wieder einwandfrei!*_
>
> Nun noch einmal die Frage: _*Was hat sich bei der Umstellung von 5.3.1.2 auf 5.3.2.2 so gravierend geändert?*__*
> *_
>
> Muß ich nun auf der Version 5.3.1.2 stehen bleiben????
>
> Mit freundlichen Grüßen
>
> Heinz Schmitz.


--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Heinz Schmitz Heinz Schmitz
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

LO 5.4.0.3, alle Texte fehlen

Hallo verehrtes LO-Team.

Nachdem ich mit den Versionen 5.3.2.2 bis 5.3.4.2 nicht arbeiten konnte
weil in allen Fenstern die Texte bzw. Schriften fehlten, Version 5.3.1.2
aber einwandfrei funktionierte, schrieb mir Heiko Tietze am 13.7.2017
auf meine dazu gesendete mail:

/Kann gut sein, dass dein Problem kürzlich gelöst wurde:
https://bugs.documentfoundation.org/show_bug.cgi?id=107166 /

> /On 12.07.2017 18:46, Heinz Schmitz wrote: Bisher habe ich wieder
> einwandfrei mit LO 5.3.1.2 gearbeitet. Heute nun habe ich die neue
> Version 5.3.4.2 installiert. Leider tritt damit das gleiche
> Fehlverhalten wie mit den beiden Vorversionen auf: *In keinem Fenster
> ist ein Text zu sehen*, also ist diese Version ebenso für mich
> unbrauchbar wie die beiden anderen. Diese Version mußte ich wieder
> deinstallieren und die "alte" *5.3.1.2 installieren, diese
> funktioniert wieder einwandfrei!* Nun noch einmal die Frage: *Was hat
> sich bei der Umstellung von 5.3.1.2 auf 5.3.2.2 so gravierend
> geändert?* Muß ich nun auf der Version 5.3.1.2 stehen bleiben???? Mit
> freundlichen Grüßen Heinz Schmitz./
Nun habe ich heute die Version 5.4.0.3 installiert, diese zeigt aber das
gleiche Fehlverhalten wie die drei Vorgängerversionen: In keinem Fenster
ist Text zu sehen! Schon beim Startbildschirm, in dem links die
einzelnen Komponenten zu sehen sein sollten, steht z.B. statt "Writer"
nur ein (Binde-)Strich und das entsprechende Icon dazu. Die in diesem
Bildschirm angezeigten Dokumente sind korrekt, aber der Dateiname
darunter fehlt. Wenn ich dann trotzdem ein solches Dokument anklicke,
startet zwar der Writer, aber auch dort sind keine Texte wie "Datei,
Bearbeiten" usw. zu sehen. Auch das Dokument selbst wird leer angezeigt.
Nach Beenden des Writer wird nun auch die Vorschau des gerade geöffneten
Dokuments leer angezeigt.

Mir blieb anders nichts übrig, als LO 5.4.0.3. zu deinstallieren und LO
5.3.1.2 wieder zu installieren. Diese arbeitet wieder einwandfrei!!!!

Daher noch einmal die Frage: /Was hat sich bei der Umstellung von
5.3.1.2 auf 5.3.2.2 so gravierend geändert?

/Nun bin ich mir nicht ganz sicher, aber ich glaube folgendes beobachtet
zu haben:
Beim Start von LO 5.3.1.2 ist zuerst ein kleines Fenster zu sehen, in
dem unten ein Fortschrittsbalken des Ladevorgangs und darüber jeweils
ein Schriftzug der Komponenten, die gerade geladen werden, angezeigt werden.
Bei LO 5.4.0.3 erscheint der Fortschrittsbalken auch, aber die Schriften
der Komponenten fehlen.

Obwohl die o.g. Bug-Beschreibung genau zu meinem Problem paßte, war das
nicht "mein" Problem oder die Korrektur ist in LO 5.4.0.3 (noch) nicht
implementiert.

MfG Heinz Schmitz.

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Gerhard Weydt Gerhard Weydt
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: LO 5.4.0.3, alle Texte fehlen

Hallo Heinz,

wie man in den letzten Kommentaren zu dem genannten Bug nachlesen kann,
taucht das Problem immer noch bei manchen Leuten auf.
Die Frage, was sich gravierend geändert habe, ist nach dem, was aus den
Kommentaren zu lesen ist, nicht besonders zielführend, es scheint eine
spezielle Kombination von Betriebssystem und Treibern oder so ähnlich zu
sein, die mit der Behandlung durch LibreOffice nicht funktioniert. Das
ist bestimmt knifflig, nicht umsonst gibt es da so unsäglich viele
Meldungen zu diesem Bug. Solange in dem Bug nicht Ruhe eingekehrt ist
oder gar Erfolgsmeldungen von Leuten, die vorher Probleme hatten, hilft
es nichts, in der Mailingliste weiter zu fragen. Der Bug wird
offensichtlich bearbeitet, du kannst neue Versionen testen, wenn dort
angekündigt wird, dass das Problem behoben sei, und wenn dein Problem
immer noch auftritt, dort melden, dass das so ist, dann aber mit
präziser Meldung von Betriebssystem, Grafikkarte usw., was eben dort so
genannt wurde, damit deine Meldung auch nützlich für den Entwickler ist,
der offenbar noch versucht, den Fehler exakt einzugrenzen, denn er hat
offenbar bisher nur einen Teilerfolg erzielt.

Ob dein Problem verschwunden wäre, wenn du Win10 installiert hättest,
kann man ja nicht sagen, dazu müsste man das auf einer exakt gleich
ausgestatteten Hardware testen. Aber wenn du, wie du sagst, bei Win7
bleibst, weil du dann noch WIn XP emulieren kannst, damit dort alte
Programme noch laufen, dann solltest du doch mal über eine Strategie
nachdenken, wie du den Knoten lösen kannst, das kann ja auf Dauer nicht
funktionieren. Du musst eine Lösung finden, die alten Programme zu
ersetzen, oder du musst schauen, dass du einen zweiten Rechner
verwendest, der auf dem alten Stand ist und bleibt (in der Hoffnung,
dass er lange durchhält); ich habe keine eigene Erfahrung damit, aber
ich könnte mir vorstellen, dass ältere Rechner mit Win7 günstig zu haben
sind.
DIe andere Frage ist: Wie notwendig ist es dir, dass du wirklich die
ziemlich neueste Verson von LibO verwendest? 5.3.1.2 ist doch praktisch
aktuell, du kannst doch wahrscheinlich noch lange mit der arbeiten, ohne
dass dir etwas fehlt, und abwarten (und ggf. die Lösungsfindung
unterstützen), bis  hoffentlich eine Lösung gefunden ist. Auch alte
Versionen funktionieren ja gemeinhin weiter ordentlich, ich habe derzeit
als älteste 4.3.6.2 installiert, die funktioniert einwandfrei unter
Win10! Das heißt, du kannst wohl noch lange Zeit mit der 5.3.1.2 leben
und dein Altlasten-Problem angehen, bevor du einen Anlass siehst, die
LibO-Version wechseln zu müssen.

Du kannst im Übrigen dir das Testen erleichtern, wenn du die neue
Version von LibO parallel zu deiner Standard-Installation installierst.
Dann musst du die Standard-Installation nicht jedesmal überschreiben und
dan neu installieren. Das Vorgehen ist in
https://wiki.documentfoundation.org/Installing_in_parallel/de 
beschrieben, das sieht nur, weil es mit Linux losgeht, kompliziert aus,
ich habe speziell das genannte Programm für Windows von Florian
Reissinger eingesetzt, damit geht es ganz bequem.

Gruß

Gerhard

Am 10.08.2017 um 20:53 schrieb Heinz Schmitz:

> Hallo verehrtes LO-Team.
>
> Nachdem ich mit den Versionen 5.3.2.2 bis 5.3.4.2 nicht arbeiten
> konnte weil in allen Fenstern die Texte bzw. Schriften fehlten,
> Version 5.3.1.2 aber einwandfrei funktionierte, schrieb mir Heiko
> Tietze am 13.7.2017 auf meine dazu gesendete mail:
>
> /Kann gut sein, dass dein Problem kürzlich gelöst wurde:
> https://bugs.documentfoundation.org/show_bug.cgi?id=107166 /
>> /On 12.07.2017 18:46, Heinz Schmitz wrote: Bisher habe ich wieder
>> einwandfrei mit LO 5.3.1.2 gearbeitet. Heute nun habe ich die neue
>> Version 5.3.4.2 installiert. Leider tritt damit das gleiche
>> Fehlverhalten wie mit den beiden Vorversionen auf: *In keinem Fenster
>> ist ein Text zu sehen*, also ist diese Version ebenso für mich
>> unbrauchbar wie die beiden anderen. Diese Version mußte ich wieder
>> deinstallieren und die "alte" *5.3.1.2 installieren, diese
>> funktioniert wieder einwandfrei!* Nun noch einmal die Frage: *Was hat
>> sich bei der Umstellung von 5.3.1.2 auf 5.3.2.2 so gravierend
>> geändert?* Muß ich nun auf der Version 5.3.1.2 stehen bleiben???? Mit
>> freundlichen Grüßen Heinz Schmitz./
> Nun habe ich heute die Version 5.4.0.3 installiert, diese zeigt aber
> das gleiche Fehlverhalten wie die drei Vorgängerversionen: In keinem
> Fenster ist Text zu sehen! Schon beim Startbildschirm, in dem links
> die einzelnen Komponenten zu sehen sein sollten, steht z.B. statt
> "Writer" nur ein (Binde-)Strich und das entsprechende Icon dazu. Die
> in diesem Bildschirm angezeigten Dokumente sind korrekt, aber der
> Dateiname darunter fehlt. Wenn ich dann trotzdem ein solches Dokument
> anklicke, startet zwar der Writer, aber auch dort sind keine Texte wie
> "Datei, Bearbeiten" usw. zu sehen. Auch das Dokument selbst wird leer
> angezeigt. Nach Beenden des Writer wird nun auch die Vorschau des
> gerade geöffneten Dokuments leer angezeigt.
>
> Mir blieb anders nichts übrig, als LO 5.4.0.3. zu deinstallieren und
> LO 5.3.1.2 wieder zu installieren. Diese arbeitet wieder einwandfrei!!!!
>
> Daher noch einmal die Frage: /Was hat sich bei der Umstellung von
> 5.3.1.2 auf 5.3.2.2 so gravierend geändert?
>
> /Nun bin ich mir nicht ganz sicher, aber ich glaube folgendes
> beobachtet zu haben:
> Beim Start von LO 5.3.1.2 ist zuerst ein kleines Fenster zu sehen, in
> dem unten ein Fortschrittsbalken des Ladevorgangs und darüber jeweils
> ein Schriftzug der Komponenten, die gerade geladen werden, angezeigt
> werden.
> Bei LO 5.4.0.3 erscheint der Fortschrittsbalken auch, aber die
> Schriften der Komponenten fehlen.
>
> Obwohl die o.g. Bug-Beschreibung genau zu meinem Problem paßte, war
> das nicht "mein" Problem oder die Korrektur ist in LO 5.4.0.3 (noch)
> nicht implementiert.
>
> MfG Heinz Schmitz.
>


--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert